Einfach mal ein ganz großes Lob an Mnet!

Alles, was sonst nirgends dazu passt

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Atraxia
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 01.09.2007, 13:51
Wohnort: Nürnberg

Einfach mal ein ganz großes Lob an Mnet!

Beitragvon Atraxia » 01.09.2009, 19:13

Da es ja meist so ist, dass man eher was schreibt, wenn es um was Schlechtes geht, will ich jetzt einfach mal Mnet loben (muss auch mal sein).

Zuerst mal will ich den sagenhaften support loben 8)
Das ist bei mir wirklich der ausschlaggebende Punkt, warum ich so gerne bei mnet bin und bleibe. Man bekommt spätestens nach einigen Stunden Antwort auf eine email, selbst im Forum kommt schnell Hilfe, man bekommt kompetente Beratung in den Shops, es wird unverzüglich durchgemessen, wenn man Probleme hat.
Die Preise werden automatisch angepasst, wenn sie billiger werden.

Die Geschwindigkeit....ich bekomme endlich die vollen zugesicherten mbit (sogar bissl mehr :lol: ), was man von vielen anderen Anbietern ja nicht sagen kann.
Der Preis stimmt einfach 8)

Und zu guter letzt ist mir sehr oft aufgefallen, dass Mnet sich einfach nicht drängen oder was vorschreiben lässt...sei es die Voratsdatenspeicherung oder die Zensur (für die, die es nicht wissen, Mnet war mit fast der einzige Provider, der erst bis Gesetzesbeschluss gewartet hat und solange nicht die Kunden zensieren wollte, wie viele andere das von sich aus ohne Weiteres gemacht haben :shock: ).

Deswegen einfach mal ein ganz großes
DANKE

bitte bleibt so, man muss nicht "groß" sein, um gut zu sein, eure Kunden werden es euch danken.
Ich bin damals, als es noch Nefkom war, eingestiegen und seitdem ist einfach alles super.

Monsterslayer
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 218
Registriert: 16.08.2006, 11:20

Beitragvon Monsterslayer » 02.09.2009, 13:06

Ich weiß nicht, wieso die Leute an der Telefon-Hotline immer gut gelaunt sind. Wenn das mehr als Theater ist, sollte das Management sich dazu gar nichts weiter überlegen. Nicht dran rühren. Passt scho'. Legt ein paar Scheine drauf aber mehr nicht!

Jetz' schaut, dass die Server komplett mit Photovoltaik betrieben werden können (die Netzlast wird ja im Ganzen abnehmen) und wir werden, so lange es geht, Freunde bleiben.

Edit: Schlampige Rechtschreibung verlagert.
Zuletzt geändert von Monsterslayer am 09.09.2009, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.

Gypsyqueen
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 37
Registriert: 29.03.2009, 18:33

Beitragvon Gypsyqueen » 08.09.2009, 15:54

Also ich hab bisher noch nicht viel davon gemerkt, daß der Support so toll und schnell ist wie der Erst-Poster das schreibt. Beispiel: ich hab eine genervte Mail an den S. geschrieben, mit Vielen was mich dei der Vertragsunterschrift geärgert hat und mit einer dringenden Frage. Nach 14 (VIERZEHN) Tagen hatte ich noch keine Antowrt und hab nachgefragt warum.
Antwort:hre Mail hatten wir erhalten. Sie wurde an die Reklamationsabteilung weitergeleitet. Von dort erhalten Sie ein Antwortschreiben auf postalischem Wege.
Die Bearbeitungsdauer liegt aktuell bei ca 4-6 Wochen.
Also erstens find ich 4-6 Wochen ein starkes Stück und 2.hätte man mir doch eigentlich schon 14 Tage VORHER diese kurz mitteilen können. Oder?

kammann
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 251
Registriert: 06.10.2006, 23:25

Beitragvon kammann » 08.09.2009, 21:40

Gypsyqueen hat geschrieben: ich hab eine genervte Mail an den S. geschrieben,

Vielleicht hättest Du mit einer freundlichen oder zumindest sachlichen Mail mehr Erfolg gehabt.
Wer kann es schon einem Supportmitarbeiter verdenken, wenn er "genervte Mails" auf den normalen Dienstweg schickt?

Benutzeravatar
NeTwork
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 894
Registriert: 16.10.2006, 17:01
Wohnort: Unterhaching
Kontaktdaten:

Beitragvon NeTwork » 08.09.2009, 22:45

seit über 3 Jahren bin ich jetzt bei MNET. Nie Probleme und wenn Probleme auftraten, dann wurden sie blitzschnell behoben. Sei es Hotline, Email oder Forum!

MNET 4 EVER und ich hoffe und versuche nur in MNET Versorgtes Gebiet zu wohnen.

Monsterslayer
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 218
Registriert: 16.08.2006, 11:20

Personal Predilections

Beitragvon Monsterslayer » 09.09.2009, 09:49

An irgend einem Punkt müssen sich die Geister scheiden, sonst stagniert das Leben.

Die größten Schwierigkeiten macht mir die Bewertung von Dienstleistungen, wenn ich weiß, dass das Angebot vor der Nachfrage kam. Es kann ja Leute geben, denen es nicht so (schlecht) geht, oder die es mit gelegentlicher Selbstkritik nicht so haben...

Man findet in diesen M-Net-Forem mehr positives Feedback als negatives und überwiegend von Leuten, die Grund haben, irgendwas zu schreiben, -naturgemäß. In den davon abweichenden Fällen wird häufig ein Schwerpunkt auf DEN Support gelegt, und die Intensität einer Beschwerde legt öfter nahe, dass die Beschäftigung mit DEM Support bei manchen Menschen mehr Zeit in Anspruch nimmt, als die mit dem Internet- oder Telefonanschluss.

Das ist freilich nur meine Interpretation. Wenn die falsch ist, liegt es aber vielleicht daran, dass zu oft kein Wert darauf gelegt wird, Sachverhalte umfassend und ehrlich zu beschreiben. Sorgfältig wäre ein anderes Wort.

Gypsyqueen
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 37
Registriert: 29.03.2009, 18:33

Beitragvon Gypsyqueen » 09.09.2009, 12:43

kammann hat geschrieben:
Gypsyqueen hat geschrieben: ich hab eine genervte Mail an den S. geschrieben,

Vielleicht hättest Du mit einer freundlichen oder zumindest sachlichen Mail mehr Erfolg gehabt.
Wer kann es schon einem Supportmitarbeiter verdenken, wenn er "genervte Mails" auf den normalen Dienstweg schickt?


Hier liegt wohl ein Fehler von mir vor. Nicht die Mail war "genervt", sondern der Schreiber ;-) Und meine Mail war definitiv nicht unfreundlich und erst recht nicht unsachlich.
Was mich dann aber am allermeisten ärgerte, war eben DER Umstand, daß man mir nicht nach Erhalt meiner Mail schreiben konnte, daß die Antwort 4-6 Wochen dauert. Aber wahrscheinlich erwartete ich einfach nur zuviel von einem Support der hier im Forum in 95 von 100 Fällen gelobt wird. WIE gut etwas wirklich ist, merkt man halt immer erst, wenn man es braucht.

Monsterslayer
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 218
Registriert: 16.08.2006, 11:20

Beitragvon Monsterslayer » 09.09.2009, 12:50

Gypsyqueen hat geschrieben:WIE gut etwas wirklich ist, merkt man halt immer
erst, wenn man es braucht.


Jetzt triffst du mich und alle deine Nachbarn. "Man" wurde in allen (100%) Fällen, in denen "man" den Support nötig hatte, mindestens korrekt und zielführend bedient, gelegentlich sogar mit Wissen versorgt, dass "man" bis dato gar nicht hatte. Unter'm Strich geht es "einem" nach dem Support besser als vorher.

Es geht nur vorwärts, nicht zurück.

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Beitragvon Flinx » 09.09.2009, 18:55

Die Supportqualität geht definitiv nicht auf 1,00 zu steigern, aber 1,64 oder was es war (grrrr, den Flyer habe ich ins Altpapier geworfen :(), ist doch auch super, jedenfalls die Tabellenführung ...
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

Monsterslayer
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 218
Registriert: 16.08.2006, 11:20

Beitragvon Monsterslayer » 10.09.2009, 08:51

Flinx hat geschrieben:Die Supportqualität geht definitiv nicht auf 1,00 zu steigern, aber 1,64 oder was es war (grrrr, den Flyer habe ich ins Altpapier geworfen :(), ist doch auch super, jedenfalls die Tabellenführung ...


:P Flinx, du vergisst dabei: "Nur für den, der's braucht". SCNR. Bin mal draußen, b.a.w.

Benutzeravatar
ElToro
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 64
Registriert: 21.01.2008, 22:34
Wohnort: München

Re: Einfach mal ein ganz großes Lob an Mnet!

Beitragvon ElToro » 28.09.2009, 10:05

Atraxia hat geschrieben:...Die Preise werden automatisch angepasst, wenn sie billiger werden....


Das wäre mir jetzt aber neu, oder habe ich was verpasst???

LG,
ElToro

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Re: Einfach mal ein ganz großes Lob an Mnet!

Beitragvon Flinx » 28.09.2009, 18:29

ElToro hat geschrieben:
Atraxia hat geschrieben:...Die Preise werden automatisch angepasst, wenn sie billiger werden....


Das wäre mir jetzt aber neu, oder habe ich was verpasst???

Scheinbar schon lange her, dass das automatisch passiert. Ich glaube also, Du hast nichts verpasst.
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

Monsterslayer
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 218
Registriert: 16.08.2006, 11:20

Re: Einfach mal ein ganz großes Lob an Mnet!

Beitragvon Monsterslayer » 29.09.2009, 09:33

Zur Automatik der Preisanpassung.

Halbautomatisch wurde bei mir angepasst. Grund war, dass ich wegen einer völlig anderen Angelegenheit die Hotline bemüht habe. Man hat mich angesichts meiner aktuellen Vertragsdaten auf die Möglichkeit hingewiesen und mir angeboten, auch zusätzliche Hardware bereitzustellen. Letztere hatte ich aber schon aus eigener Tasche angeschafft... Jetzt ratet.

Das Teil wurde mir erstattet !

Ob das als Automatik durchgeht, will ich gar nicht diskutieren. Es liegt (na,.. vielleicht) drei Wochen zurück.

Aber es passt in diesen Thread (O ye of little faith).

Oh ye / O ye / Oh jeoje

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Re: Einfach mal ein ganz großes Lob an Mnet!

Beitragvon Flinx » 29.09.2009, 17:43

Monsterslayer hat geschrieben:Das Teil wurde mir erstattet !

Würde ich so nicht sagen. Vielmehr behaupte ich, dass Du statt der Hardware eine Gutschrift bekommen hast. :wink:
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

Monsterslayer
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 218
Registriert: 16.08.2006, 11:20

Re: Einfach mal ein ganz großes Lob an Mnet!

Beitragvon Monsterslayer » 29.09.2009, 20:29

Flinx hat geschrieben:
Monsterslayer hat geschrieben:Das Teil wurde mir erstattet !

Würde ich so nicht sagen. Vielmehr behaupte ich, dass Du statt der Hardware eine Gutschrift bekommen hast. :wink:


Jawohl. Aber das liest sich nicht so spektakulär.
Hast Recht Flinx, da habe ich Lari Fari fabriziert.


Zurück zu „Café“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast