Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Beitragvon Sven » 26.09.2006, 10:10

SebastianM hat geschrieben:...Vor einigen Tagen hatte ich noch extreme hohe Bandbreiten, jetzt seit ein paar Tage komme ich nicht mehr über 10Mbit hinaus!

Meine Vertragsnummer:
20060724838...


Deine Leitung ist 1260 m lang, die Werte sollten hier über 10 MBit liegen.
Sven Bialaß
M-net Support

manick
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 163
Registriert: 26.09.2006, 12:09

Beitragvon manick » 26.09.2006, 12:11

Hi,

mich würde die Länge auch interessieren.
Sind hier 16 MBit möglich?

Meine Vertragsnummer ist 20041119507

Gruß
MaNick
Zuletzt geändert von manick am 26.09.2006, 15:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mdhupfer
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 31.08.2006, 23:01
Wohnort: Nürnberg

Nur 4800 statt 6000 kbp/s - Leitungslänge?

Beitragvon mdhupfer » 26.09.2006, 13:07

Habe seit ca. 2 Monaten MaxiDSL 6000, bei mir sind aber noch nie mehr als 4800 kbp/s angekommen. Jetzt wüsste ich doch mal gerne, ob ich eine "lange Leitung" habe...

Kundennummer: 03617 in Nürnberg

MfG

M. Hupfer

P.S.: Probleme mit Verbindungsabbrüchen habe ich bisher nicht feststellen können.

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 26.09.2006, 13:26

Hi Manick,
deine Leitung ist ca. 1450m lang. Dort sollten die 16000kbit/s funktionieren.

Mdhupfer,
deine Leitung ist ca. 1300m lang. Dein Modem ist auch mit der vollen 6000er Geschwindigkeit verbunden. Das Problem liegt eventuell beim Router, PC oder der Software.
Gruß,
Jost
M-net Support

F.S.
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 49
Registriert: 06.09.2006, 00:20

Beitragvon F.S. » 26.09.2006, 14:59

hmm nachdem hier ja jeder nach der leitungslänge fragt kann ich mich dem nicht mehr entziehen

20021016023

wie lang ist denn die leitung?

sepplhut123
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 22.09.2006, 11:44

Beitragvon sepplhut123 » 26.09.2006, 15:06

Hallo
Welch Bandbreite ist hier möglich ??
lt Ausage des Technikers von M-Net sollte nur 900- 1000 möglich sein.

Aber mitte Mai (14 / 15 / 16.5.2006 ) hatte ich ca. 1800, wie ist dies möglich ??


...Vertragsnr.: 20050214005...

manick
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 163
Registriert: 26.09.2006, 12:09

Beitragvon manick » 26.09.2006, 15:19

Jost hat geschrieben:Hi Manick,
deine Leitung ist ca. 1450m lang. Dort sollten die 16000kbit/s funktionieren.

Mdhupfer,
deine Leitung ist ca. 1300m lang. Dein Modem ist auch mit der vollen 6000er Geschwindigkeit verbunden. Das Problem liegt eventuell beim Router, PC oder der Software.


Hi Jost,

danke für die Info.
Ich wusste doch, daß ich nicht so eine lange Leitung habe :mrgreen:

Gruß
Manick

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 26.09.2006, 15:20

Hi F.S.,
deine Leitung ist ca. 2100m lang.
Gruß,

Jost

M-net Support

F.S.
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 49
Registriert: 06.09.2006, 00:20

Beitragvon F.S. » 26.09.2006, 15:37

hmm vielen Danke für die schnelle Info, allerdings kann ich dann nicht ganz nachvollziehen, warum ich nichtmal die 6000 schaffe.

grüße
flo

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 26.09.2006, 15:47

Hi,
mit ADSL ist das bei der Leitungslänge durchaus normal. Mit ADSL2+ könnte man hier wahrscheinlich noch ein paar kbit/s rausquetschen. Bei einem Bekannten mit ähnlicher Leitungslänge warens mit ADSL ca. 5500kbit/s und mit ADSL2+ ca. 8000kbit/s. Und im Upsteam sowieso etwas mehr.
ADSL2+ wird eingerichtet, wenn du einen Anschluß mit 16000kbit/s bestellst.
Gruß,

Jost

M-net Support

maxmayr
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 26.09.2006, 15:46

Leitungslänge

Beitragvon maxmayr » 26.09.2006, 15:56

Ich bitte auch um meine TAL; Vertragsnummer 20040614001
Frage: Ist abzusehen, ob sich die Leitungsqualität mit Einführung der Glasfaserleitungen durch die Telekom verbessert ?

eric_cartman
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 26.09.2006, 17:01
Wohnort: München-Süd

Beitragvon eric_cartman » 26.09.2006, 17:06

Hallo.

Ich spiele mit dem Gedanken, auf MaxiMAX umzusteigen. Derzeit habe ich 6000 kBit.
Meine Vertragsnummer ist 20040910026. Könnt Ihr mir bitte die Länge meiner TAL sagen?
Vielen Dank!

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Beitragvon Sven » 26.09.2006, 18:03

sepplhut123 hat geschrieben:Hallo
Welch Bandbreite ist hier möglich ??
lt Ausage des Technikers von M-Net sollte nur 900- 1000 möglich sein.

Aber mitte Mai (14 / 15 / 16.5.2006 ) hatte ich ca. 1800, wie ist dies möglich ??


...Vertragsnr.: 20050214005...


Wie du auf einen Wert von 1800 kbit kommst kann ich nicht nachvollziehen, die Leitung schafft derzeit nur 1000 kbit.
Sven Bialaß

M-net Support

Stumpf
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 26.09.2006, 17:14

Tal Länge

Beitragvon Stumpf » 26.09.2006, 20:06

Hallo

hab vor ein paar tagen bei euch maxi komplett 6000 bestellt wollte wissen ob des mit meiner tal länge geht kan leider no keine kundennummer angeben kann mir trotzdem jemand sagen wie lang die ist (Wiesenstr. 38 Neuburg/Donau)

mfg Stumpf

HowieDrain
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 27.09.2006, 12:56

Beitragvon HowieDrain » 27.09.2006, 13:01

hi; mich würds jetz auch gern mal interessieren ... bin schonmal auf ca 1000KB/s gekommen - aber dann hab ich n austauschmodem bekommen und schaff jetz nichtmehr mehr als ~300KB/s - kanns sein das das am modem liegt oder wurd hier irgendwas geändert? in der letzten zeit hab ich die telekomiker des öfteren an den telefonkästen rumbasteln sehn ...
meine vertragsnummer is 20060307027 - greetz!


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste