Seite 3 von 4

Verfasst: 20.08.2006, 14:27
von *Chris*
Schweini hat geschrieben:Ich hab eine :D
Du hast Post ... um den schmarrn hier endlich mal zu beenden ....

Bild

Verfasst: 08.09.2006, 16:19
von SeKa
Bravo Chris - klappt doch... :wink:

Um auf das Thema zurückzukommen, ein etwas funktionelleres Board gerade mit mehr informellen Möglichkeiten für den User hielte ich schon für angebracht und meinerseits wünschenswert.

Auch die Forenunterteilung ist nur das Notdürftigste um M-Net Interessen zu wahren. Es wäre sozialer und für die Gemeinschaft der User wertvoller, wenn man auch ein wenig Platz für deren Austausch und Interessen ließe.

Aber das wird wahrscheinlich alles genauso ungehört bleiben, wie vieles in letzter Zeit. M-Net wird eben groß - wie nett...

Verfasst: 08.09.2006, 16:32
von Dieter
SeKa hat geschrieben: Auch die Forenunterteilung ist nur das Notdürftigste um M-Net Interessen zu wahren.
Hallo,
wir haben bewusst darauf verzichtet für viele einzelne Anschlussarten, Tarife oder andere Merkmale eigene Bereiche zu schaffen. Oftmals sind die Themen übergreifend und gelten für verschiedene Anschlussvarianten. Daher haben wir eine Trennung nach reinen Telefonanschlüssen (analog, ISDN) und Anschlüssen mit DSL - Technik durchgeführt. Weiterhin haben wir wichtigen Zusatzdiensten wie Mail, Web oder dem Kundenportal eigene Bereiche gegeben.

Bei anderen Produktbereichen ist das Interesse an einem öffentlichen Forum bedingt durch die Kundengruppen eher gering, dies haben unsere Erfahrungen im NEFkom - Forum gezeigt. Deshalb haben wir diese unter den sonstigen Produkten zusammengefasst.
SeKa hat geschrieben:Es wäre sozialer und für die Gemeinschaft der User wertvoller, wenn man auch ein wenig Platz für deren Austausch und Interessen ließe.
Nun, es ist sicherlich nicht unsere Hauptaufgabe hier ein öffentliches Plaudeapache anzubieten. Es soll hier schon hauptsächlich um unsere Kunden und die Beratung zu unseren Produkten gehen. Trotzdem haben wir ja ein Café eingerichtet, was für die sozialen Kontakte unter den Foren - Usern zur Verfügung steht.
SeKa hat geschrieben:Aber das wird wahrscheinlich alles genauso ungehört bleiben, wie vieles in letzter Zeit. M-Net wird eben groß - wie nett...
Klar werden wir groß, das ist ja auch unser Ziel. Trotzdem wollen wir bei den Kunden bleiben und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Nicht zuletzt ist auch das Forum ein direkter Kommunikationsweg mit unseren Kunden den wir gerne nutzen.

Verfasst: 08.09.2006, 20:06
von Bass-T.
Dieter hat geschrieben:Nun, es ist sicherlich nicht unsere Hauptaufgabe hier ein öffentliches Plaudeapache anzubieten.
Ach, das macht T-Online und Arcor schon seit Ewigkeiten. Wenn auch hier nur Kunden schreiben können. Über die Gründe könnte man einmal nachdenken. Keine Ahnung. Bei M-net wäre einer: Wir komme alle aus Bayern. :hallo Wenn M-net keine Lust hat solche Foren zu moderieren, könnten das ja ausgewählte User machen. Naja, zur Zeit ist es ja sowieso noch relativ leer hier, sodass kaum Bedarf besteht.
Klar werden wir groß, das ist ja auch unser Ziel. Trotzdem wollen wir bei den Kunden bleiben und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Nicht zuletzt ist auch das Forum ein direkter Kommunikationsweg mit unseren Kunden den wir gerne nutzen.
Was soll ich sagen? Perfekte(!) Einstellung, obwohl es hier manchmal recht rund geht. Da kann man sich ja entspannt zurücklegen, da man sich in guten Händen weiß. :snoopy

Verfasst: 09.09.2006, 02:17
von F.S.
Übrigens wäre es rein rechtlich für M"net günstiger, das Forum nur für registrierte User lesbar zu machen. Nur mal so ein Denkanstoß..........

Verfasst: 09.09.2006, 09:00
von *Chris*
F.S. hat geschrieben:Übrigens wäre es rein rechtlich für M"net günstiger, das Forum nur für registrierte User lesbar zu machen. Nur mal so ein Denkanstoß..........
Erklärung dazu - bitte :)

Verfasst: 09.09.2006, 10:12
von Flinx
F.S. hat geschrieben:Übrigens wäre es rein rechtlich für M"net günstiger, das Forum nur für registrierte User lesbar zu machen. Nur mal so ein Denkanstoß..........
lostplaces.de z.B. macht das genau so. Erstens ist das Forum extrem stark belebt, und zweitens wollen die beispielsweise keine Rechtsextremisten in ihren Reihen haben.

Flinx

Verfasst: 11.09.2006, 08:48
von Monsterslayer
Flinx hat geschrieben: lostplaces.de z.B. macht das genau so. Erstens ist das Forum extrem stark belebt, und zweitens wollen die beispielsweise keine Rechtsextremisten in ihren Reihen haben.
Das ist aber keine Begründung. Die Frage war doch: Warum nur registrierte Benutzer zulassen? Oder besser: Warum nicht-registrierten Benutzern die Teilnahme verwehren.

Wenn ich mir meine eigenen Beiträge im Laufe der Jahre so anschaue, drängt sich die Erkenntnis auf, ich das gleiche erreicht hätte, wenn ich meine Fragen als Unregistrierter gestellt hätte. Von der Registrierung hatte ich augenscheinlich keinen Vorteil.

Dass Leute eher gewillt sind, mit jemandem zu reden, den sie an anderer Stelle wiedererkennen können, ist dagegen ein Argument-, aber wieder keines, dass man den Benutzern aufs Auge drücken kann. Die entscheiden das selbst.

Dass die Administration gerne wissen möchte, mit wem sie es zu tun haben, ist ein Argument. Wieder kein zwingendes, wenn der Arbeitsanfall, den Idioten erzeugen, so gering ist, dass man die Vielfalt der Beiträge, die durch unregistrierte Benutzer theoretisch vergrößert (verbessert) wird, nicht voreilig abwürgen muss.
(Die Erkenntniss, dass der Language-Filter dieses Forums dagegen Monster-Kacke ist, sollte man mal in einen Entscheidungsprozess "einfließen" lassen.)

Unregistrierte Benutzer auszusperren, bedeutet für mich erstmal eine Ablehnung von Verantwortung. Es gab in den Nürnberger Foren noch nie ein Problem, das dadurch gelöst oder verhindert worden wäre.

Wer malt denn da einen Schwarzen Mann an die Wand?

"Herr Beckstein, Ihr lang ersehntes Paket ist endlich angekommen! Und es tickt auch schön".
EDIT 2006-09-13 Man sollte nebenher keine alten Nachrichten lesen, während man Forenbeiträge verfasst. Sorry. Polit-Rant entfernt.

Verfasst: 25.09.2006, 04:52
von *Chris*
Na dein Aufruf wurde ja anscheinend erhört ;)

Verfasst: 25.09.2006, 09:06
von Monsterslayer
*Chris* hat geschrieben:Na dein Aufruf wurde ja anscheinend erhört ;)
wessen? welcher?

Verfasst: 25.09.2006, 10:25
von *Chris*
Es Gästen zu gewähren Beiträge zu schreiben

Verfasst: 25.09.2006, 10:30
von Sven
Das würde mich wundern, Beiträge kannst du nur als angemeldeter User schreiben.

WARUM

Verfasst: 25.09.2006, 12:20
von Monsterslayer
Sven hat geschrieben:Das würde mich wundern, Beiträge kannst du nur als angemeldeter User schreiben.
Schade. :nixweiss

Verfasst: 25.09.2006, 16:35
von *Chris*
Sven hat geschrieben:Das würde mich wundern, Beiträge kannst du nur als angemeldeter User schreiben.
War nich vor kurzem ein Beitrag eines Gastes drin, der sofort wieder gelöscht wurde?? Müsste mich da schon arg täuschen ...

Verfasst: 25.09.2006, 16:46
von Sven
Vermutlich meinst du den Beitrag http://forum.m-net.de/viewtopic.php?t=248 , da wurde der Account des Users auf eigenen Wunsch wieder gelöscht.