T-Mobil Witz (Holt mich hier raus)

Alles, was sonst nirgends dazu passt

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Monsterslayer
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 218
Registriert: 16.08.2006, 11:20

T-Mobil Witz (Holt mich hier raus)

Beitragvon Monsterslayer » 12.02.2009, 08:57

Zur Mahnung an die Zukunft.

Es hat mich doch recht angenehm überrascht, dass mein Noch-Händie-Provider T-Mobile Rechnungen PGP-verschlüsselt versendet. Das hat sogar funktioniert, nachdem ich ihnen meinen öffentlichen GnuPG-Schlüssel zukommen lassen habe... ein paar Mal.

Eben bekomme ich meine letzte Rechnung und kann sie nicht lesen, weil sie mit einem verkehrten Schlüssel behandelt worden ist, -sogar einem von meinen-, allerdings einem, der vor 4 Jahren verfallen ist.

Mahnung 1) löscht keine secret keys, auch wenn sie längst überholt sind.

Dann habe ich beim Support angefragt, wieso und was ich jetzt machen muss, damit sie wieder den richtigen Schlüssel nehmen.

Mahnung 2) lasst das. Es hat keinen Sinn.

Ich bin aufgefordert, zukünftig meine Rechnungen online im Web anzusehen und abzurufen, weil man an der Konfiguration sonst nichts ändern könne.., ich habe auch keine Lust mehr, das zu diskutieren.

Bis Mai 2010 werde ich entweder darauf hoffen, nochmal einen anderen T-Menschen ans Telefon zu bekommen oder T-Mail auf die SPAM-Liste setzen und allmonatlich löschen. Oder was?

Sie haben offenbar meinen Schlüssel verfieselt und per Name oder E-Mail-Adresse irgendeinen vom Key-Server geholt (beinahe schlau).

Monsterslayer
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 218
Registriert: 16.08.2006, 11:20

Beitragvon Monsterslayer » 16.02.2009, 09:40

Habe gestern noch einmal den korrekten Schlüssel zu T-M hochgeladen, obwohl seine ID noch in der Konfiguration hinterlegt war.

Mal sehen. Vielleicht sollte ich den Support nächsten Monat fragen, wieso das jetzt geklappt hat, falls es klappt.

Monsterslayer
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 218
Registriert: 16.08.2006, 11:20

Beitragvon Monsterslayer » 26.06.2009, 15:11

Beinahe vergessen.

Mahnung 3) Auch wenn die Hoffnung zuletzt stirbt. Vergesst auch die Möglichkeit, den Schlüssel wiederholt auszutauschen. Die Rechnung kommt unverschlüsselt.

Casandro
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 24
Registriert: 15.09.2008, 21:00

Beitragvon Casandro » 24.04.2010, 12:38

Ach ja, über T-Mobile gibt es viele Geschichten. Beispielsweise habe ich folgende Geschichte von ein paar Lehrlingen gehört, die nicht übernommen wurden. (schon ein paar Jahre her)

Mitarbeiter, und somit auch Lehrlinge, bei T-Mobile bekommen einen günstigeren Tarif. Nun haben sich die Lehrlinge gefragt, was sie denn tun sollen, wenn ihre Anstellung ausläuft. Sie haben 3 mal nachgefragt.

Die erste Antwort war, dass sie Den Vertrag kündigen müssen.

Die zweite Antwort war, dass der Vertrag automatisch umgestellt wird.

Die dritte Antwort war, dass sie sich doch still halten sollen, weil das sowieso keiner merkt. :)

Das erinnert mich übrigens auch noch an die Zeiten des "Zweitanschlusses mit Erstkündigung" http://www.trust-us.ch/ds/53/009_zweitanschluss.html


Zurück zu „Café“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast