Aktuelle Störungen

Alle organisatorischen Themen rund um das Forum

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Gesperrt
HofmannTH
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 16.08.2012, 14:29
Wohnort: 90579 Langenzenn

Aktuelle Störungen

Beitrag von HofmannTH »

Hallo, leider hatte ich heute zwischen 9:00 und 18:00 kein Telefon und kein Internet, Fritzbox war soweit im grünen Bereich , aber Auskunft war keine zu bekommen, weder über Mobilfon noch Homepage. Habe dann eine Dtörungsmeldung raus geschickt, da hatte aber wohl auch keiner Lust zu antworten. Irgendwann hattet ihr mal einen guten Service...
Tom aus Langenzenn... :cry:

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6551
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Aktuelle Störungen

Beitrag von Sven »

In Langenzenn gab es zwischen 08:45 und 15:30 eine Störung welche bei Arbeiten verursacht wurde.
HofmannTH hat geschrieben: Habe dann eine Dtörungsmeldung raus geschickt, da hatte aber wohl auch keiner Lust zu antworten. Irgendwann hattet ihr mal einen guten Service...
Das mit der Lust zu Antworten ist weniger das Problem, aber du bist nicht der einzige der uns eine Störungsmeldung schickt und so kanns schon mal 1-2 Tage dauern bis die Antwort auf eine Mail kommt.
Sven Bialaß
M-net Support

MaxGemini
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 05.05.2020, 07:09

Re: Aktuelle Störungen

Beitrag von MaxGemini »

Ich hatte in letzter Zeit 3 Störungen.
Einmal Ausfall in München 2x Kabel beschädigt.
Mir ist auch klar dass M-net in den meisten Fällen nicht Schuld ist,
aber wen man die Störung meldet, wird man meines Erachtens nicht ernstgenommen.
Letzte Störung 04.05.2020, Telefon funktioniert noch DSL ist tot. (Baggerarbeiten bei Augsburg)
Nach der Erklärung des Problems, was für eine Fritzbox haben sie? Ich, ich habe keine Fritzbox.
Antwort, dann kann es nicht funktionieren. :D
Ich doch das funktioniert und hat schon immer funktioniert.
Dann ich soll meine Verkabelung prüfen.
Ich schaue auf Störungsmeldungen (mit dem Smartphone) und sehe die Störungsmeldungen bei M-net gehen hoch.
M-net: Ich kann ihre Leitung nicht prüfen weil sie keine Fritzbox haben
Ich bin jetzt über 10 Jahre M-net Kunde, und wenn ein Bagger ein Kabel beschädigt hat, die Störungsmeldungen
nach oben gehen, dann sagt dem Kunden wir haben ein Problem, es liegt nicht an ihnen , wir kümmern uns darum.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 10665
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Aktuelle Störungen

Beitrag von Yusuf »

MaxGemini hat geschrieben:
05.05.2020, 07:46
Ich hatte in letzter Zeit 3 Störungen.
Einmal Ausfall in München 2x Kabel beschädigt.
Mir ist auch klar dass M-net in den meisten Fällen nicht Schuld ist,
aber wen man die Störung meldet, wird man meines Erachtens nicht ernstgenommen.
Letzte Störung 04.05.2020, Telefon funktioniert noch DSL ist tot. (Baggerarbeiten bei Augsburg)
Nach der Erklärung des Problems, was für eine Fritzbox haben sie? Ich, ich habe keine Fritzbox.
Antwort, dann kann es nicht funktionieren. :D
Ich doch das funktioniert und hat schon immer funktioniert.
Dann ich soll meine Verkabelung prüfen.
Ich schaue auf Störungsmeldungen (mit dem Smartphone) und sehe die Störungsmeldungen bei M-net gehen hoch.
M-net: Ich kann ihre Leitung nicht prüfen weil sie keine Fritzbox haben
Ich bin jetzt über 10 Jahre M-net Kunde, und wenn ein Bagger ein Kabel beschädigt hat, die Störungsmeldungen
nach oben gehen, dann sagt dem Kunden wir haben ein Problem, es liegt nicht an ihnen , wir kümmern uns darum.
Hallo,

bei Störungsmeldungen oder Anliegen, bitte in den entsprechenden Produktbereich Bereich posten. Hierfür vorab auch die Kundennummer im Profil hinterlegen. Nur so können wir im Forum auch sehen um welchen Anschluss es handelt.
In diesem Bereich geht es um "Fragen zum Forum", welches der Threadersteller bereits falsch genutzt hat.
Ich schließe diesen Thread daher.

Gruß,
Yusuf

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste