IPv4 Option (kostenpflichtig) für Surf&Fon/Surf-Flat Verträge

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7787
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Yusuf » 10.08.2016, 13:42

aw_muc hat geschrieben:Hallo,

bitte buchen Sie auch für mich die IPv4 Option.
Die Kosten in Höhe von 4,90 € mtl. sind mir bekannt.

Vielen Dank


ist jetzt gebucht und ab sofort aktiv.

Gruß,
Yusuf

xcept
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 09.08.2016, 22:53

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon xcept » 10.08.2016, 15:29

Hallo,

kann die IPv4-Option auch für meinen Anschluss bitte aktiviert werden, auch wenn dieser erst am 17.08 geschaltet wird, sodass die Option am Schalttag sofort zur Verfügung steht.

Das dies zusätzlich 4,90 Euro / p. Monat kostet ist mir bekannt.

Danke

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7787
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Yusuf » 10.08.2016, 15:35

xcept hat geschrieben:Hallo,

kann die IPv4-Option auch für meinen Anschluss bitte aktiviert werden, auch wenn dieser erst am 17.08 geschaltet wird, sodass die Option am Schalttag sofort zur Verfügung steht.

Das dies zusätzlich 4,90 Euro / p. Monat kostet ist mir bekannt.

Danke


ist am Schalttag dann aktiv.

Gruß,
Yusuf

Chris84x
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 17.02.2016, 07:05

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Chris84x » 12.08.2016, 07:11

Guten Morgen!

Bitte für mich ebenfalls die IPv4-Option buchen.

Die 4,90€ pro Monat akzeptiere ich für weniger Probleme, sofern es immer noch so ist, dass die Kündigungsfrist mit 4 Wochen zum Monatsende bestehen bleibt.

Vielen Dank und freundliche Grüße,
Chris

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7787
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Yusuf » 12.08.2016, 08:09

Chris84x hat geschrieben:Guten Morgen!

Bitte für mich ebenfalls die IPv4-Option buchen.

Die 4,90€ pro Monat akzeptiere ich für weniger Probleme, sofern es immer noch so ist, dass die Kündigungsfrist mit 4 Wochen zum Monatsende bestehen bleibt.

Vielen Dank und freundliche Grüße,
Chris


Guten Morgen,

ist ab sofort gebucht und aktiv.

Gruß,
Yusuf

domme
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 02.08.2016, 21:28

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon domme » 16.08.2016, 20:11

Hallo,

kann die IPv4 Option für meinen Anschluss mit Schalttag 23.08. bitte auch bereits aktiviert werden?
Die zusätzlichen Kosten in Höhe von 4,90 Euro pro Monat sind bekannt und werden akzeptiert.

Besten Dank!

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7787
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Yusuf » 17.08.2016, 08:03

domme hat geschrieben:Hallo,

kann die IPv4 Option für meinen Anschluss mit Schalttag 23.08. bitte auch bereits aktiviert werden?
Die zusätzlichen Kosten in Höhe von 4,90 Euro pro Monat sind bekannt und werden akzeptiert.

Besten Dank!


Guten Morgen,

IPv4 ist ab Schaltung aktiv.

Gruß,
Yusuf

3247
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 14.09.2006, 01:14
Wohnort: Schwanthalerhöhe

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon 3247 » 20.08.2016, 14:33

Hallo,
ich habe die IPv4-Option (und Always on) per Hotline zu meiner Online-Bestellung nachträglich dazu gebucht. Der Anschluss wurde am 18. August geschaltet, es funktioniert aber nur DS-Lite; bei Dual-Stack bekommt die (eigene) FritzBox keine IPv4-Adresse. (Die Verbindung scheint nachts außerdem getrennt zu werden, aber das kann auch Zufall sein.) Kann es sein, dass die Option(en) zwar gebucht, aber nicht aktiviert wurde(n)?

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7787
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Yusuf » 22.08.2016, 08:44

3247 hat geschrieben:Hallo,
ich habe die IPv4-Option (und Always on) per Hotline zu meiner Online-Bestellung nachträglich dazu gebucht. Der Anschluss wurde am 18. August geschaltet, es funktioniert aber nur DS-Lite; bei Dual-Stack bekommt die (eigene) FritzBox keine IPv4-Adresse. (Die Verbindung scheint nachts außerdem getrennt zu werden, aber das kann auch Zufall sein.) Kann es sein, dass die Option(en) zwar gebucht, aber nicht aktiviert wurde(n)?


Guten Morgen,

zur Option Always On, prüfe bitte die Einstellungen der Fritz!Box unter "Zugangsdaten" (Ansicht vorher auf Erweitert stellen). Unter "Verbindungseinstellungen" deaktiviere bitte den Haken unter "Zwangstrennung durch den Anbieter verschieben in die Zeit zwischen ...".
Das würde die Zwangstrennung erklären.

Bei der IPv4 Option prüfe bitte folgendes in der Fritz!Box:
Unter "Zugangsdaten -> Reiter "IPv6" immer den ersten Punkt wählen. Wenn Du hier den zweiten Punkt aktiv hast ( Immer eine native IPv6-Anbindung nutzen ), kann keine IPv4 bezogen werden.

Gruß,
Yusuf

3247
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 14.09.2006, 01:14
Wohnort: Schwanthalerhöhe

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon 3247 » 22.08.2016, 13:02

Yusuf hat geschrieben:
3247 hat geschrieben:Bei der IPv4 Option prüfe bitte folgendes in der Fritz!Box:
Unter "Zugangsdaten -> Reiter "IPv6" immer den ersten Punkt wählen. Wenn Du hier den zweiten Punkt aktiv hast ( Immer eine native IPv6-Anbindung nutzen ), kann keine IPv4 bezogen werden.
Mit dem ersten Punkt bekommt sie überhaupt keine Internet-Verbindung. Deshalb meine Vermutung, dass die Option nicht aktiv ist.
(Zugangdaten habe ich ohne und mit "@mdsl.mnet-online.de" versucht. Keine Änderung.)

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7787
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Yusuf » 22.08.2016, 13:24

3247 hat geschrieben:
Yusuf hat geschrieben:
3247 hat geschrieben:Bei der IPv4 Option prüfe bitte folgendes in der Fritz!Box:
Unter "Zugangsdaten -> Reiter "IPv6" immer den ersten Punkt wählen. Wenn Du hier den zweiten Punkt aktiv hast ( Immer eine native IPv6-Anbindung nutzen ), kann keine IPv4 bezogen werden.
Mit dem ersten Punkt bekommt sie überhaupt keine Internet-Verbindung. Deshalb meine Vermutung, dass die Option nicht aktiv ist.
(Zugangdaten habe ich ohne und mit "@mdsl.mnet-online.de" versucht. Keine Änderung.)


Ich habe jetzt auch die Option einmal komplett entfernt und neu gebucht sowie aktiviert. Wie vorher auch, ist die Option gebucht und es wird bei der Abfrage auch DS (IPv4+IPv6) übertragen.
Seitens M-net kann ich keine Fehler feststellen. Da vertraglich kein M-net Endgerät gewünscht wurde, kann ich Dir einen Technikereinsatz anbieten. Dieser würde mit einer M-net Fritz!Box erscheinen und die Funktion prüfen. Sollte das Problem nicht an M-net liegen, ist der Einsatz allerdings kostenpflichtig.
Alternativ wende Dich bitte an den AVM Support.

Teste auch bei der Dienstanbieterauswahl einmal "Weitere Internetanbieter -> Anderer Internetanbieter" und trag dort Deine Zugangsdaten mit der Endung nach dem @ ein.


Gruß,
Yusuf

3247
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 14.09.2006, 01:14
Wohnort: Schwanthalerhöhe

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon 3247 » 22.08.2016, 20:17

Yusuf hat geschrieben:Ich habe jetzt auch die Option einmal komplett entfernt und neu gebucht sowie aktiviert. Wie vorher auch, ist die Option gebucht und es wird bei der Abfrage auch DS (IPv4+IPv6) übertragen.
Danke, jetzt funktioniert es.

(Es scheint übrigens egal zu sein, ob man bei aktivierter IPv4-Option "Immer eine native IPv4-Anbindung nutzen" oder "Immer eine native IPv6-Anbindung nutzen" nimmt. Das hat nur Einfluss darauf, was die Fritz!Box zuerst versucht, aufzubauen. Natürlich darf bei letzterem nicht "IPv4-Anbindung über DS-Lite herstellen" aktiviert sein.)

Normag2016
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 07.09.2016, 21:01

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Normag2016 » 08.09.2016, 10:17

Guten Morgen,

bitte buchen Sie auch für mich die IPv4 Option.
Die Kosten in Höhe von 4,90 € mtl. sind mir bekannt.

Vielen Dank

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7787
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Yusuf » 08.09.2016, 10:29

Normag2016 hat geschrieben:Guten Morgen,

bitte buchen Sie auch für mich die IPv4 Option.
Die Kosten in Höhe von 4,90 € mtl. sind mir bekannt.

Vielen Dank


ist jetzt gebucht. Allerdings bezieht sich das Gerät das Template nicht. Bitte die Fritz!Box auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Gruß,
Yusuf

malomalo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 09.09.2016, 12:16

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon malomalo » 09.09.2016, 12:37

Guten Morgen,

bitte buchen Sie auch für mich die IPv4 Option.
Die Kosten in Höhe von 4,90 € mtl. sind mir bekannt.

Vielen Dank


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Trendiction [Bot] und 2 Gäste