Geschwindigkeit im Keller

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

sheepyst
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 25.04.2007, 19:26

Geschwindigkeit im Keller

Beitragvon sheepyst » 10.09.2007, 18:28

Hallo M-Net Team,
ich habe wie einige andere hier im Forum Probleme mit meiner Leitung.

Allerdings ausschließlich zu Stoßzeiten ... ab ~22 Uhr bis 8 Uhr tretten fast keine Probleme auf.


Ich habe bereits das Modem getauscht... Daran kann es also nicht liegen

Bitte schaut euch das Problem einmal an.

KundenNummer: 500114471



Download-Geschwindigkeit: [-]
365 kbit/s

Upload-Geschwindigkeit: [+]
663 kbit/s

SkyHawK
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 25.06.2007, 22:02
Wohnort: Aichach

Beitragvon SkyHawK » 10.09.2007, 20:14

Meine Inetleitung macht seit heute auch Probleme. Bekomme gerade mal noch 200kbit/s im Downstream zustande. Im Upstream ist es seit kurzem ein bißchen weniger geworden auf ca. 450kbit/s.
Meine Werte schwanken für die Singal-Rausch-Tolleranz erheblich zwischen 1db und 18 dB im Downstream und im Upstream bleibt es fast stabil zwischen 7 und 10 db.

Werte der Leitungsdämpfung bleiben konstant.

Meine Kundennummer: 50 00 08 22 4

Edit 10.09. 22:30 Uhr: Down- u. Upstream funktionieren bei mir jetzt wieder. Eventuell Überlastung des Gateways. Hoffe das kann man abklären :), ansonsten bin ich voll mit Mnet zufrieden.
Zuletzt geändert von SkyHawK am 10.09.2007, 22:47, insgesamt 1-mal geändert.

exxtruder
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 19
Registriert: 20.07.2007, 09:42

Beitragvon exxtruder » 10.09.2007, 20:28

HALLO!!

ICH kann das nur bestätigen!!
Bin seit 6 Wochen bei M-Net, suchte auch schon hier im Forum Hilfe (Danke für die Anregungen & Hilfestellung), hatte meine ganze Hardware zerpflügt zigmal Kabel Modem Spitter gewechselt. Die alte Mähr von dem Modem kann ich auch nicht mehr höhren.

Die letzte Woche lief "schlagartig" alles gut, heute um 20.23 Speedtest bei m-Net. Download 139,61 dann 95,73 dann 110,54 Kbit/s !!!!
(Erzäht mir nichts mehr mit Modem, Firewall ect.)

Bringt das endlich zum laufen!!!
Es sind nicht die Kundenrechner sondern "Eure" !!!!

KD-Nr.: 500131405

uwepappa66
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 26.08.2006, 12:31

Beitragvon uwepappa66 » 10.09.2007, 20:47

Bei mir siehts heute genauso trostlos aus. War schon vor einiger zeit mal so. Kurzzeitig war die Geschwindigkeit mal wieder besser, aber heute ist es extrem langsam. Hab auch immer wieder Verbindungsabbrüche. Da trommel ich ja leichter!
Speedtestergebnis:
Ping:72ms
Download:38kbps
Upload:244kbps
KD-NR: A200001424

bruzzler
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 20.11.2006, 21:29

Beitragvon bruzzler » 10.09.2007, 21:56

Heutiges Level DSL 768, bei einer 6000er-Leitung. :evil:

Gestern keine Probleme, vorgestern auch nicht, vorvorgestern auch nicht, vorvorvorgestern auch nicht!

M.Tyroller
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 10.09.2007, 21:20

Beitragvon M.Tyroller » 10.09.2007, 22:09

Habe seit heute Nachmittag auch starke Internetgeschwindigkeits - Probleme.
Seit heut Nachmittag ist meine Download-Rate im Keller :(
Ist da evtl bei euch was ausgefallen..als des letztes mal war, war irgendeine Signalumleitung eingeschaltet.

Liebe Grüße

Martin

consumr
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 10.09.2007, 20:54

Hier das selbe Problem

Beitragvon consumr » 10.09.2007, 22:22

Hallo,
ich hab hier das selbe Problem bei meinem Anschluss. Geschwindigkeit liegt bei ca. 100k bei DSL16.000.
Ausserdem kann ich mir zur Zeit keine Internetzugangs - Statistik ansehen. BEim Aufrufen der Seite im Kundenbereich fehlt einfach die Tabelle.

exxtruder
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 19
Registriert: 20.07.2007, 09:42

Beitragvon exxtruder » 10.09.2007, 22:47

Es ist 22.42 Geschwindigkeit passt wieder.
Die tollen Leistungseinbrüche hatte ich 4 Wochen lang (nach meinem Wechsel zu M-Net) so von 10-11 , 16-17 und 19-21.00 Uhr.
Jetzt war 2 Wochen Ruhe, jetzt geht das wieder los.

Leute, das läuft wie vor 10 jahren mit Analog-Modem!
Da habe ich keine Lust drauf!!

consumr
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 10.09.2007, 20:54

Beitragvon consumr » 10.09.2007, 22:53

Ah Super. Bei mir geht der Speed auch wieder wie er soll.
Danke.

Bild

Bitburg
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 08.09.2007, 15:54

Beitragvon Bitburg » 10.09.2007, 23:08

Hallo M-Net Team,

bevor jetzt der x-te Thread mit "Speed im Keller" geöffnet wird, schließe ich mich diesen hier mal an.

Meine Daten:
Vertragsnummer: 104891-139591
Produkt: Maxi-Komplett 16000

Meine Hardware:
Sphairon Turbolink ADSL2 Modem (war bei Lieferung dabei)

Mein Problem:
Seit geraumer Zeit ist die Geschwindigkeit vom Download unter allen Erwartungen:

Der M-Net Speedtest gibt mir Werte um die 1000kbit/s aus, z.Zt. ist mein Downstream fast gleich dem Upstream. :-(

Bei einer TAL von 400m müssten da im Endeffekt viel höhere Werte rauskommen.

Ich habe das Modem die Tage auch schon mehrfach ein-/ausgeschaltet sowie resetted, jedoch hat es keine Abhilfe geschafft.

Könnt ihr bitte mal prüfen, ob mein Modem nicht evtl. einen Treffer hat? Ihr könnt den Test jederzeit prüfen, da meine Inet Verbindung 24/7 on ist.

Vielen Dank im Voraus!

MarkusR.
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 10.09.2007, 20:43

Beitragvon MarkusR. » 10.09.2007, 23:26

Speed war bei mir heute den ganzen Nachmittag auch bei ~20 kbs

mehre Freunde und Kollegen in Königsbrunn, Aichach und Augsburg konnten das bestätigen. Aber jetzt scheint wieder alles top zu laufen.

Benutzeravatar
NeTwork
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 894
Registriert: 16.10.2006, 17:01
Wohnort: Unterhaching
Kontaktdaten:

Beitragvon NeTwork » 11.09.2007, 00:13

scheint wohl der knotenpunkt ist ausgelastet oder wird Hardware gewechelt?

coloradix99
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 10.09.2007, 21:57

Beitragvon coloradix99 » 11.09.2007, 00:43

Bestätige ebenfalls, daß in AICHACH ca. 18 -22 h der Speed beim Download im Keller war (200kb/s statt 3000kb/s), Upload war hingegen fast o.k. Keine Probleme mehr seit ca. 22 h.

Gibt es dazu morgen einen Kommentar von einem M-Net SysOp? Wäre sehr nett, denn wir zahlen doch alle monatlich unser Salär .....

Kundennummer: 500121956
Produkt: Maxi-DSL 3000

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Re: Hier das selbe Problem

Beitragvon FarCry » 11.09.2007, 08:14

consumr hat geschrieben:Ausserdem kann ich mir zur Zeit keine Internetzugangs - Statistik ansehen. BEim Aufrufen der Seite im Kundenbereich fehlt einfach die Tabelle.


Die Statistik gibt´s nur noch bei Volumentarifen.
Schau mal hier.
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.

danykoston
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 17
Registriert: 26.11.2006, 19:46

Beitragvon danykoston » 11.09.2007, 09:16

Hi M-net team!

wie schon im thread http://forum.m-net.de/viewtopic.php?t=2179 erwähnt

is irgendwie nix in ordnung mit meiner Leitung!

Kundennummer schonmal vorneweg: 400025046

Maxi-Komplett 16000 + ISDN liefert so schlechte werte das es fast keinen spaß mehr macht ins internet zu gehen!

ab ca. 22 Uhr verbessert sich die lage aber davon habe ich ja meistens nichts weil ich auch am nächsten Tag früh raus muss zum Arbeiten!

Untertags is die leitung nicht zugebrauchen -.-

gibt es im Allgäu (Kempten) oder so nen Knotenpunkt der kaputt / Defekt ist oder fehlerhaft läuft ?

Bitte überprüft das mal !

Mir wäre ja schon geholfen wenn Ihr hier mal das problem postet dass die meisten User hier betrifft!

und der Anzahl an Problemen kann es ja nur an Leitungen / Verbindungspunkten defekten liegen !

Also es reist euch ja keiner den Kopf ab wenn ihr schreibt dass eine störung oder so vorliegt aber dann macht doch eure Kunden darauf aufmerksam!

merci!

danykoston
v


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste