Leitung testen ?!

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

nix0n
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 15
Registriert: 18.09.2006, 23:52

Leitung testen ?!

Beitragvon nix0n » 12.04.2009, 02:42

Hi,

Ich bin seid einigen Jahren Kunde bei Mnet.
Bin eigendlich durchwegs zufrieden, jedoch habe ich seid geraumer Zeit eine recht langsame Downloadgeschwindigkeit.

Ich habe MAXI DSL 3000.

Bei einem normalen Windows Download habe ich die ersten paar Sekunden einen Download von ca 350 kb/s. Dieser Wert sinkt dann innerhalb der ersten 30 Sekunden rapide ab und pendelt sich so bei ca 200 kb/s ein.
Mit meinem upload von knapp 60 kb/s bin ich sehr zufrieden

Mein Nachbar, gleiches Haus kommt auf knapp 450 kb/s (auch maxi DSL) Downspeed.
Er meinte, hier im Forum kann man ein Ticket aufmachen und ein Mnet Mitarbeiter checkt mal die Leitung/Konfiguration.

Würde gerne wissen, ob ein Mnet Support Mitarbeiter dies überprüfen könnte oder mir einen Rat geben könnte.

Meine Kundennummer: X0041117 (wenn sie das ist :)
Name: Fürthmaier

Mfg
Alexander

HK1417
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 40
Registriert: 18.02.2009, 20:11
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Beitragvon HK1417 » 12.04.2009, 21:45

Da würde ich mich gerne anschließen.
Vertrag 20080327011

Ankommend bin ich aktuell unter 1MBit :evil:

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Beitragvon Sven » 15.04.2009, 09:42

@nix0n: Aufgrund deiner knapp 4,7 km langen TAL erreichst du im Download 2000 kbit und damit läuft das Modem auch am Limit.
Der Wert von ca. 200 kb/s ist somit das maximum was an deinem Anschluss funktioniert, mehr wird da leider nicht gehen.

@HK1417: Dein Anschluss läuft mit vollen 6000er Werten, hier seh ich keinerlei Fehler.
Sven Bialaß
M-net Support

AndreasM
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 17
Registriert: 13.09.2006, 17:08

Beitragvon AndreasM » 15.04.2009, 10:22

Hallo,

darf ich dieses Thema auch mal "kapern"?
Seit "Anbeginn der Zeiten" ist meine Leitung auf 1000 limitiert, was wohl das Maximum war/ist, wo es halbwegs stabil läuft.

Soweit so gut.
Zum einen habe ich jetzt schon recht lange keine Probleme mehr (früher habe ich häufig gar keine Verbindung bekommen) und auch der Speed läuft sehr stabil auf dem Maximum.

Ich kann mich auch dunkel erinnern, dass in meiner "Ortszeitung" mal was davon geschrieben wurde, dass es wohl einen neuen DSL Knoten in meinem Ort geben würde.

Könntet Ihr also bitte mal überprüfen ob für Vertrag 20040915028 nachwievor die sehr ungünstige "Anschlusslage" Bestand hat, oder ob sich da etwas geändert hat?
Ich glaube das letzte Mal, dass ich den Support wegen Probleme nerven musste liegt >1 Jahr zurück (zumindest gefühlt...nur für den Fall dass ich komplett falsch liege :-) )

Merci,
Andreas

HK1417
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 40
Registriert: 18.02.2009, 20:11
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Beitragvon HK1417 » 15.04.2009, 12:09

Der Rausch/Signal Abstand ist bei meinem Anschluß wohl grenzwertig hat mir die Hotline gerade erklärt. Da gibts wohl leider keine Chance. :cry:

AndreasM
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 17
Registriert: 13.09.2006, 17:08

Beitragvon AndreasM » 15.04.2009, 12:38

Hallo,
obenstehende Nachricht bitte ignorieren, ich poste gleich nochmal im richtigen Thread ...ich habe häufig für "sticky" threads einen blinden Fleck... :)


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste