nur festnetz ohne internet?

Alles, was sonst nirgends dazu passt

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Blackdragon
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 01.10.2006, 14:18

nur festnetz ohne internet?

Beitragvon Blackdragon » 01.10.2006, 14:21

hallo!
ums kurz zu machen:
ich bin neu in nürnberg, frische studentin und suche nach einer günstigen telefonalternative zu t-com.
gibt es bei nefcom auch reine telefonanschlüsse?
internet hab ich hier schon übers studentennetz im wohnheim und würde da nur draufzahlen.
über einen kleinen tip würde ich mich freuen, auf der hauptseite hab ich nichts rechtes dazu gefunden ^^

Benutzeravatar
Bass-T.
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 199
Registriert: 16.08.2006, 10:47
Wohnort: Kempten
Kontaktdaten:

Beitragvon Bass-T. » 01.10.2006, 15:28

Ja, gibt es. Einen analogen Anschluss für 17,95 oder einen ISDN Anschluss für 20,85 monatlich. Bei 24 Monaten Vertragslaufzeit 24,90 Einrichtungsgebühr, bei 12 Monaten 49,90 mit 3 Monaten Kündigungsfrist.
https://www.m-net.de/privat/maxi.html#anschluss_anchor
In deinem Fall würde ich allerdings O2 Genion oder Vodafone Zuhause wählen, die beide nur knapp 10 Euro monatlich kosten, komfortabler sind und ein passendes Handy gibts dazu.

s0r
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 605
Registriert: 23.08.2006, 20:28

Beitragvon s0r » 01.10.2006, 16:37

Zusatz zu Bass-T: so weit ich weiß gibst Analoge Anschlüsse nicht mehr ohne DSL zu buchen ( so ist es zumindestens in Augsburg und Umgebung so)
mit freundlichen Grüßen

s0r

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

Benutzeravatar
Bass-T.
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 199
Registriert: 16.08.2006, 10:47
Wohnort: Kempten
Kontaktdaten:

Beitragvon Bass-T. » 01.10.2006, 16:51

s0r hat geschrieben:Zusatz zu Bass-T: so weit ich weiß gibst Analoge Anschlüsse nicht mehr ohne DSL zu buchen ( so ist es zumindestens in Augsburg und Umgebung so)

Da sagt die Onlinebestellung und das Bestellformular etwas anderes. :verweis

s0r
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 605
Registriert: 23.08.2006, 20:28

Beitragvon s0r » 01.10.2006, 18:06

joa ... aber die Hotline hat mir das bestätigt als Ich für einen Kunden nachgefragt hab was für 'Anschlusskosten für einen Neuanschluss ( Analog ) in Bobingen betragen.
mit freundlichen Grüßen

s0r

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

F.S.
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 49
Registriert: 06.09.2006, 00:20

Beitragvon F.S. » 01.10.2006, 21:53

Hotlines sind dafür da, eine Antwort zu geben, richtig muss die Antwort deswegen noch lange nicht sein^^

s0r
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 605
Registriert: 23.08.2006, 20:28

Beitragvon s0r » 01.10.2006, 22:27

ich vertrau dem SCV von Augustakom, wenn die sagen es gibst bei uns nit mehr... gibst das auch nitmehr :P
mit freundlichen Grüßen

s0r

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

F.S.
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 49
Registriert: 06.09.2006, 00:20

Beitragvon F.S. » 01.10.2006, 22:54

Dann ein kleines Zitat von der M-net Hompage, die ja für alle Regionen gilt

"Tipp: Maxi ISDN können Sie auch ohne DSL-Anschluss bestellen! Dann telefonieren Sie extra günstig und surfen mit bis zu 64 kbit/s im Internet."

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 02.10.2006, 11:27

Mal ne dumme Frage:

Wer nur telefonieren will, wer kauft sich dann nicht fürs Handy ein Paket? Base z.B. kostet 25 Steine und ist kostenlos ins Festnetz und e+/Base? Somit fallen Handygrundkosten auch mit rein = günstiger. Je nach Anbieter halt mal guggn. O2 und T-Mobile bieten sowas auch an...

Handy haste wohl, oder?
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

s0r
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 605
Registriert: 23.08.2006, 20:28

Beitragvon s0r » 02.10.2006, 12:29

F.S. hat geschrieben:Dann ein kleines Zitat von der M-net Hompage, die ja für alle Regionen gilt

"Tipp: Maxi ISDN können Sie auch ohne DSL-Anschluss bestellen! Dann telefonieren Sie extra günstig und surfen mit bis zu 64 kbit/s im Internet."


s0r hat geschrieben:Zusatz zu Bass-T: so weit ich weiß gibst Analoge Anschlüsse nicht mehr ohne DSL zu buchen ( so ist es zumindestens in Augsburg und Umgebung so)


:D
mit freundlichen Grüßen

s0r

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

amerin
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 108
Registriert: 17.08.2006, 17:24
Wohnort: Muc

Beitragvon amerin » 02.10.2006, 12:49

"Der Maxi Analog Anschluss ohne Maxi DSL ist nicht im gesamten Erschließungsgebiet verfügbar." Siehe https://www.m-net.de/uploads/media/auft ... dsl_04.pdf
Gruß amerin

s0r
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 605
Registriert: 23.08.2006, 20:28

Beitragvon s0r » 02.10.2006, 13:07

es gibt keinen reinen Analogen Anschluss in unserer Region nur einen reinen ISDN Anschluss ( wurde mich von einem Techniker bestätigt ) zumindestens hier in Augsburg und Umgebung.
mit freundlichen Grüßen

s0r

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

F.S.
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 49
Registriert: 06.09.2006, 00:20

Beitragvon F.S. » 02.10.2006, 13:31

ich geb auf^^ hatte das "analog" einfach überlesen

s0r
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 605
Registriert: 23.08.2006, 20:28

Beitragvon s0r » 02.10.2006, 19:29

Sieg *tata* ;)
mit freundlichen Grüßen

s0r

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!


Zurück zu „Café“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast