Liefert M-Net nur Fritzbox 7360 V1 oder aktuell auch V2 ?

Alles, was sonst nirgends dazu passt

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Thats all!
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 06.07.2016, 11:21
Wohnort: Erlangen

Liefert M-Net nur Fritzbox 7360 V1 oder aktuell auch V2 ?

Beitragvon Thats all! » 11.07.2016, 16:29

Hi,

habe grad einen neuen M-net DSl Vertrag abgeschlossen und die FB 7360 als Leihgerät mit dazu bekommen.
Woran ich nie gedacht hatte, das M-Net immer noch die alte, nicht updatefähige V1 an die Neukunden ausgibt, daher meine Frage:
Gibt M-Net nur die V1 aus, oder auch ab und zu die V2, hat jemand die V2 bekommen (zu erkennen an FW 124.06.30 statt der 111.06.30 bei der V1))?

Hatte beim Support angerufen, die wußten das nicht genau, haben aber von einem wahrscheinlichen Versehen, das die V1 rausgegen war, gesprochen und noch mal eine neue 7360 an mich verschickt, aber Pustekuchen, ist auch eine V1.

Darauf wieder der Support, völlig ahnungslos dass es zwei unterschieldiche Versionen gibt, aber man ist dann gleich die konfrontative, rein rechtliche Schiene gefahren, dass ich keinen Rechtsanspruch auf eine V2 habe und mit dem leben müsse was M-net verschickt.
Wenn ich mir überlege das die 7360 ja Vertragsbestandteil ist und ich die Miete ja mit bezahle, es im Vertrag keinen Hinweis gibt, dass eine uralt Version verschickt wird bei, der die auf der AVM Seite erlesbarens Features (u.a. temp.abhängiges Schalten der Fritz!Dect Dose) wegen Hardwarebeschränkungen nie zur Verfügung stehen werden, fühle ich mich spitzfindig über den Tisch gezogen. Man kann diskutieren dass es grad bei einer Versionsumstellung da vielleicht Pech-Gehabt-Härtefälle gib, aber jetzt noch die V1 an den Mann zu bringen....
(Wenn ich einen Golf lease können sie mir auch nicht dann einfach den Vorjahres-Versions Golf hinstellen den sie noch günstig auf dem Dachboden stehen hatten - und sagen "es paßt schon".)

Knight
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 150
Registriert: 05.07.2014, 21:46

Re: Liefert M-Net nur Fritzbox 7360 V1 oder aktuell auch V2

Beitragvon Knight » 11.07.2016, 21:27

Hi,

wundert mich eigentlich warum Mnet dir ein neues Gerät zuschickt wo das alte doch "geht". Schon klar dass es alt ist und AVM es nicht hin bekommt den ganzen aufgeblasenen Müll den keine Sau benötigt auf die Box zu bekommen. Spontan fallen mir drei Gründe ein:

Einfach weil sie günstiger sind somit die Marge höher ist
AVM hat einfach viele Restbestände von denen oder von den einzelnen Komponenten innen drin und haut sie eben extrem günstig auf den Markt
Der Vertrag ist super günstig und läuft noch bis 2020
Liebe Grüße, Knight :) | 63628 - Bad Soden-Salmünster // Breitband Main-Kinzig-Kreis :)
Bild

Thats all!
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 06.07.2016, 11:21
Wohnort: Erlangen

Re: Liefert M-Net nur Fritzbox 7360 V1 oder aktuell auch V2

Beitragvon Thats all! » 12.07.2016, 13:54

Ich fand es schon freundlich und hilfsbereit vom Support nicht lange rumzumachen sondern mir auf M-Net Kosten eine neue Box - quasi als Lösungsversuchsballon zuzuschicken - insofern denke ich erstmal positiv und hatte den Eindruck die machen nicht groß rum wenn sie erwischt wurden und den Kunden problemlos wieder einfangen können.

Die alte 7360 V1 ist wahrscheinlich auch für 98% der Kunden ok und ausreichend und nix fällt auf, bloß blöd wirds dann wenn's einem Kunden auffällt, dass er mit der uralt V1 geschickt über den Tisch gezogen wurde (weil ihm erwartete Features dauerhaft fehlen werden), und man dann sofort den Rechtshammer auspackt, anstatt für solche Fälle halt für 10€ mehr Einkaufspreis die zeitgemäße V2 zu liefern.
Im Prinzip teile ich nicht die Meinung von M-net, dass sie alle Ihre vertraglichen Pflichten erfüllt haben, aber das auf dem von M-net freundlich vorgeschlagenen Rechtsweg zu klären ist mir definitiv zu blöd.
Das lös ich anders, ist auch Aufwand der mich nervt, merk mir das halt und wechsel konsequent nach 2 Jahren wieder weg. Der Support hatte mir auch versichert, dass es ihnen nichts ausmacht wenn man nach 2 Jahren wieder weg ist.
Hat man im Bekanntenkreis halt auch ne Negativstory zu erzählen...ist ja auch was wert.

Daglfinger
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 303
Registriert: 11.08.2009, 11:27
Wohnort: München

Re: Liefert M-Net nur Fritzbox 7360 V1 oder aktuell auch V2

Beitragvon Daglfinger » 14.07.2016, 08:07

Juristisch werden sie mit der Begründung schon Recht haben. Denn im Vertrag steht sicher nur "7360", aber nicht welche Version davon.

Man könnte sich natürlich die Frage stellen, was für ein Licht das auf ein Unternehmen wirft. Aber soweit denkt man offenbar nicht. Siehe auch die Sache mit den Zugangsdaten.

lamena
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 622
Registriert: 06.11.2014, 12:44

Re: Liefert M-Net nur Fritzbox 7360 V1 oder aktuell auch V2

Beitragvon lamena » 14.07.2016, 08:19

Man wird die Boxen palettenweise gekauft haben und wer ne neue braucht kriegt die nächstbeste.
Warum sollte man die erste Generation die funktioniert wegwerfen und abschreiben wegen einzelnen Kunden die was anderes wollen ? Erst recht so kurz vor dem 1. August wo diese Zielgruppe eh ihr Problem selbst lösen können wird.

Thats all!
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 06.07.2016, 11:21
Wohnort: Erlangen

Re: Liefert M-Net nur Fritzbox 7360 V1 oder aktuell auch V2

Beitragvon Thats all! » 14.07.2016, 16:27

Daglfinger hat geschrieben:Juristisch werden sie mit der Begründung schon Recht haben. Denn im Vertrag steht sicher nur "7360", aber nicht welche Version davon.


Ist auch praktisch egal da ich mich definitiv nicht versuchen werde eine juristische Auseinandersetzung zu führen.
Aber aus der Marktforschung ist ja bekannt, dass nicht der eine Kunde relevant ist den man (sinnlos) verärgert und wieder verloren hat, sondern die, die er durch negative Werbung davon abhält überhaupt Kunde zu werden. Das ist halt schwer meßbar und wenns irgendwann schlechter läuft wundert man sich und nimmt viel Geld in die Hand für nen Turnaround, dabei wär es früher halt so günstig gewesen.

RalfZ
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 258
Registriert: 24.10.2016, 11:01

Re: Liefert M-Net nur Fritzbox 7360 V1 oder aktuell auch V2

Beitragvon RalfZ » 27.10.2016, 20:13

Hallo,

interessanter Thread hier. Hab grad nachgesehen, ich habe auch eine 7360 "V1" bekommen. Hatte mich schon gewundert, weil keine 6.50er Firmware drauf ist. Die 6.50er laeuft definitiv nicht auf der "V1". Da es im Forumsteil "Surf/Fon Flat" fuer die 7360 keinen FW Update Thread neben dem fuer 6.30 gibt, so denke ich das mnet in der Tat noch jede Menge davon hat. Prinzipiell ist erstmal gegen die 6.30er Firmware nix zu sagen. Sollte jedoch ein neues Sicherheitsproblem auftauchen, dann wird AVM, da die "alte" 7360 NOCH im Support ist, auch da was machen. Ist sie dann mal "End-of-Life", dann sieht die Sache anders aus. Dann ist mnet gefordert, den kein Provider der Endgeraete provisioniert, kann sich es leisten, unsichere Geraete zu vermieten. Allerdings ist so ne Austauschaktion teuer.
Wir leben in einer 3-Klassengesellschaft: die Doofen, die ganz Doofen und die Win-Doofen.

fencingline
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 169
Registriert: 01.09.2016, 10:23

Re: Liefert M-Net nur Fritzbox 7360 V1 oder aktuell auch V2

Beitragvon fencingline » 28.10.2016, 08:26

RalfZ hat geschrieben:Dann ist mnet gefordert, den kein Provider der Endgeraete provisioniert, kann sich es leisten, unsichere Geraete zu vermieten. Allerdings ist so ne Austauschaktion teuer.

M-Net könnte sich der Problematik ganz einfach entledigen, indem es keine Leih- oder Mietgeräte mehr gibt. Es mietet ja heutzutage auch niemand mehr ein Telefon bei der Post! Entweder Kaufgeräte, oder eigene Geräte (mit (kostenpflichtigem) Support), ordentlichen Schritt für Schritt Anleitungen auf der Homepage, und M-Net wäre mit vielen anderen grossen Providern gleichauf! :)
Die Verantwortung der Firmwareupdates wäre damit in die Hände der Kunden gegeben.
M-Net Kunde seit 25.10.2017
Produkt: Surf-Flat 25 Mbit/s

Trustpilot Bewertungen für M-Net

[...]würde Dich bitten dich mit solchen Aussagen zurückzuhalten[...]

Giesinger Trambahner
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 334
Registriert: 07.09.2008, 20:36

Re: Liefert M-Net nur Fritzbox 7360 V1 oder aktuell auch V2

Beitragvon Giesinger Trambahner » 01.11.2016, 12:10

Unterschätze nicht den Bedarf für die Gruppe an Kunden, die einfach nur "Anstecken, Einschalten, geht" haben wollen und sich nicht um Geräteauswahl, Konfig und Austausch kümmern wollen oder können.

fencingline
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 169
Registriert: 01.09.2016, 10:23

Re: Liefert M-Net nur Fritzbox 7360 V1 oder aktuell auch V2

Beitragvon fencingline » 01.11.2016, 12:54

Ist völlig klar. Für diese Kunden könnte es ja die Kaufgeräte der (vorkonfigurierten) M-Net FRITZ!Boxen geben. Damit wäre das Plug and Play Prinzip erfüllt und M-Net zugleich die Verantwortung los, dass noch Leihgeräte auf dem Markt sind, die längst end of life sind.
M-Net Kunde seit 25.10.2017
Produkt: Surf-Flat 25 Mbit/s

Trustpilot Bewertungen für M-Net

[...]würde Dich bitten dich mit solchen Aussagen zurückzuhalten[...]


Zurück zu „Café“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste