SIM-Karte defekt - Austausch nur noch kostenpflichtig?

alles rund um das Mobilfunkprodukt Maxi Mobil

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Trollheimer
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 08.11.2017, 11:59

SIM-Karte defekt - Austausch nur noch kostenpflichtig?

Beitragvon Trollheimer » 08.11.2017, 14:16

Wertes Mnet-Team,

bisher bekam ich immer (!) bei einer defekten SIM-Karte kostenlosen Ersatz.

Nach 1 1/2 h in der Warteschleife nun die Aussage, dass dies nun 25€ kostet.
Will Mnet einen damit mit aller Gewalt zu ALDI treiben?

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2041
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: SIM-Karte defekt - Austausch nur noch kostenpflichtig?

Beitragvon Florian S. » 09.11.2017, 13:46

Trollheimer hat geschrieben:Wertes Mnet-Team,

bisher bekam ich immer (!) bei einer defekten SIM-Karte kostenlosen Ersatz.

Nach 1 1/2 h in der Warteschleife nun die Aussage, dass dies nun 25€ kostet.
Will Mnet einen damit mit aller Gewalt zu ALDI treiben?


Hallo Trollheimer,

an sich ist diese Aussage nicht falsch. Der Austausch einer SIM-Karte kostet regulär 25,00 EUR. Lediglich bei einem Hardwaredefekt wie z.B. SIM kann nicht mehr gelesen werden oder bei Austausch von einer alten großen SIM auf Nano SIM kann diese Gebühr weggelassen werden. Laut Protokollierung ist Ihre SIM-Karte aber nicht Defekt sondern Sie wünschen lediglich einen Tausch (Keine detaillierten Gründe in der Dokumentation eingetragen). Da die SIM-Karte aber keinen Defekt hat ist der Austausch kostenpflichtig.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Trollheimer
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 08.11.2017, 11:59

Re: SIM-Karte defekt - Austausch nur noch kostenpflichtig?

Beitragvon Trollheimer » 10.11.2017, 11:41

Hallo Florian,
dann muss ich doch noch mal weiter ausholen und präzisieren:
Meinen ersten Anruf bei Eurem Kundenservice habe ich nach 58 Minuten in der Warteschleife entnervt abgebrochen.
Mein zweiter Anruf am folgenden Tag wurde nach 70 (!!!) Minuten mit der Ansage beendet, dass momentan keiner für mich zur Verfügung steht und ich zu einem späteren Zeitpunkt nachmal anrufen soll.
Bei einem erneuten Versuch wählte ich den Rückrufservice. Mir wurde ein solcher für den nächsten Tag nachmittags angekündigt. Es kam jedoch KEIN Rückruf.
Bei einem weiteren Versuch, kam ich nach 49 Minuten durch!! Ja und ich freute mich - zufrüh!
Einer hörbar genervten, rüber gemachten Dame habe ich von meiner DEFEKTEN Sim-Karte berichtet. Und sie hat selber 'gesehen', dass dies noch eine alte (große) SIM-Karte ist, die auf meine neuen Handys nicht mehr passt. Mit Engelszungen hab ich ihr versucht zu erklären, dass es bei defekt bzw. alten SIM-Karten bei mir bisher immer kostenlosen Ersatz gab. KEINE CHANCE!
Die anschließende Kundenbefragung zur Zufreidenheit mit M-Net ist dann fast schon ein Hohn!

Somit habe ich gestern meine 4 (!) Handy-Verträge bei Euch gekündigt!

Sorry - aber bei der aktuellen Erfahrung mit Eurem Kundenservice kann ich als jahrzenhntelanger treuer Kunde bei Euch M-Net in keinster Weise mehr weiter empfehlen.


Zurück zu „M-net Mobil / Maxi Mobil“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste