Defekte Turbolinks

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

jk
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 18.09.2007, 23:08

Defekte Turbolinks

Beitragvon jk » 19.09.2007, 10:19

Hallo,

eigentlich bin ich ja sehr zufrieden mit dem support von m-net.
Allerdings muss ich heute wieder zum Marienplatz und mir das vierte Modem innerhalb von 16 Monaten holen.
Alle hatten ein defekten ethernet port.
Aber am ärgerlichsten find ich das ich gestern erst ein Modem umgetauscht habe und dieses auch einen defekten ethernet port hat.
Es ist definitiv ein gebrauchtes Modem, was ja nicht schlimm ist,
aber warum werden die Modems nicht gecheckt bevor sie an Kunden herausgegeben werden?
Bzw. warum werden die Modems bei denen dieser Defekt auftreten kann nicht nach und nach aus dem Verkehr gezogen?

Wie gesagt der Support an sich ist super, prompte Rückmeldung bei Störungsmeldungen, Umtausch von Modems ohne murren,
dauert nicht mal 5 minuten im M-net shop, aber bitte nehmt diese drecks Dinger aus dem Verkehr das ist doch geschäftsschädigend für m-net.

Bin schon kurz davor mir selbst ein Modem zu kaufen dann hab ich Ruhe.
Dachte da an ein D-Link DSL 380T. Oder kann mir jemand was empfehlen?

jk

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Re: Defekte Turbolinks

Beitragvon WaS » 19.09.2007, 16:44

jk hat geschrieben:Bin schon kurz davor mir selbst ein Modem zu kaufen
dann hab ich Ruhe. Dachte da an ein D-Link DSL 380T.
Oder kann mir jemand was empfehlen?

Thomson Speedtouch 516i, Siemens CL-040-I, Siemens CL-110-I;
siehe http://forum.m-net.de/viewtopic.php?t=1913 .

jk
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 18.09.2007, 23:08

Beitragvon jk » 19.09.2007, 18:11

:)

Vielen Dank WaS

jk


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste