Keine DSL Verbindung

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

nd.h
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 02.02.2013, 15:28

Re: Keine DSL Verbindung

Beitragvon nd.h » 20.09.2017, 23:24

Das kann ja jetzt irgendwie auch nicht Sinn der Sache sein, dass ich um Halb zwölf den Hausmeister rausklingeln soll... Oder?

Vor allem wenn ich nicht Mal weiß ob das dann hilft.

Es muss doch für m-net möglich sein die Kellerbox irgendwie aus der Ferne neu zu starten...

lamena
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 622
Registriert: 06.11.2014, 12:44

Re: Keine DSL Verbindung

Beitragvon lamena » 21.09.2017, 07:17

So wie es aussieht in dem Fall eben nicht. Sonst würden sie es ja tun

roadrunner
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 31.10.2007, 08:56

Re: Keine DSL Verbindung

Beitragvon roadrunner » 21.09.2017, 07:27

Geht immer noch nicht. Seit über 24 Stunden kein Telefon und kein Internet :(

Giesinger Trambahner
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 334
Registriert: 07.09.2008, 20:36

Re: DSL Verbindung geht bei mir wieder nach Neustart

Beitragvon Giesinger Trambahner » 21.09.2017, 09:28

Aus- und Einschalten der MDU durch den Hausmeister gemäß der Info/Bitte von Mnet hat bei uns funktioniert; unsere Anlage hat wieder GF-Versorgung.

@nd.h: Es kann durchaus technisch bedingte Situationen geben, wo Remote-Verwaltung nicht mehr möglich ist. Ist z.B. auch bei Servern in Rechenzetren so.

Ehrensperger
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 63
Registriert: 17.10.2007, 12:16
Wohnort: München

Störungsmanagement

Beitragvon Ehrensperger » 21.09.2017, 10:55

Weite Teile Münchens haben seit dem 20.09.2017 Verbindungsprobleme d.h. Telefon und Internet sind mausetot. Leider hat sich das bei den M­‑net Shops noch nicht herumgesprochen bzw. können sie offensichtlich keine richtige Auskunft geben. Nach MDU Aus-/Einschalten soll angeblich wieder funktionieren. Leider hat M­‑Net die Hausbewohner ­‑ gerade die Hausbewohner in Häusern ohne Hausmeister ­‑ nicht aufgeklärt, was dabei im Detail zu tun ist und auch keinen entsprechenden Hinweis an der MDU angebracht.
Da stellen sich einige Fragen, etwa warum sind die kundennahen Mitarbeiter so schlecht informiert, warum gibt es keine extern gesteuerte MDU Schaltung, warum gibt es keine zentral erreichbare Internetseite zu Störungen und natürlich warum wird über solche Störungen nicht zentral hingewiesen, evtl. auch über die Medien wie Presse und Rundfunk. Aus dem bisherigen Service­-Einser wird jetzt wohl ein Fünfer.
Aber: Auch die anderen Anbiete einschliesslich Telekom sind von längeren Störungen nicht verschont. Die Störungsbenachrichtigung ist da auch oft grottenschlecht.

dopo40
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 40
Registriert: 13.10.2014, 13:34

Re: Keine DSL Verbindung

Beitragvon dopo40 » 21.09.2017, 11:01

Hausmeister: "Darf nicht, gehört mnet!"
Mnet: "Hausmeister!"

Na super! :-(

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7938
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Störungsmanagement

Beitragvon Yusuf » 21.09.2017, 11:04

Ehrensperger hat geschrieben:Weite Teile Münchens haben seit dem 20.09.2017 Verbindungsprobleme d.h. Telefon und Internet sind mausetot. Leider hat sich das bei den M­‑net Shops noch nicht herumgesprochen bzw. können sie offensichtlich keine richtige Auskunft geben. Nach MDU Aus-/Einschalten soll angeblich wieder funktionieren. Leider hat M­‑Net die Hausbewohner ­‑ gerade die Hausbewohner in Häusern ohne Hausmeister ­‑ nicht aufgeklärt, was dabei im Detail zu tun ist und auch keinen entsprechenden Hinweis an der MDU angebracht.
Da stellen sich einige Fragen, etwa warum sind die kundennahen Mitarbeiter so schlecht informiert, warum gibt es keine extern gesteuerte MDU Schaltung, warum gibt es keine zentral erreichbare Internetseite zu Störungen und natürlich warum wird über solche Störungen nicht zentral hingewiesen, evtl. auch über die Medien wie Presse und Rundfunk. Aus dem bisherigen Service­-Einser wird jetzt wohl ein Fünfer.
Aber: Auch die anderen Anbiete einschliesslich Telekom sind von längeren Störungen nicht verschont. Die Störungsbenachrichtigung ist da auch oft grottenschlecht.


Bitte Crosspostings vermeiden. Wie angesprochen, werden Störungen im Kundenportal mitgeteilt, sobald diese bekannt sind.
Des Weiteren weisen wir im Forum daraufhin, auf Facebook und auch per Ansage an der Hotline.

Thema verschoben.

Gruß,
Yusuf

Ehrensperger
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 63
Registriert: 17.10.2007, 12:16
Wohnort: München

Re: Keine DSL Verbindung

Beitragvon Ehrensperger » 21.09.2017, 11:17

Wie soll das mit dem Aus-/Einschalten der MDU funktionieren, wenn sich die MDU in einem geschlossenen Gehäuse befindet, zu dem nur m­‑net Zugang hat? Werden jetzt alle MDUs angefahren?

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7938
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Keine DSL Verbindung

Beitragvon Yusuf » 21.09.2017, 11:23

Ehrensperger hat geschrieben:Wie soll das mit dem Aus-/Einschalten der MDU funktionieren, wenn sich die MDU in einem geschlossenen Gehäuse befindet, zu dem nur m­‑net Zugang hat? Werden jetzt alle MDUs angefahren?


Normalerweise sollte es auch einen Sicherungskasten geben, über welchen man den Strom kurz trennen kann.

Gruß,
Yusuf

dopo40
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 40
Registriert: 13.10.2014, 13:34

Re: Keine DSL Verbindung

Beitragvon dopo40 » 21.09.2017, 11:29

dopo40 hat geschrieben:Hausmeister: "Darf nicht, gehört mnet!"
Mnet: "Hausmeister!"

Na super! :-(

Ja, und jetzt? Offline bleiben?

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7938
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Keine DSL Verbindung

Beitragvon Yusuf » 21.09.2017, 11:32

dopo40 hat geschrieben:
dopo40 hat geschrieben:Hausmeister: "Darf nicht, gehört mnet!"
Mnet: "Hausmeister!"

Na super! :-(

Ja, und jetzt? Offline bleiben?


Dann muss leider gewartet werden und wir bitten um Geduld. Unsere FS Techniker sind alle unterwegs um die betroffenen MDU durchzustarten.

Gruß,
Yusuf

j2w
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 91
Registriert: 27.11.2006, 15:36

Re: Keine DSL Verbindung

Beitragvon j2w » 21.09.2017, 14:43

Hab den Hausmeister genötigt, bis er endlich da war. Dann durften wir feststellen, dass die Boxen von mnet abgeschlossen sind. Kein Rankommen.
Das komplette Haus mit 24 Parteien vom Strom zu nehmen, war für den Hausmeister keine Option.
Nun seit 33 Stunden ohne Telefon und Internet :-(

Jetzt wäre eine Übersicht gut, ob die Techniker bei einem schon durch sind und ggf. noch ein weiteres Problem besteht. Die Ungewissheit nervt.

stormer
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2017, 15:31

Re: Keine DSL Verbindung

Beitragvon stormer » 21.09.2017, 15:40

München 80807, Gertrud-Grunow-Str.: Habe heut morgen auch dem HM angerufen, er meinte, dass er nichts ohne M-Net machen darf.
Gibt es denn keine Übersicht/ Plan wann und wo eure Kollegen noch hin müssen, oder wann man erwarten kann Internet zu haben? Ihr kostet mich eventuell eine Online-Prüfung auf der Uni, wenn ich bis 18:00 kein Internet hab!!! :angry

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7938
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Keine DSL Verbindung

Beitragvon Yusuf » 21.09.2017, 15:50

Eine Übersicht gibt es hierzu nicht. Einen genauen Zeitpunkt kann ich derzeit nicht nennen, da wir darauf angewiesen sind, Zutritt in die privaten Gebäude zu erhalten.
Es wurden bereits über 50 Prozent der Geräte (betroffene MDU) entstört (Stand 21.09. um 13:00 Uhr).

Gruß,
Yusuf

j2w
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 91
Registriert: 27.11.2006, 15:36

Re: Keine DSL Verbindung

Beitragvon j2w » 21.09.2017, 19:40

Heute scheint es nun nichts mehr zu werden.
Sind dann morgen Früh >48h ohne Telefon und Internet und es ist dann Freitag. Da bekommt man schon bisschen Panik, dass es vor dem Wochenende noch klappt :-/


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast