total schlechte Gaming Performance wegen IPV6 fragmentierung

Alle organisatorischen Themen rund um das Forum

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Antworten
Traker
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2021, 12:50

total schlechte Gaming Performance wegen IPV6 fragmentierung

Beitrag von Traker »

Hallo zusammen,

Bitte um den Filter der zu den IPV6 zugewiesen ist Abzuschalten den es stört meinen Multiplayer Erlebnis. Der Xbox X muss sauber mit IPV6 im Kontakt stehen aber die Fragmentierung stört es.
Dateianhänge
2021-04-11.png
2021-04-11.png (117.31 KiB) 908 mal betrachtet

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6552
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: total schlechte Gaming Performance wegen IPV6 fragmentierung

Beitrag von Sven »

Ich gehe davon aus das du den Teredo Filter meinst den du in der FritzBox selbst deaktivieren musst.
Sven Bialaß
M-net Support

Traker
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2021, 12:50

Re: total schlechte Gaming Performance wegen IPV6 fragmentierung

Beitrag von Traker »

Hallo,

Teredo Filter ist aus.
Nat typ ist Offen. Das ding ist das der Geblockter IPV6 an Provider Seite die Packte fragmentiert die durch den IPV4 Getunnelt laufen und so bringt es zu Sendedatenverzögerungen also die Schüsse werden gebremst und damit gibt es kein Registrierter Treffer weil die Päckchen also die Schüsse werden verworfen, Neugefragt oder kommen gar nicht an!
Dateianhänge
richtiges.jpg
richtiges.jpg (51.58 KiB) 845 mal betrachtet

Traker
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2021, 12:50

Re: total schlechte Gaming Performance wegen IPV6 fragmentierung

Beitrag von Traker »

Netzbetreiber können die Forschung auf diesem Gebiet unterstützen und selbst Anonymisierungsdienste anbieten.
Die Verwendung dieser Dienste darf durch Netzbetreiber nicht blockiert werden (Abschnitt 4.8). (18) IPv6-Adressen
müssen ebenso wie IPv4-Adressen als personenbezogene Daten angesehen werden (Abschnitt 3.5).


In der Senderichtung beim Leistungreduzierung db 3 Senderichtung so weit ich weis das ist ein Bug/Fehler wie kann man es Beheben?
Dateianhänge
Fehler.jpg
Fehler.jpg (46.37 KiB) 845 mal betrachtet

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6552
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: total schlechte Gaming Performance wegen IPV6 fragmentierung

Beitrag von Sven »

Die dir angezeigte Leistungsreduzierung ist weder ein Bug noch ein Fehler.

Wenn ich das richtig sehe hast du den Text deines Beitrages von irgendwo kopiert, denn was dein Problem mit "unterstützung der Forschung" zu tun hat ist mit ehrlich gesagt etwas unklar.
Es handelt sich hier um einen ADSL Anschluss welcher aufgrund der Leitung ziemlich am Limit läuft und auf dem zusätzlich noch Fastpath aktviert ist, damit veringerst du zwar deine Pingzeiten aber durch das damit fehlende Interleaving kann es zu Paketfehlern kommen und eben zu dem von dir genannten Problem.
Sven Bialaß
M-net Support

Traker
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2021, 12:50

Re: total schlechte Gaming Performance wegen IPV6 fragmentierung

Beitrag von Traker »

Hallo,
Das oberste Bild ist von meinem IPV6 Test .
Selbst mit Interleaving hab solche Probleme.
ich werde auf 100mbit Umgestellt zum Test und ich sage schon das dass Problem Bestehen wird.
Ich melde mich.
Danke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste