Fritzbox 7582 IPv6 mit IPv4 Option

Hier können sich alle gegenseitig bei Fragen mit eigenen Endgeräten helfen. Eine Unterstützung durch das Supportteam gibt es hier nicht.

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

yab
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 15.11.2017, 14:53

Fritzbox 7582 IPv6 mit IPv4 Option

Beitragvon yab » 05.07.2019, 13:14

Hallo,

stehe gerade etwas auf dem Schlauch.

Ist mit der IPv4 Option ein aufrufen der IPv6 Adressen im Browser möglich?

Fritzbox 7582 (bezieht IPv6 Adressen)
---
PC (Win10 Pro, DHCP bezieht Adressen, kein ping -6 oder nslookup möglich, obwohl 2001:a60::53:1 angegeben wird)

Übersehe ich eine Grundlegende Einstellung in der Box oder am PC? Oder Windows 10 as a Service at his best?

Code: Alles auswählen

Ethernet-Adapter Ethernet:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Ethernet Connection (7) I219-V
   Physische Adresse . . . . . . . . : E0-xx-5E-xx-BF-xx
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:a61:250f:6701:7xx7:xxxx:xxxx:xxxxc(Bevorzugt)
   Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2001:a61:250f:6701:xxxx:xxxf:xxxx:xxx5(Bevorzugt)
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : fd00::7xx7:9a2a:eef2:xxxc(Verworfen)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::7xx7:9a2a:xxxx:xxxc%3(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 10.10.xx.xx(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 5. Juli 2019 12:40:15
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 16. Juli 2019 12:40:14
   Standardgateway . . . . . . . . . : 10.10.xx.254
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 10.10.xx.254
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 2xx06xx78
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-24-A1-B4-96-xx-xx-xx-xx-xx-xx
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 2001:a60::53:1
                                       10.10.xx.254
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert


ipconfig /release /renew /flushdns = keine Besserung

EDIT

Code: Alles auswählen

Ihre IPv4-Adresse lautet:   93.xx.xx.xx
Ihre IPv6-Adresse lautet:   nicht vorhanden
Test IPv4:   OK
Test IPv6:   fehlgeschlagen
Test Dual Stack:   OK


Gruss YAB

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 315
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Re: Fritzbox 7582 IPv6 mit IPv4 Option

Beitragvon /me » 06.07.2019, 07:53

yab hat geschrieben:Ist mit der IPv4 Option ein aufrufen der IPv6 Adressen im Browser möglich?

Ja, die IPv4-Option liefert dir zusätzlich zu IPv6 eine eigene IPv4-Adresse. IPv6 wird dabei nicht deaktiviert.

yab hat geschrieben:Fritzbox 7582 (bezieht IPv6 Adressen)
---
PC (Win10 Pro, DHCP bezieht Adressen, kein ping -6 oder nslookup möglich, obwohl 2001:a60::53:1 angegeben wird)

Übersehe ich eine Grundlegende Einstellung in der Box oder am PC? Oder Windows 10 as a Service at his best?

Code: Alles auswählen

Ethernet-Adapter Ethernet:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Ethernet Connection (7) I219-V
   Physische Adresse . . . . . . . . : E0-xx-5E-xx-BF-xx
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:a61:250f:6701:7xx7:xxxx:xxxx:xxxxc(Bevorzugt)
   Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2001:a61:250f:6701:xxxx:xxxf:xxxx:xxx5(Bevorzugt)
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : fd00::7xx7:9a2a:eef2:xxxc(Verworfen)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::7xx7:9a2a:xxxx:xxxc%3(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 10.10.xx.xx(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 5. Juli 2019 12:40:15
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 16. Juli 2019 12:40:14
   Standardgateway . . . . . . . . . : 10.10.xx.254
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 10.10.xx.254
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 2xx06xx78
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-24-A1-B4-96-xx-xx-xx-xx-xx-xx
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 2001:a60::53:1
                                       10.10.xx.254
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert


Hast du den IPv6-DNS-Server manuell konfiguriert? Normalerweise sollten IPv6-Adressen und DNS-Server über DHCPv6 verteilt werden. Die Fritzbox schickt in der Standard-Einstellung ihre eigene IPv6-Adresse mit und spielt dann wie bei IPv4 DNS-Proxy. Für IPv6 musst du bei Windows 10 nichts konfigurieren.

Schau dir doch mal die Routing-Tabelle auf deinem Windows-Rechner an. Evtl. gibt es neben der Fritzbox ein zweites Systeme, welches Route-Advertisements verschickt und dadurch das Routing beeinflusst.

yab
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 15.11.2017, 14:53

Re: Fritzbox 7582 IPv6 mit IPv4 Option

Beitragvon yab » 08.07.2019, 12:42

Danke für die Anregungen, leider brachte es uns hier nicht weiter.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Fritzbox 7582 IPv6 mit IPv4 Option

Beitragvon Florian S. » 10.07.2019, 08:41

Beitrag verschoben da es nicht in unserem Supportumfang liegt und auch keine konkrete Frage zum Anschluss beinhaltet.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

yab
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 15.11.2017, 14:53

Re: Fritzbox 7582 IPv6 mit IPv4 Option

Beitragvon yab » 12.07.2019, 03:06

Fritzbox ist zwar von mnet, aber ok.

IPv6 scheint wohl mit dem Modell und dem FTTB Anschluss nicht zu funktionieren. :?

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Fritzbox 7582 IPv6 mit IPv4 Option

Beitragvon Florian S. » 12.07.2019, 07:42

yab hat geschrieben:Fritzbox ist zwar von mnet, aber ok.

IPv6 scheint wohl mit dem Modell und dem FTTB Anschluss nicht zu funktionieren. :?


Es ist richtig, dass es sich um eine M-net fritzBox handelt aber die Anfrage liegt nicht in unserem Supportbereich wie ich es auch geschrieben habe. Unsere Anschlüsse sind ohne jegliche Einschränkungen. Bei der Nutzung eine DualStack Anschlusses stehen IPv4 sowie IPv6 dynamisch zur Verfügung. Durch uns wird bei der Nutzung nichts blockiert oder eingeschränkt.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

yab
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 15.11.2017, 14:53

Re: Fritzbox 7582 IPv6 mit IPv4 Option

Beitragvon yab » 13.07.2019, 03:05

IMG 1
Dateianhänge
2.PNG
2.PNG (123.77 KiB) 316 mal betrachtet
1.PNG
1.PNG (84.38 KiB) 316 mal betrachtet

yab
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 15.11.2017, 14:53

Re: Fritzbox 7582 IPv6 mit IPv4 Option

Beitragvon yab » 13.07.2019, 03:05

IMG 2
Dateianhänge
4.PNG
4.PNG (201.17 KiB) 316 mal betrachtet
3.PNG
3.PNG (67.77 KiB) 316 mal betrachtet

yab
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 15.11.2017, 14:53

Re: Fritzbox 7582 IPv6 mit IPv4 Option

Beitragvon yab » 13.07.2019, 03:06

Vielleicht sieht man hier wo der Fehler auf meiner Seite liegt :)

PeterP
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 22.05.2011, 20:19

Re: Fritzbox 7582 IPv6 mit IPv4 Option

Beitragvon PeterP » 31.07.2019, 21:01

Ohne die FB zu kennen würde ich mal in Heimnetz->Netzwerk->IPv6-Adressen,

Weitere IPv6-Router im Heimnetz -> Diese FB stellt den Standard-Internetzugang zur Verfügung

anmachen


Zurück zu „Kunden helfen Kunden (eigene Endgeräte)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste