Probleme mit Fritzbox

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Zieri
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 15
Registriert: 27.03.2012, 16:09

Probleme mit Fritzbox

Beitragvon Zieri » 04.05.2014, 10:36

Hallo,
Ich habe seit ein paar Wochen Probleme mit meinem Internetanschluss. Es kommt immer wieder zu Aussetzern und Seiten werden oft erst geladen, wenn man mehrfach auf Neuladen klickt. Das Ganze passiert sowohl auf Ipad als auch dem per Lan verbundenen Rechner. Auf meiner Suche hier im Forum, bin ich auf folgenden Beitrag gestoßen:
viewtopic.php?f=13&t=8645&start=15#p76766

Und siehe da, ich habe den Paketmitschnitt aktiviert und plötzlich lädt alles wieder rasend schnell und auf Anhieb! Leider funktioniert so die Telefonie nicht mehr richtig, d.h. das ist keine Dauerlösung.

Was kann ich machen?

Gruß,
Christian

Zieri
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 15
Registriert: 27.03.2012, 16:09

Re: Probleme mit Fritzbox

Beitragvon Zieri » 08.05.2014, 20:52

Schade, keiner meldet sich hierzu - wie kann ich den Support erreichen? Ich habe auf der Seite keine email oder Tel gefunden...
Danke!

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Probleme mit Fritzbox

Beitragvon Tician » 09.05.2014, 07:47

Wie in dem anderen Theard geschrieben liegt das Problem an AVM, unsere Techniker stehen dazu mit AVM in Kontakt ab wann der Fehler behoben ist weis ich nicht.
Tician Stölzel
M-net Support

Zieri
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 15
Registriert: 27.03.2012, 16:09

Re: Probleme mit Fritzbox

Beitragvon Zieri » 09.05.2014, 18:16

Der Internetanschluss von Mnet beinhaltet den Router, den ich benutzen muss. Wenn dieser nicht funktioniert, nutzt mir auch der schnellste Internetanschluss nichts. Ihr seit jedoch gegenüber dem Kunden für beides verantwortlich. Deswegen, wenn dieser Router nicht funktioniert, dann bitte gebt mir einen anderen.
Auf einen Drittanbieter zu verweisen, mit dem ich in keinerlei Verhältnis stehe, nutzt mir hier leider nichts.

Besten Dank!

xgx
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 44
Registriert: 16.08.2006, 16:36

Re: Probleme mit Fritzbox

Beitragvon xgx » 10.05.2014, 10:54

sieht so aus, als ob du auch dasselbe problem hast wie in diesen threads

viewtopic.php?f=13&t=8645

viewtopic.php?f=13&t=8775


ich wurde wegen des problems vom technischen support zurückgerufen und damals hiess es, dass die neue firmware gerade in erprobung ist und es noch 1-2 wochen dauern wird.leider ist das nun bald 3 wochen her und getan hat sich bisher nichts :-(

Zieri
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 15
Registriert: 27.03.2012, 16:09

Re: Probleme mit Fritzbox

Beitragvon Zieri » 11.05.2014, 11:12

Hi xgx, wie erreiche ich denn den technischen Support? Bzw. Den Support allgemein?

xgx
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 44
Registriert: 16.08.2006, 16:36

Re: Probleme mit Fritzbox

Beitragvon xgx » 11.05.2014, 11:58

hi

ich wurde damals wie gesagt vom support angerufen nach dem forumspost.

früher konnte man den mnet support unter 0800-7080880 bzw 0800-7080810 erreichen, allerdings weiss ich nicht ob diese nummern noch aktuell sind,müsstest du also ausprobieren

schönen sonntag noch ;-)

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Probleme mit Fritzbox

Beitragvon Tician » 12.05.2014, 10:02

xgx hat geschrieben:früher konnte man den mnet support unter 0800-7080880 bzw 0800-7080810 erreichen, allerdings weiss ich nicht ob diese nummern noch aktuell sind,müsstest du also ausprobieren


Unsere Hotline 0800 7080810 ist von Mo- Fr 8:00 -20:00 Uhr und Samstag 9:00 - 15:00 erreichbar.
Tician Stölzel
M-net Support

Iarn
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 78
Registriert: 16.02.2013, 16:22

Re: Probleme mit Fritzbox

Beitragvon Iarn » 12.05.2014, 22:17

Ich sehe das auch so: solange Routerzwang herrscht, ist m-net einzig und allein für Routerprobleme verantwortlich.

Haegar
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 30
Registriert: 16.08.2006, 12:37
Wohnort: Erlangen - Büchenbach

Re: Probleme mit Fritzbox

Beitragvon Haegar » 13.05.2014, 14:00

Eine Frage an die Admins.

Passiert hier noch was, oder müssen jetzt alle bei der Hotline anrufen?
Wie schon im anderen Thread geschrieben, ist für mich der Umstieg von 25.000 auf 50.000 eher ein Abstieg.
Viele Seiten müssen neue geladen werden um überhaupt mal bei mir anzukommen.

Gruß Hägar

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Probleme mit Fritzbox

Beitragvon Tician » 14.05.2014, 08:38

@Haegar: Ich habe dazu bereits geschrieben.
Tician Stölzel
M-net Support


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste