Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

j2w
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 91
Registriert: 27.11.2006, 15:36

Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon j2w » 25.04.2014, 19:16

Nachdem ich heute auf Glasfaser umgestellt wurde und der Speedtest ja ganz gut aussieht (siehe Anhang), bleiben noch ein paar Fragen zur FB 7490.

Ich bin von einer 7390 auf die 7490 umgestiegen, hatte mir die Einstellungen per Screenshot gesichert und versuche die nun einzutragen.
Dabei muss ich feststellen, dass einige Reiter/Optionen nicht zur Verfügung stehen (mehr als ich mit den "verdongelten" Zugangsdaten erwartet hatte).

Wo kann ich denn einen dynamic DNS Service eintragen? Ich bin bei spdns.org und mit der 7390 lief das problemlos.
Der FRITZ!App Ticker auf Tablet/Phone läuft ja wohl nur damit.
Dateianhänge
speedtest20140425-02.png
Speedtest
speedtest20140425-02.png (4.03 KiB) 5576 mal betrachtet
Zuletzt geändert von j2w am 27.04.2014, 20:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
michi1911
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 110
Registriert: 08.06.2010, 14:01

Re: Fragen nach Umstellung (eMule, dyn. DNS)

Beitragvon michi1911 » 27.04.2014, 10:28

Da bin ich auch zuerst reingefallen:
Der Trick ist, man muss auch "Erweitert" umstellen, in der "Standard" Ansicht ist der Reiter versteckt...ziemlich beknacktes Feature!!!
Dann: Internet->Freigaben->Dynamic DNS

...have fun...
Michi
Bild

j2w
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 91
Registriert: 27.11.2006, 15:36

Re: Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon j2w » 27.04.2014, 12:20

Ahh, Danke, da unten den unscheinbaren Umschalter hatte ich nicht gefunden. Jetzt erinnere ich mich auch wieder .... ;-)

Für die dyn. DN zeigt die Box mir aber nach Einrichtung an:
Dynamic DNS: aktiviert, XXXXX.spdns.org, IPv4-Status: Account temporär deaktiviert, IPv6-Status: unbekannt
:?:

Edit: Hab' jetzt erst den DS-Lite-Tunnel entdeckt. Damit geht das ja dann mangels IPv4 wohl gar nicht ... allerdings widerspricht das den Angaben und Aussagen bei Beauftragung der Umstellung. :|

mveltre
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 43
Registriert: 11.02.2013, 15:24

Re: Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon mveltre » 16.05.2014, 13:16

j2w hat geschrieben:Edit: Hab' jetzt erst den DS-Lite-Tunnel entdeckt. Damit geht das ja dann mangels IPv4 wohl gar nicht ... allerdings widerspricht das den Angaben und Aussagen bei Beauftragung der Umstellung. :|


Hast Du da eine Lösung für gefunden? Ich liebäugele mit Umstellung auf 100mbit, nur mit DS-Lite ist das ja dann kein vollwertiger Internetanschluss mehr...

Thx
Markus

j2w
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 91
Registriert: 27.11.2006, 15:36

Re: Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon j2w » 17.05.2014, 18:40

mveltre hat geschrieben:
j2w hat geschrieben:Edit: Hab' jetzt erst den DS-Lite-Tunnel entdeckt. Damit geht das ja dann mangels IPv4 wohl gar nicht ... allerdings widerspricht das den Angaben und Aussagen bei Beauftragung der Umstellung. :|


Hast Du da eine Lösung für gefunden? Ich liebäugele mit Umstellung auf 100mbit, nur mit DS-Lite ist das ja dann kein vollwertiger Internetanschluss mehr...


Nein, bis jetzt noch keine Lösung. Beim Support hatte ich auch per Mail angefragt, da kam nur allgemein zurück, dass man die Hersteller drängen soll, dass sie volle IPv6-Unterstützung anbieten ... oder so ähnlich. Jedenfalls ein unrealistischer Hinweis, was man da als kleiner M-Net Kunde bewerkstelligen soll.
Auf weitere Nachfrage habe ich noch keine Antwort und warte noch. Ich wurde ja mehrmals gelockt, mit der Info, dass ich einen vollwertigem Anschluss, bei dem sich nichts außer der Geschwindigkeit ändert, erhalte. Im Moment warte ich noch auf diesen vollwertige Tausch.

tuxian
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 19
Registriert: 31.01.2014, 12:47

Re: Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon tuxian » 21.05.2014, 14:30

Einzige Möglichkeit wäre ein Geschäftskunden Anschluss, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es den Aufpreis Wert ist.

wolfalex
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 13.11.2010, 21:38

Re: Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon wolfalex » 27.05.2014, 19:12

j2w hat geschrieben:Nein, bis jetzt noch keine Lösung.


Auf weitere Nachfrage habe ich noch keine Antwort und warte noch. Ich wurde ja mehrmals gelockt, mit der Info, dass ich einen vollwertigem Anschluss, bei dem sich nichts außer der Geschwindigkeit ändert, erhalte. Im Moment warte ich noch auf diesen vollwertige Tausch.


Und, Lösung bekommen? Ich fürchte da wartest Du bis zum Sankt-Nimmerleinstag. Und Deine zwei Wochen in denen Du hättest widerrufen können sind auch schon um.

Mir wurde bei der Hotline immer erzählt es sei nur ein winziger Bruchteil der Kunden die mit DS-Lite Probleme haben. Sind alle hier im Forum, wie es scheint.
Viele Grüße, Alex

Glasfaser 50/5
FBF 7390 FW Fritz!OS 6.03

j2w
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 91
Registriert: 27.11.2006, 15:36

Re: Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon j2w » 27.05.2014, 19:18

Nein, warte noch auf Antwort auf die Rückfrage vom 10.5. :roll:

wolfalex
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 13.11.2010, 21:38

Re: Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon wolfalex » 14.06.2014, 20:11

j2w hat geschrieben:Nein, warte noch auf Antwort auf die Rückfrage vom 10.5. :roll:


Jetzt ist ja der Monat rum. Hat sich M-net in irgendeiner Richtung bewegt?
Viele Grüße, Alex

Glasfaser 50/5
FBF 7390 FW Fritz!OS 6.03

j2w
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 91
Registriert: 27.11.2006, 15:36

Re: Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon j2w » 16.06.2014, 13:38

Null Reaktion, muss ich nochmal nachhaken.

Nach der aktuellen Erfahrung kann ich niemandem den Umstieg auf Glasfaser empfehlen.
Nur wer ganz ganz ganz dringend auf mehr als die 18 (oder 25) Mbit/s angewiesen ist, sollte es tun.
Das Geschwindigkeitsplus gleicht für Normaluser nicht die technischen Schikanen, Einschränkungen und ausbleibenden Support aus. :roll:

tuxian
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 19
Registriert: 31.01.2014, 12:47

Re: Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon tuxian » 18.06.2014, 15:43

j2w hat geschrieben:Null Reaktion, muss ich nochmal nachhaken.

Nach der aktuellen Erfahrung kann ich niemandem den Umstieg auf Glasfaser empfehlen.
Nur wer ganz ganz ganz dringend auf mehr als die 18 (oder 25) Mbit/s angewiesen ist, sollte es tun.
Das Geschwindigkeitsplus gleicht für Normaluser nicht die technischen Schikanen, Einschränkungen und ausbleibenden Support aus. :roll:



rüschtüüüüü :abgelehnt ch

Giesinger Trambahner
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 334
Registriert: 07.09.2008, 20:36

Re: Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon Giesinger Trambahner » 18.06.2014, 16:21

Warum? Es gibt doch jetzt eine bezahlbare, offizielle Lösung?

j2w
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 91
Registriert: 27.11.2006, 15:36

Re: Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon j2w » 18.06.2014, 17:11

Giesinger Trambahner hat geschrieben:Warum? Es gibt doch jetzt eine bezahlbare, offizielle Lösung?

Kannst Du da bitte etwas Genaueres schreiben?!

Yankee
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 86
Registriert: 23.08.2006, 22:57

Re: Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon Yankee » 18.06.2014, 17:22


j2w
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 91
Registriert: 27.11.2006, 15:36

Re: Fragen nach Umstellung (dyn. DNS)

Beitragvon j2w » 18.06.2014, 17:32

Danke!

Ein bissel vera****t kommt man sich da als Kunde aber schon vor :roll:


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste