Wechsel von Arcor (Vodafone) zu Mnet

Alle organisatorischen Themen rund um das Forum

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Ninenek
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 09.08.2012, 12:27

Wechsel von Arcor (Vodafone) zu Mnet

Beitragvon Ninenek » 16.01.2013, 23:02

Hiho..

Ich hab grade ne 100er Leitung bei Mnet bestellt und hoffe das ich die möglichst schnell bekommen.. ;)
Nun meine, ganz dumme Frage:

Beim Vertragsabschluß muß man ja so ein Portierungsauftrag unterschreiben und wegschicken. Damit wird ja die Rufnummer gekündigt und der Antrag auf Übernahme gestellt.
Muß ich jetzt meinen Internetzugang bei Vodafone selbst extra nochmal kündigen oder macht das MNet für mich, bzw geht das mit der oben genannten Kündigung einher?
Man macht ja sowas nicht jeden Tag, deswegen meine vielleicht etwas dämliche Frage.


Claus

ger1294
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1065
Registriert: 20.08.2006, 13:13
Wohnort: 87406 Kempten (Allgäu)
Kontaktdaten:

Re: Wechsel von Arcor (Vodafone) zu Mnet

Beitragvon ger1294 » 17.01.2013, 02:50

Hallo,

mit dem Portierungsauftrag erklärst du die Kündigung des gesamten Anschlusses (also Telefon & DSL) bei Vodafone sowie die Übernahme deiner Rufnummern zu M-net zum Termin lt. Kündigungsfrist. Somit brauchst du nicht mehr, solltest sogar auf keinen Fall mehr extra kündigen, es sei denn, morgen läuft deine Kündigungsfrist aus.

Die Kündigungsfrist beträgt bei Vodafone erstmalig 3 Monate zum Ende der Mindestlaufzeit, danach verlängert sich der Vertrag jeweils um ein weiteres Jahr und ist mit 3 Monaten zum Ablauf desjenigen Kündbar.
Nur sehr alte Arcor Verträge (!) haben teilweise kürzere Kündigungsfristen von nur 1 Monat und keine autom.Verlängerung um einen festen Zeitraum.

An dem Tag, wo dein Vodafone-Vertrag ausläufst, wirst du dann auf M-Net geschaltet und deine Rufnummern liegen bei M-Net. So hast du i.d.R. keinen langen Ausfall und zahlst auch nicht doppelt
Kempten: TAL 1371 m (0,4 mm) MaxiDSL 18000/1024 mit 14720/1240 kbit/s
Gilching: TAL 635 m (293m 0,5mm, 342m 0,4 mm) 7,35 db Dämpfung MaxiDSL 18000/1024

Ninenek
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 09.08.2012, 12:27

Re: Wechsel von Arcor (Vodafone) zu Mnet

Beitragvon Ninenek » 17.01.2013, 21:02

Ahhh.. dankeschön für die superschnelle Antwort.
Na dann kann ich ja ab jetzt nurnoch warten.. ;)
Bin schon ganz aufgeregt.. vom Bobbycar (Arcor/Vodafone) zum Düsenjet (M-Net). :D

Claus


Zurück zu „Fragen zum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste