Verbindungsabbruch im Minutentackt

Alle Themen rund um die Maxi TAL-Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Xalius
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2012, 23:37

Verbindungsabbruch im Minutentackt

Beitragvon Xalius » 18.10.2012, 17:44

Servus

Hatte gestern Abend ca ab 21.00 Uhr extremste Probleme mit meiner Internetverbindung. Die Fritzbox hat teilweise im Minutentackt die Internetverbundung verloren und versucht sie neu aufzubauen....grad wieder verbunden und kaum eine Seite aufgerufen, schon war sie wieder weg

Solche Probleme hatte ich davor noch NIE, ab und zu gabs ne Trennung, aber nicht häufiger wie einmal und die Zwangstrennung hab ich zwischen 5 und 6 Uhr verlegt.

Woran könnte das den liegen? Ich habe nix verändert oder was neues instaliert...

Seit ca 24 Uhr bis jetzt gabs außer der Zwangstrennung keine Unterbrechungen


MFG

Xalius

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Verbindungsabbruch im Minutentackt

Beitragvon Sven » 19.10.2012, 15:16

Die Abbrüche die gestern Abend waren sehe ich im Log allerdings sind da sowohl Syncverluste als auch Userseitig ausgelöste Abbrüche drin, woher das ganze kam kann ich aber leider jetzt nicht mehr sagen.

Aktuell passen die DSL Werte wunderbar, sag bitte Bescheid wenn wieder auftritt dann schau ich nochmal drauf.
Sven Bialaß
M-net Support

Xalius
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2012, 23:37

Re: Verbindungsabbruch im Minutentackt

Beitragvon Xalius » 19.10.2012, 19:31

Mach ich...Danke

Seit dem Abend läufts auch wieder einwandfrei...


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste