Kaspersky vertraut auf Telekommunikationslösungen von M-net

Hier informiert M-net über aktuelle News. Diskussionen darüber bitte in den jeweiligen Themenformen führen

Moderator: Sven

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Kaspersky vertraut auf Telekommunikationslösungen von M-net

Beitragvon derflo » 11.02.2010, 15:12

PRESSEMITTEILUNG



Kaspersky Lab vertraut auf Telekommunikationslösungen von M-net

International führender Anbieter für Sicherheits-Software setzt auf regionalen Telekommunikationsanbieter



München / Ingolstadt, 11. Februar 2010
– Die Kaspersky Labs GmbH, deutsche Niederlassung eines der weltweit führenden Unternehmen für Sicherheits-Software, vertraut ab sofort auf die professionellen Business-Lösungen des Telekommunikationsanbieters M-net. Das mit Hauptsitz in Moskau ansässige Unternehmen hat die Abwicklung des gesamten Internet- und Telefonverkehrs seiner in Ingolstadt angesiedelten Europa-Zentrale in die Hände des regional etablierten Providers gelegt. Mehr als 140 der insgesamt 1.700 Mitarbeiter von Kaspersky Lab sind am Standort in Ingolstadt tätig. Weltweit kämpfen bereits über 300 Millionen Anwender mit Hilfe der innovativen IT-Security-Lösungen von Kaspersky Lab gegen Viren, Hacker und Spam.



Mit der implementierten Direct Access-Internetanbindung garantiert M-net durch physikalisch redundante – d.h. doppelt abgesicherte – Übertragungswege Verfügbarkeiten bis zu 99,99 Prozent. Fällt eine Leitung aus, wird automatisch auf die Reserveverbindung umgeschaltet. Zudem sichern hochverfügbare Telefonanschlüsse und die Realisierung der 0180-Hotline-Nummern mittels des Mehrwertdienstes M-net Service 0800/0180 und der darin integrierten intelligenten M-net-Netzwerkplattform (IN) zuverlässige Erreichbarkeit und optimalen Kundenservice. Jens Voigt, Deputy Technical Director Europe bei Kaspersky Lab Central Europe ist mit dem Leistungspaket rundum zufrieden. „Maximale Ausfallsicherheit und eine individuelle Betreuung vor Ort waren für uns die ausschlaggebenden Punkte bei der Anbieterwahl. Sie bilden die Basis für Servicequalität auf höchstem Niveau.“


Mit der Kaspersky Labs GmbH zählt M-net ein weiteres global agierendes Unternehmen zu seinem Kundenstamm. „Wir sind stolz darauf, dass wir uns als ein regionaler Anbieter gegen andere renommierte Mitbewerber durchsetzen konnten“, betont Jens Hampe, Leiter der M-net-Niederlassung in Ingolstadt. „Dies zeigt, dass lokales Know-how und die Nähe zum Kunden auch auf internationaler Ebene essentielle Anliegen sein können.“


M-net ist für Privat- als auch Geschäftskunden der richtige Partner, wenn es um hohe Professionalität, verlässlichen Service und gleichzeitig günstige Preise geht. Unter der Marke Maxi DSL bietet der Anbieter für den Verbraucher attraktive Telefon- und Internetlösungen sowie das Mobilfunkangebot ‚Maxi Mobil’ an. Neben hoher Qualität legt M-net einen besonderen Fokus auf seinen Kundenservice. Hierfür ist M-net im Rahmen einer Online-Umfrage der Zeitschrift Computerbild jüngst zum dritten Mal in Folge als bester Anbieter hervorgegangen.


Über M-net:

Die M-net Telekommunikations GmbH versorgt große Teile Bayerns sowie den Großraum Ulm mit zukunftssicherer Kommunikationstechnologie. M-net bietet mit Internet-, Daten- und festnetzbasierten Telefondiensten über Mobilfunk bis hin zu komplexen Standortvernetzungen ein auf den Kommunikationsbedarf von Geschäfts- und Privatkunden zugeschnittenes Portfolio. In den nächsten Jahren investiert das etwa 610 Mitarbeiter zählende Unternehmen mehrere 100 Mio. Euro in glasfaserbasierte Breitbandnetze in München und Augsburg sowie weiteren bayerischen Städten. Die 1996 gegründete M-net zählt aktuell etwa 203.000 Kunden. Im Geschäftsjahr 2008 wurde ein Umsatz von 176 Mio. Euro erzielt.

Weitere Informationen unter www.m-net.de



Über Kaspersky Lab:

Kaspersky Lab ist Europas größtes Unternehmen für Antivirus-Technologie und reagiert im weltweiten Vergleich von Antivirus-Herstellern meist am schnellsten auf IT-Sicherheitsbedrohungen wie Viren, Spyware, Crimeware, Hacker, Phishing-Attacken und Spam. Das Unternehmen gehört zu den weltweit vier erfolgreichsten Herstellern von Sicherheits-Lösungen für den Endpoint (IDC 2008). Die Produkte von Kaspersky Lab haben sich sowohl bei Endkunden als auch bei KMUs, Großunternehmen und im mobilen Umfeld durch ihre erstklassigen Erkennungsraten und kurzen Reaktionszeiten einen Namen gemacht. Neben den Stand-Alone-Lösungen des Security-Experten ist Kaspersky-Technologie Bestandteil vieler Produkte und Dienstleistungen führender IT-Sicherheitsunternehmen.

Weitere Details zum Unternehmen sind unter http://kaspersky.de zu finden. Aktuelles zu Viren, Spyware und Spam sowie Informationen zu anderen IT-Sicherheitsproblemen und Trends sind unter www.viruslist.de abrufbar.
Florian Döring
M-net Support Franken

Zurück zu „Ankündigungen / News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast