Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Alles, was sonst nirgends dazu passt

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

nogrup
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 01.08.2016, 15:16

Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon nogrup » 03.08.2016, 08:18

Guten Morgen,
hatte gestern nach meinen Zugangsdaten gefragt und als ich nach Hause kam ging mein Tefon nicht mehr - rote LED, Fehler 403 Verbindung abgelehnt.
Internetverbindung nach wie vor alles einwandfrei!
Muss mich outen und zugeben, dass ich schon seit langem mit ausgelesenen Zugangsdaten eine eigene Firtz!Box ohne Probleme betreibe.
Habe kontrolliert und gesehen, dass ich damals beim "SIP-Registrar" irgendwas mit "maxidsl" (weiß nicht mehr genau) stehen hatte. Habe das dann in der Konfiguration der FB geändert (nun mit phone.mnet-voip.de) und geht - wunderbar. Nach ca. 5 Minuten geht wieder nichts mehr, bei Ereignisse "Fehler 403 -Verbindung nicht gefunden...blabla". Und das kann ich nun beliebig wiederholen. Die "Eigene Rufnummer" löschen, neu anlegen, läuft reproduzierbar ca. 5 Minuten.
Was wurde denn geändert, was kann ich tun? Hat jemand einen Tipp für mich?
Vielen lieben Dank, Grüße
nogrup

Daglfinger
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 303
Registriert: 11.08.2009, 11:27
Wohnort: München

Re: Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon Daglfinger » 03.08.2016, 08:35

Hast du die Zugangsdaten eingetragen, die man dir gegeben hat?

nogrup
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 01.08.2016, 15:16

Re: Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon nogrup » 03.08.2016, 08:42

Ja, die Zugangsdaten sind ja bis auf den SIP-Registrar laut nun bereitgestellten Zugangsdaten die gleichen wie vorher. Den Registrar habe ich geändert, ging ja mit den alten Einstellungen nicht mehr.
Und wie gesagt, es geht ja dann erst mal wunderbar!

nogrup
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 01.08.2016, 15:16

Re: Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon nogrup » 03.08.2016, 11:26

was ich mich noch frage: Muss da evtl. beim STUN Server oder proxy was eingetragen werden? Ist jetzt leer.

thorie
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 133
Registriert: 15.05.2007, 13:07
Wohnort: Augsburg

Re: Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon thorie » 03.08.2016, 15:53

Ich habe zwar keine 7490, sondern eine eigene 7360. Insofern eingeschränkte Aussagekraft für die folgenden Angaben.

Also die Felder für Proxy- und STUN-Server sind bei mir leer. Was hast du unter Internettelefonie-Anbieter kontaktieren über? Bei mir steht nur via IPv4. Ich habe allerdings meine Fritzbox nach dem Bekanntwerden der Zugangsdaten frisch aufgesetzt, weil sich eine alte, von mir zum Test eingetragene eigene Rufnummer nicht löschen ließ (der Button fehlte in der grafischen Oberfläche einach).
Ex-M-net-Kunde

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 315
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Re: Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon /me » 03.08.2016, 19:23

thorie hat geschrieben:Also die Felder für Proxy- und STUN-Server sind bei mir leer. Was hast du unter Internettelefonie-Anbieter kontaktieren über? Bei mir steht nur via IPv4.

nur via IPv4 ist bei einem DS-Lite-Anschluss übrigens keine gute Idee. Der Traffic würde über den AFTR laufen, was sich nicht positiv auf die Sprachqualität auswirkt. Auch bei einem Dual-Stack-Anschluss würde ich persönlich IPv6 präferieren. Die M-net-Sprachplattform kann IPv6.

nogrup
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 01.08.2016, 15:16

Re: Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon nogrup » 03.08.2016, 19:42

so, bin wieder am experimentieren.
hatte eben mit den Anschlusseinstellungen herumgespielt und konnte wieder für ca. 10 Min. alles nutzen. Danach wieder die folgende Fehlermeldung in den Ereignissen:

Internettelefonie mit 0151XXXXXXXX@phone.mnet-voip.de über phone.mnet-voip.de war nicht erfolgreich. Ursache: Forbidden (403)

Ich hänge mal zwei screenshots an mit Einstellungen, habe da auch schon experimentiert.
Danke für Eure Mühe...

fb1.jpg
fb1.jpg (249.72 KiB) 3153 mal betrachtet
fb2.jpg
fb2.jpg (224.76 KiB) 3153 mal betrachtet

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 315
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Re: Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon /me » 03.08.2016, 20:39

nogrup hat geschrieben: Internettelefonie mit 0151XXXXXXXX@phone.mnet-voip.de über phone.mnet-voip.de war nicht erfolgreich. Ursache: Forbidden (403)

Ist das ein Fehler beim Anonymisieren oder steht in deiner F!B wirklich 0151...?

nogrup hat geschrieben:Ich hänge mal zwei screenshots an mit Einstellungen, habe da auch schon experimentiert.

Die beiden Haken unter VLAN-Einstellungen kannst du herausnehmen, die sind nicht notwendig. Und stelle bitte nur über IPv4 auf IPv4 und IPv6, IPv6 bevorzugt um. Für DS-Lite ist das notwendig, bei anderen Anschlussvarianten schadet es normalerweise nicht.

Knight
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 151
Registriert: 05.07.2014, 21:46

Re: Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon Knight » 03.08.2016, 21:23

Hast du zufällig versucht mit mehreren Geräten auf die Rufnummer zuzugreifen - PC, Handy, VoIP Client sämtlicher Art? Du kannst immer nur eine Rufnummer vom SIP Server "klauen" und nur einem Gerät zuweisen.

Dann nämlich kommt auch ein 403 Fehler zustande.
Liebe Grüße, Knight :) | 63628 - Bad Soden-Salmünster // Breitband Main-Kinzig-Kreis :)
Bild

nogrup
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 01.08.2016, 15:16

Re: Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon nogrup » 03.08.2016, 22:26

@ /me: ja, das steht wirklich da, aber in den Ereignissen wenn ich versuche mich auf meinem Handy anzurufen.
Ich probiere jetzt mal wieder die Haken bei VLA rauszunehmen.

@ Knight: Nein, ich habe diese Daten nur in meiner Fritz!Box eingetragen, nicht auf Handy oder PC.

Übrigens hatte das glaube ich nicht erwähnt, wenn ich meine FB 7360 von MNet dranhänge, läuft das Telefon ohne Probleme.
Außerdem wie von /me empfohlen die Option "über IPv4 auf IPv4 und IPv6, IPv6 bevorzugt" eingeschaltet.

Testanruf auf Handy -> geht / Handy auf VOIP -> geht auch - und das jetzt schon seit 20 Minuten!
Das wär's ja! Muss jetzt dringend ins Bett, akuter Schlafmangel, werde berichten. Danke jedenfalls erst mal.
Gute Nacht...

thorie
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 133
Registriert: 15.05.2007, 13:07
Wohnort: Augsburg

Re: Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon thorie » 04.08.2016, 07:44

/me hat geschrieben:
thorie hat geschrieben:Also die Felder für Proxy- und STUN-Server sind bei mir leer. Was hast du unter Internettelefonie-Anbieter kontaktieren über? Bei mir steht nur via IPv4.

nur via IPv4 ist bei einem DS-Lite-Anschluss übrigens keine gute Idee. Der Traffic würde über den AFTR laufen, was sich nicht positiv auf die Sprachqualität auswirkt. Auch bei einem Dual-Stack-Anschluss würde ich persönlich IPv6 präferieren. Die M-net-Sprachplattform kann IPv6.

Danke für den Hinweis, werde ich gleich mal umstellen.
Ex-M-net-Kunde

nogrup
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 01.08.2016, 15:16

Re: Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon nogrup » 04.08.2016, 07:45

Guten Morgen zusammen,
Das Leben ist schön 8) Alles ist gut :D
Vielen Dank Euch. Verstehen tu ich es zwar nicht so recht, aber das Telefon geht heute morgen immer noch.
Kann dann eigentlich nur mit dieser IPV6 - Geschichte zu tun gehabt haben. Weil ohne die Häkchen bei den "VLAN-Sachen" hatte ich es vorher auch schon probiert.
Man muss nicht immer alles verstehen im Leben, schönen Tag noch.
Grüße nogrup

Knight
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 151
Registriert: 05.07.2014, 21:46

Re: Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon Knight » 04.08.2016, 09:45

Oh, gut ist eigentlich logisch.

Deine Fritzbox versucht sich eine Portfreigabe auf den Port 5060 zu machen was zwar lokal geht, der AFTR leitet da aber nix weiter. Daher werden die Pakete an die angegebene IP auch niemals zugestellt. Kann natürlich sein das der SIP Server nach dem 200sten Versuch der Box dann sagt dass er keine Lust mehr hat :)

Mit IPv6 geht die Weiterleitung des Ports 5060 und der SIP Server erreicht deine Box.
Liebe Grüße, Knight :) | 63628 - Bad Soden-Salmünster // Breitband Main-Kinzig-Kreis :)
Bild

nogrup
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 01.08.2016, 15:16

Re: Telefonie geht nicht mehr auf eigener FB 7490

Beitragvon nogrup » 04.08.2016, 10:25

hhmmmh, verstehe halbwegs was Du sagst. Aber nachdem ich Verschiedenes versucht hatte (dabei die "IPv4-immer-Option" gesetzt hatte), funktionierte es häufig 5 - 10 Minuten und erst dann war wieder keine Verbindung möglich.
Wie gesagt, bin glücklich dass es jetzt geht :)


Zurück zu „Café“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste