Problem mit Geschwindigkeit - evtl Zugriffszeiten

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Bernhard78
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 18.09.2006, 16:19

Problem mit Geschwindigkeit - evtl Zugriffszeiten

Beitragvon Bernhard78 » 20.11.2007, 21:15

hallo,

ich habe zwar nur eine 1500er leitung, allerdings funktionierte diese schon sehr gut. dabei habe ich immer das von m-net gelieferte modem benutzt. zwischendurch wollte ich einen wlan-router installieren, was ich aber mittlerweile aufgegeben habe.
nun komme ich auch zu meinem problem:
seit dieser zeit funktioniert die leitung nicht mehr richtig. ich habe schon ein paar tests durchgeführt und das ergebnis war, dass die datenübertragung einwandfrei und der leitung entsprechend funzt, aber auffällig war, dass die zugriffszeiten ewig lang dauerten (ich glaube es waren 2000 bis 3000ms)
ich habe am computer sämtliche einstellung in den ursprungszustand versetzt, aber nichts funzt. das modem ist ebenfalls schon öfter resetet worden....ich habe auch schon alle tipps aus dem forum ohne erfolg umgesetzt...nix funzt.

kann mir bitte irgendeiner weiterhelfen?

vertragsnummer:20070913043

viele grüße und einen schönen abend zusammen

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 21.11.2007, 11:06

Hallo Bernhard78,

dein Modem ist momentan nicht eingeschaltet bzw. nicht aufsynchronisiert.
Bitte schalte das Modem ein, damit wir den Anschluss testen können.

Voarab kannst du ja einmal folgendes versuchen:

Verbinde dich mal mit dem Router und sieh dir die Verbindungs-Reports an, vielleicht bricht die Internetverbindung immer ab und der Router baut die Verbindung alle paar Minuten neu auf.

Du könntest es auch mal mit einem Dauerping auf eine Seite versuchen, ob du Verbindungsabbrüche siehst.
Dauerping: Start->Ausführen-> "cmd" eingeben und mit Enter bestätigen.
-> "ping google.de -n 100" eingeben und mit Enter bestätigen.
Florian Döring
M-net Support Franken

Bernhard78
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 18.09.2006, 16:19

Beitragvon Bernhard78 » 28.11.2007, 10:38

Hallo,

erst am vielen dank für die antwort.
leider kam ich die letzten tage nicht mehr dazu das thema weiter zu verfolgen, aber das ist halt so, wenn man vater geworden ist :D

ich lass das modem die nächsten tage an. könntest du es dann bitte noch einmal versuchen?

ein dauerping hat folgende statistik ausgeworfen:
Ping-Statistik für 72.14.221.104:
Pakete: Gesendet = 100, Empfangen = 100, Verloren = 0 (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 58ms, Maximum = 140ms, Mittelwert = 63ms


ich weiß jetzt leider nicht, ob das gut oder schlecht ist!

viele grüße
bernhard

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 30.11.2007, 10:41

Hallo Bernhard78,

0 Pakete sind verloren gegangen. Das ist schonmal gut.
Der Dauerping zeigt, dass die Internetverbindung stabil läuft und nicht sporadisch getrennt wird.

Minimum = 58ms, die schnellste Antwortzeit
Maximum = 140ms, die langsamste Antwortzeit
Mittelwert = 63ms, der Durchschnittswert
Fazit: Diese Zeiten sind für einen Anschluß ohne Fastpath i.O.

Um die Zeiten zu verkürzen (auf 20-30ms im Durchschnitt), kannst du dir Fastpath bestellen :telefon.
Fastpath 0,95€/Monat und 9,90 Einrichtungsgebühr.

Dein Modem ist mit 1700kbit/s aufynchronisiert, die Dämpfungswerte sind in Ordnung.
Florian Döring

M-net Support Franken


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste