Ein demokratisches Mittel gegen die geplante Internet-Zensur

Alles, was sonst nirgends dazu passt

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

PaulG
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 04.09.2008, 17:57

Ein demokratisches Mittel gegen die geplante Internet-Zensur

Beitragvon PaulG » 04.05.2009, 23:22

Bitte unterstützt die offizielle Petition gegen die geplante Internet-Zensur!

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=3860

Benutzeravatar
Gargi
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 150
Registriert: 16.03.2007, 12:33

Beitragvon Gargi » 07.05.2009, 06:23

Nicht schlecht muss man dazu sagen. Die epetition im Hause des deutschen Bundestags hat bislang schon (heutiger Stand) über 40000 Unterzeichner gefunden. Die Petition läuft seit 22.4.09 und die Unterzeichnungsfrist ist am 16.6 beendet. Es werden 50000 Stimmen benötigt, damit das in den Petitionsausschuss kommt. Das dürfte noch schaffbar sein ;)

cu
Gargi
Bild

ger1294
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1065
Registriert: 20.08.2006, 13:13
Wohnort: 87406 Kempten (Allgäu)
Kontaktdaten:

Beitragvon ger1294 » 07.05.2009, 20:19

Hallo,

die 48.000 sind schon fast geknackt. Wunderbar, weiter so !

Die Schäublemanie muss endlich ein Ende haben !
Kempten: TAL 1371 m (0,4 mm) MaxiDSL 18000/1024 mit 14720/1240 kbit/s
Gilching: TAL 635 m (293m 0,5mm, 342m 0,4 mm) 7,35 db Dämpfung MaxiDSL 18000/1024

Wolfpack
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 123
Registriert: 16.08.2006, 12:55
Kontaktdaten:

Beitragvon Wolfpack » 09.05.2009, 11:18

Die 50.000 sind geschafft, aber wohl leider mit einigen falschen, ungültigen Stimmen.

Es ist schon Wahnsinn was da zur Zeit abgeht... wie beratungsresistent die Politiker sind... vor allem Zensursula!

@ ger1294: zur Schäublemanie bleibt nur zu sagen: Vergiss es, der Terror rollt weiter!!!

Gerowa
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 81
Registriert: 11.01.2009, 00:07

Beitragvon Gerowa » 10.05.2009, 13:19

Zum gleichen Thema hat das ct Magazin in seiner letzten Sendung vom 9.5. einen informativen Beitrag mit dem Titel "Internet-Stopschild mit Tücken". Schon recht interessant.
http://www.heise.de/ct-tv/

Wolfpack
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 123
Registriert: 16.08.2006, 12:55
Kontaktdaten:

Beitragvon Wolfpack » 13.06.2009, 23:42

So, als ob ich's nicht gesagt hätte:

http://www.computerbase.de/news/wirtsch ... s-sperren/

Langsam kehrt Vernunft ein und irgendwann wird Verstand einkehren! :-)

Extrem wichtig finde ich vor allem den Passus, dass festgelegt wird, das eine Sperre NICHT möglich sein wird, sofern rechtlich gegen den Anbieter vorgegangen werden kann. Heisst also, falls die terretorialrechtliche Handhabe besteht, einen Server abzuschalten, muss dieser auch abgeschaltet werden und darf nicht nur "auf Verdacht" zensiert werden. Damit sollte die Gefahr der Ausdehnung auf alle regierungs- bzw. gesellschaftskritischen Inhalte zumindest im Großen eingedämmt sein!

Ich freu mich in jedem Fall, dass das System sich doch noch selbst kontrolliert...

Mike
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 82
Registriert: 16.08.2006, 15:23
Wohnort: München

Beitragvon Mike » 14.06.2009, 21:26

Wolfpack hat geschrieben:[...]Damit sollte die Gefahr der Ausdehnung auf alle regierungs- bzw. gesellschaftskritischen Inhalte zumindest im Großen eingedämmt sein![...]


Und morgen regnets Kaninchen...

Wolfpack
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 123
Registriert: 16.08.2006, 12:55
Kontaktdaten:

Beitragvon Wolfpack » 14.06.2009, 22:40

Mike hat geschrieben:
Wolfpack hat geschrieben:[...]Damit sollte die Gefahr der Ausdehnung auf alle regierungs- bzw. gesellschaftskritischen Inhalte zumindest im Großen eingedämmt sein![...]

Und morgen regnets Kaninchen...

Juhuuu! Grillen bei mir! Es gibt Hasenbraten! :-)

Nee, mal im Ernst, ich sehe das wirklich als ein gutes Zeichen an!

Mike
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 82
Registriert: 16.08.2006, 15:23
Wohnort: München

Beitragvon Mike » 16.06.2009, 15:00

Wolfpack hat geschrieben:
Mike hat geschrieben:
Wolfpack hat geschrieben:[...]Damit sollte die Gefahr der Ausdehnung auf alle regierungs- bzw. gesellschaftskritischen Inhalte zumindest im Großen eingedämmt sein![...]

Und morgen regnets Kaninchen...

Juhuuu! Grillen bei mir! Es gibt Hasenbraten! :-)

Nee, mal im Ernst, ich sehe das wirklich als ein gutes Zeichen an!


Ai, dann komm ich vorbei :)
Mein positives Denken was Politik betrifft, wurde schon lange abgetötet.

delcine
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 98
Registriert: 31.08.2006, 23:51

Beitragvon delcine » 18.06.2009, 22:26

Lustig ist ja, das versucht wird geheime Sperrlisten zu verwenden, die aber auf öffentlichen (DNS-)Servern veröffentlicht werden. Damit kann die doch jeder auslesen:

https://sslsites.de/www.true-random.com ... tml#geheim


Zurück zu „Café“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast