Häufige Ausfälle FritzBox 7360

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

ralphmkk61
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2015, 12:20

Häufige Ausfälle FritzBox 7360

Beitragvon ralphmkk61 » 10.12.2018, 18:09

Hallo,

meine Fritzbox fällt aktuell 1 x pro Tag aus, ich fürchte da steht demnächst ein Komplettausfall an.
Das Log ist leider immer leer :(

Ist ein Austausch möglich?

Gruß
Ralph Otten

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7428
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Häufige Ausfälle FritzBox 7360

Beitragvon Yusuf » 11.12.2018, 08:14

ralphmkk61 hat geschrieben:Hallo,

meine Fritzbox fällt aktuell 1 x pro Tag aus, ich fürchte da steht demnächst ein Komplettausfall an.
Das Log ist leider immer leer :(

Ist ein Austausch möglich?

Gruß
Ralph Otten


Guten morgen

An der Verbindung selbst kann ich keine Fehler feststellen.
Die Verbindung wurde am 10.12.2018 das erste mal nach 359 Stunden und 59 Minuten getrennt. Die Trennung erfolgte vor Ort.
Die Angabe kann ich somit nicht nachvollziehen. Bitte prüfen, ob die Abbrüche eher durch WLAN verursacht werden. Hierzu hast Du eine Log in der Fritz!Box.
Evtl gibt es im WLAN Bereich Störeinflüsse. Anbei der Link für den WLAN Ratgeber auf unserer Webseite.

Gruß,
Yusuf

Marc1277
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.2016, 12:20

Re: Häufige Ausfälle FritzBox 7360

Beitragvon Marc1277 » 15.12.2018, 10:13

Hallo,

hatte auch vermehrt WLAN Ausfälle mit meiner 7360.
Was mich wirklich langsam sehr ärgert ist, dass auf meiner Fritzbox noch immer das alte OS 6.34 aufgespielt ist.
Diese Version gibt es bereits seit 23.05.2017 (laut AVM)
im APRIL 2017 wurde bereits auf chip.de darauf hingewiesen, dass das OS 6.8.3 installiert werden solle, da es
Sicherheitslücken mit einer Vorversion gab. Das bedeutet, dass M-Net wohl schon monatelang kein Update mehr für die 7360
freigegeben hat, oder sehe ich das falsch ? Mittlerweile gibt es OS 7.01
Ich kann daher leider keine aktuellen Smart-Home Geräte verwenden, da diese Fritz OS 7.1 voraussetzen.

Frage: Benötige ich eine andere Fritzbox um das aktuelle OS7 verwenden zu können?

RalfZ
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 233
Registriert: 24.10.2016, 11:01

Re: Häufige Ausfälle FritzBox 7360

Beitragvon RalfZ » 16.12.2018, 22:47

Ja. Am besten guckst Dich nach einer 7530 um, da steckt derzeit am meisten Zukunft drin. Wenns gaaanz preiswert sein soll, eine 7362SL aus den ueblichen Gebrauchtportalen.
Wir leben in einer 3-Klassengesellschaft: die Doofen, die ganz Doofen und die Win-Doofen.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 1822
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Häufige Ausfälle FritzBox 7360

Beitragvon Florian S. » 17.12.2018, 10:34

Marc1277 hat geschrieben:Hallo,

hatte auch vermehrt WLAN Ausfälle mit meiner 7360.
Was mich wirklich langsam sehr ärgert ist, dass auf meiner Fritzbox noch immer das alte OS 6.34 aufgespielt ist.
Diese Version gibt es bereits seit 23.05.2017 (laut AVM)
im APRIL 2017 wurde bereits auf chip.de darauf hingewiesen, dass das OS 6.8.3 installiert werden solle, da es
Sicherheitslücken mit einer Vorversion gab. Das bedeutet, dass M-Net wohl schon monatelang kein Update mehr für die 7360
freigegeben hat, oder sehe ich das falsch ? Mittlerweile gibt es OS 7.01
Ich kann daher leider keine aktuellen Smart-Home Geräte verwenden, da diese Fritz OS 7.1 voraussetzen.

Frage: Benötige ich eine andere Fritzbox um das aktuelle OS7 verwenden zu können?



Hallo Marc1277,

die Aussage ist dahingehen falsch, dass es unterschiedliche Versionen der FritzBox 7360 gibt. die Version v1(die von uns verwendet wird) bietet keines der von Dir genannten Updates. Siehe auch

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbo ... x-7360-v1/
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Marc1277
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.2016, 12:20

Re: Häufige Ausfälle FritzBox 7360

Beitragvon Marc1277 » 17.12.2018, 11:21

Hallo M-Net,

okay das war mir bisher wirklich nicht bekannt.
Da ich gerne die neuen Möglichkeiten der aktuellen Versionen ausnutzen möchte, besteht
denn eine Möglichkeit eine aktuelle Version der FritzBox zu bekommen, oder ist das mit
kosten verbunden ? Muss es eigentlich zwangsläufig eine FritzBox direkt von M-Net sein
oder kann man auch eine eigene FritzBox problemlos für M-Net konfigurieren ?

Gruß,
Marc

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 1822
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Häufige Ausfälle FritzBox 7360

Beitragvon Florian S. » 17.12.2018, 12:08

Marc1277 hat geschrieben:Hallo M-Net,

okay das war mir bisher wirklich nicht bekannt.
Da ich gerne die neuen Möglichkeiten der aktuellen Versionen ausnutzen möchte, besteht
denn eine Möglichkeit eine aktuelle Version der FritzBox zu bekommen, oder ist das mit
kosten verbunden ? Muss es eigentlich zwangsläufig eine FritzBox direkt von M-Net sein
oder kann man auch eine eigene FritzBox problemlos für M-Net konfigurieren ?

Gruß,
Marc


Der Austausch auf ein aktuelles ndgerät ist, bei der FritZBox 7430 mit einmalig 49,90 EUR und für die FritzBox 7590 mit einmalig 49,90 EUR sowie monatlich 4,90 EUR verbunden.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Marc1277
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.2016, 12:20

Re: Häufige Ausfälle FritzBox 7360

Beitragvon Marc1277 » 17.12.2018, 12:43

Vielen Dank für die Info.
Aufgrund der nicht beantworteten zweiten Frage, gehe ich davon aus dass
eine Verwendung einer eigenen FritBox nicht möglich ist.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 1822
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Häufige Ausfälle FritzBox 7360

Beitragvon Florian S. » 17.12.2018, 14:45

Marc1277 hat geschrieben:Vielen Dank für die Info.
Aufgrund der nicht beantworteten zweiten Frage, gehe ich davon aus dass
eine Verwendung einer eigenen FritBox nicht möglich ist.


Bitte entschuldige, die habe ich überlesen. Selbstverständlich kannst Du auch ein eigenes Endgerät verwenden. DIe dafür benötziogten zugangsdaten findest Du in Deinem Kundenportalzugang.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

ralphmkk61
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2015, 12:20

Re: Häufige Ausfälle FritzBox 7360

Beitragvon ralphmkk61 » 26.12.2018, 14:53

Hallo,

danke für die Info - auch wenn mich das wundert. Da das Log immer leer ist nach solch einem Verbindungsverlust gehe ich von einem Boot der Box aus was eher nicht auf ein WLAN-Problem hindeutet.
Aber der Post weiter unten hilft mir schon mal weiter, ich kann mir ja eine Box besorgen und dann die Verbindungsdaten selber einstellen.

Muss ich beim Kauf einer Box auf irgendetwas achten oder passen alle DSL-Boxen?

Yusuf hat geschrieben:
ralphmkk61 hat geschrieben:Hallo,

meine Fritzbox fällt aktuell 1 x pro Tag aus, ich fürchte da steht demnächst ein Komplettausfall an.
Das Log ist leider immer leer :(

Ist ein Austausch möglich?

Gruß
Ralph Otten


Guten morgen

An der Verbindung selbst kann ich keine Fehler feststellen.
Die Verbindung wurde am 10.12.2018 das erste mal nach 359 Stunden und 59 Minuten getrennt. Die Trennung erfolgte vor Ort.
Die Angabe kann ich somit nicht nachvollziehen. Bitte prüfen, ob die Abbrüche eher durch WLAN verursacht werden. Hierzu hast Du eine Log in der Fritz!Box.
Evtl gibt es im WLAN Bereich Störeinflüsse. Anbei der Link für den WLAN Ratgeber auf unserer Webseite.

Gruß,
Yusuf

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7428
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Häufige Ausfälle FritzBox 7360

Beitragvon Yusuf » 27.12.2018, 08:49

ralphmkk61 hat geschrieben:Hallo,

danke für die Info - auch wenn mich das wundert. Da das Log immer leer ist nach solch einem Verbindungsverlust gehe ich von einem Boot der Box aus was eher nicht auf ein WLAN-Problem hindeutet.
Aber der Post weiter unten hilft mir schon mal weiter, ich kann mir ja eine Box besorgen und dann die Verbindungsdaten selber einstellen.

Muss ich beim Kauf einer Box auf irgendetwas achten oder passen alle DSL-Boxen?

Yusuf hat geschrieben:
ralphmkk61 hat geschrieben:Hallo,

meine Fritzbox fällt aktuell 1 x pro Tag aus, ich fürchte da steht demnächst ein Komplettausfall an.
Das Log ist leider immer leer :(

Ist ein Austausch möglich?

Gruß
Ralph Otten


Guten morgen

An der Verbindung selbst kann ich keine Fehler feststellen.
Die Verbindung wurde am 10.12.2018 das erste mal nach 359 Stunden und 59 Minuten getrennt. Die Trennung erfolgte vor Ort.
Die Angabe kann ich somit nicht nachvollziehen. Bitte prüfen, ob die Abbrüche eher durch WLAN verursacht werden. Hierzu hast Du eine Log in der Fritz!Box.
Evtl gibt es im WLAN Bereich Störeinflüsse. Anbei der Link für den WLAN Ratgeber auf unserer Webseite.

Gruß,
Yusuf


Eine Beratung zu anderen Endgeräten können wir leider nicht geben. Wenn das Endgerät den Daten aus der Schnittstellenbeschreibung entspricht, ist es kompatibel zum Anschluss.
Evtl können Dir andere User Empfehlungen zu Endgeräten unter dem Foren bereich "Kunden helfen Kudnen" geben.

Gruß,
Yusuf


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: famlorch und 10 Gäste