2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Atraxia
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 01.09.2007, 13:51
Wohnort: Nürnberg

2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Atraxia » 08.10.2016, 15:52

Hallo,
neue Probleme:
Seit neuestem, wenn der Neben-PC z.B ein YoutubeVideo anschaut, hab ich im Onlinespiel derbe Lags (Video auf 480p, Spiel braucht 700B). Auch Wenn ich selbst über Steam was lade (derzeit mit 700K/b) laggts im Spiel. Auch andere Spiele stocken und laggen, wenn ich über Steam was lade (nichtmal annähernd an 700k). Kann doch nicht sein. 700k ernsthaft?
Irgendwas ist hier im Argen, ja Kabel sind feste drin, geändert wurde nix (außer Speed von euch runtergesetzt wegen Verbindundungsabbrüchen). Liegts am Router? Laut Anzeige ist da aber alles ok.
Irgendwelche Tips? :?:

P.S Wenn man über Usenet was läd, merkt man übrigens nichts, auch nicht bei maximalem Downloadspeed(!)

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2629
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: 2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Florian S. » 10.10.2016, 14:14

Hallo Atraxia,

die von Dir angegebene Nummer in Deinem Profil ist weder die Kunden- noch die Auftragsnummer. Aus diesem Grund kann ich aktuell Deinen Anschluss nicht prüfen. Bitte trage die richtige Kunden- oder Auftragsnummer ein dann schaue ich mir das gerne an.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Atraxia
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 01.09.2007, 13:51
Wohnort: Nürnberg

Re: 2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Atraxia » 10.10.2016, 14:54

Entschuldigung, hab halt die rein, die neulich noch ging, ist die Vertragsnummer vom damaligen Vertragsbeginn.
Wurde wohl zwischenzeitlich geändert, hab mal ne andere reingeschrieben.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2629
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: 2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Florian S. » 10.10.2016, 15:12

Bitte beschreibe mir wie die beiden Geräte mit der FritzBox verbunden sind. Aktuell weist der Anschluss keine Fehler auf. Wir erhalten allerdings die Information, dass die Kofiguration der FritzBox nicht zu der von uns zur Verfügung gestellten übereinstimmt. Wurde durch Dich gegebenenfalls etwas geändert oder hast Du eine Sicherung auf der FritzBox eingespielt?
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Atraxia
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 01.09.2007, 13:51
Wohnort: Nürnberg

Re: 2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Atraxia » 10.10.2016, 16:25

Die 2 Rechner sind beide per LAN-Kabel mit der Fritzbox verbunden. Und wie meinst du das mit der Konfiguration? Viel kann man da nicht ändern, haben halt die Rechnernamen, Passwort usw geändert, aber sonst..? Sicherung? Nicht dass ich wüsste.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2629
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: 2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Florian S. » 10.10.2016, 16:31

Setze die FritzBox bitte einmal auf die Werkseinstellungen zurück und teste dann erneut.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Atraxia
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 01.09.2007, 13:51
Wohnort: Nürnberg

Re: 2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Atraxia » 12.10.2016, 13:12

So, alles zurückgesetzt. Internet ist jetzt merklich schneller allerdings immer noch das gleiche bei dem oben genannten Problemen :?
700k Videos auf Youtube ziehen bei mir den ping um mind. 70 hoch (normal ohne alles hab ich um die 40) und drüber flieg ich sogar aus dem Spiel wegen Verbindungsabbruch.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 8191
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: 2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Yusuf » 12.10.2016, 13:29

Generell: sobald Du neben Online Spielen, andere Aktivitäten mit Traffic im Interrnet durchführst, wird der Ping in die Höhe gehen.

Das ist ja auch das "tolle"an Speedtests. Sobald Du diesen durchführst und downloads hast, wird der Speedtest in die Knie gehen (als Beispiel, steht in keinem Zusammenhang mit dem Anliegen).

Am Anschluss selbst liegt keine Störung vor.

Gruß,
Yusuf

Atraxia
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 01.09.2007, 13:51
Wohnort: Nürnberg

Re: 2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Atraxia » 12.10.2016, 16:07

Das witzige ist aber, dass das erst seit ein paar Wochen ist! Vorher ging das alles klasse, natürlich steigt der ping etwas, aber nicht bis zum Verbindungsabbruch und das erst ab höherer Auflösung von YT.
Und wie gesagt, Usenet geht auf max. ohne Probleme. Das ist echt nur bei z.b Steam, YT und da gabs nie Probleme, da konnte ich ohne weiteres mit 1mb von Steam laden und nebenbei mit 50er Ping spielen, jetzt hauts mich raus bei 700kb.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 8191
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: 2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Yusuf » 12.10.2016, 16:20

Atraxia hat geschrieben:Das witzige ist aber, dass das erst seit ein paar Wochen ist! Vorher ging das alles klasse, natürlich steigt der ping etwas, aber nicht bis zum Verbindungsabbruch und das erst ab höherer Auflösung von YT.
Und wie gesagt, Usenet geht auf max. ohne Probleme. Das ist echt nur bei z.b Steam, YT und da gabs nie Probleme, da konnte ich ohne weiteres mit 1mb von Steam laden und nebenbei mit 50er Ping spielen, jetzt hauts mich raus bei 700kb.


Unsere Technik hat den Anschluss geprüft. Die vorhandenen Abrüche sind zwar ersichtlich können aber nicht zugeordnet werden. Leitungsseitig scheint alles in Ordnung.
Ich kann Dir einen Techniker vorbeischicken, der sich das Problem vor Ort ansieht. Dies wäre allerdings kostenpflichtig*, sofern der Fehler nicht durch M-net verursacht wird. Sollte die Störung durch unsere Technik verursacht werden, ist der Einsatz natürlich kostenfrei.

*s. Preisliste

Gruß,
Yusuf

Atraxia
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 01.09.2007, 13:51
Wohnort: Nürnberg

Re: 2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Atraxia » 18.10.2016, 13:49

So, neue Box, neues Glück.
Könnt ihr bitte wieder testweise den Speed hochschalten auf maximum? Zum testen, vielleicht klappts ja mit der neuen Box ohne Abbrüche :D
Sollte das damalige Problem wieder auftreten, meld ich mich :wink:

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 8191
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: 2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Yusuf » 19.10.2016, 08:32

Atraxia hat geschrieben:So, neue Box, neues Glück.
Könnt ihr bitte wieder testweise den Speed hochschalten auf maximum? Zum testen, vielleicht klappts ja mit der neuen Box ohne Abbrüche :D
Sollte das damalige Problem wieder auftreten, meld ich mich :wink:


Guten Morgen,

bevor wir am Profil anfangen rumzuschrauben, würde ich vorher gerne die Leitungswerte mit der neuen Fritz!Box sehen. Ist da nochwas drin, gerne. Wenn nicht, dann bleibt das Profil.
Allerdings kann ich gerade nichts messen. Bitte stell sicher, dass die Fritz!Box eingeschalten ist und geb nochmal bescheid.

Gruß,
Yusuf

Atraxia
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 01.09.2007, 13:51
Wohnort: Nürnberg

Re: 2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Atraxia » 19.10.2016, 11:25

Hallo,
Box ist an (ist über Nacht aus). Müsste also empfangsbereit sein :)

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 8191
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: 2 PCs Internet = Leistungseinbruch

Beitragvon Yusuf » 19.10.2016, 12:03

Atraxia hat geschrieben:Hallo,
Box ist an (ist über Nacht aus). Müsste also empfangsbereit sein :)


Hallo,

ich hab soeben das Profil auf 18Mbit/s hochgesetzt. Es gehen aktuell 19.465kbit/s im downstream ein. Sollten wieder Abbrüche gemeldet werden, wird das Profil wieder herabgesetzt.

Gruß,
Yusuf


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SvenBleek und 9 Gäste