Bayerische Landesärztekammer beauftragt M-net

Hier informiert M-net über aktuelle News. Diskussionen darüber bitte in den jeweiligen Themenformen führen

Moderator: Sven

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Bayerische Landesärztekammer beauftragt M-net

Beitragvon derflo » 27.01.2010, 13:15

PRESSEMITTEILUNG



Bayerische Landesärztekammer beauftragt M-net auch mit Internetabwicklung

Vierjährige Zusammenarbeit stetig ausgebaut



München, 26. Januar 2010
– Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) hat die gesamte Abwicklung der Internet-Kommunikation dem Telekommunikationsanbieter M-net übertragen. Die BLÄK hat sich zu diesem Schritt entschieden, nachdem M-net bereits den gesamten Telefonverkehr mit bis zu 60 Nutzkanälen seit über vier Jahren ohne jeglichen Ausfall routiniert abwickelt. Durch die Erweiterung der Zusammenarbeit kann die Landesärztekammer zusätzliche Potenziale heben, die der nachhaltigen Kostenoptimierung der gesamten Telekommunikation zu Gute kommen. Mit ihren Mitgliederbestand von etwa 70.000 in Bayern berufstätigen Ärztinnen und Ärzten nimmt die BLÄK unter den 17 Landesärztekammern in Deutschland die Spitzenposition ein.

„Wir verstehen uns als verantwortungsvoller Partner und Interessensvertretung der gesamten Ärzteschaft Bayerns“, sagt der Leiter des Referates Finanzen der Bayerischen Landesärztekammer, Frank C. Estler. „Verlässlichkeit spiegelt sich dabei nicht zuletzt in unserer uneingeschränkten Erreichbarkeit wider. Die redundante mehrfach gesicherte Netzinfrastrukur der M-net garantiert uns ausfallsichere Verfügbarkeiten, die wir gerade im Krisenfall oder für eilige Angelegenheiten dringend benötigen.“

„Dass die Bayerische Landesärztekammer nun zusätzlich zum Telefon- auch ihren Internetverkehr über uns abwickelt, bestätigt einerseits unsere außerordentliche Zuverlässigkeit, aber auch die hohe Qualität unseres Portfolios“, erklärt Ralf Straßberger, Vertriebsleiter der M-net.

M-net ist für Privat- als auch Geschäftskunden der richtige Partner, wenn es um hohe Professionalität, verlässlichen Service und gleichzeitig günstige Preise geht. Unter der Marke Maxi DSL bietet der Anbieter für Privatkunden attraktive Telefon- und Internetlösungen sowie das Mobilfunkangebot ‚Maxi Mobil’ an.



Über M-net:

Die M-net Telekommunikations GmbH versorgt große Teile Bayerns sowie den Großraum Ulm mit zukunftssicherer Kommunikationstechnologie. M-net bietet mit Internet-, Daten- und festnetzbasierten Telefondiensten über Mobilfunk bis hin zu komplexen Standortvernetzungen ein auf den Kommunikationsbedarf von Geschäfts- und Privatkunden zugeschnittenes Portfolio. In den nächsten Jahren investiert das etwa 610 Mitarbeiter zählende Unternehmen mehrere 100 Mio. Euro in glasfaserbasierte Breitbandnetze in München und Augsburg sowie weiteren bayerischen Städten. Die 1996 gegründete M-net zählt aktuell etwa 203.000 Kunden. Im Geschäftsjahr 2008 wurde ein Umsatz von 176 Mio. Euro erzielt.


Weitere Informationen unter http://www.m-net.de
Florian Döring
M-net Support Franken

Zurück zu „Ankündigungen / News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast