Eine Handy-Flatrate für bis zu fünf Partnerkarten

Hier informiert M-net über aktuelle News. Diskussionen darüber bitte in den jeweiligen Themenformen führen

Moderator: Sven

Gesperrt
Benutzeravatar
derflo
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Eine Handy-Flatrate für bis zu fünf Partnerkarten

Beitrag von derflo »

PRESSEMITTEILUNG



Maxi Mobil: Eine Handy-Flatrate für bis zu fünf Partnerkarten

M-net macht mobile Weihnacht für die ganze Familie wahr



München, 01. Dezember 2009 – Unbegrenzt mobil telefonieren ist mit Maxi Mobil von M-net ab sofort noch attraktiver. So gilt die im Tarif „Maxi Mobil Partner&Mehr“ standardmäßig enthaltene Handy-Flatrate nunmehr nicht mehr nur zwischen zwei sondern zwischen bis zu fünf Partnerkarten. (1) Lediglich 0,99 Euro pro Partnerkarte und Monat sind für die ‚mobile Standleitung’ zu den Kindern, dem Lebenspartner, den Eltern oder dem engen Freundeskreis zu entrichten.(2) Kostenlos an jedem Ort in Deutschland rund um die Uhr telefonieren – eine originelle Weihnachtsüberraschung für die ganze Familie.
Mit der neuen Internet-Flatrate fürs Handy ermöglicht M-net zudem für monatlich 9,90 Euro grenzenloses Surfvergnügen mit UMTS Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s(4).




Mit „Maxi Mobil Partner&Mehr“ bietet M-net all jenen, die viel und oft miteinander telefonieren die optimale Alternative. Dabei tragen neben dem Flatrate-Tarif für bis zu fünf Gesprächspartner auch die darüber hinaus anfallenden Kosten aufgrund ihrer Einfachheit zur Kostentransparenz und -kontrolle bei. So fallen für Gespräche ins deutsche Festnetz 7 ct/Min. an; das Telefonat in alle nationalen Mobilfunknetze kostet 14 ct/Min. Ein monatlicher Mindestumsatz ist nicht erforderlich. Optional kann eine mobile Flatrate ins deutsche Festnetz für 9,90 Euro im Monat hinzu gebucht werden. Der Einrichtungspreis in Höhe von 19,90 Euro entfällt bei Abschluss eines Vertrages mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Wahlweise gibt es Maxi Mobil auch ohne Mindestvertragszeit.



Alle Maxi Mobil Tarifvarianten sind auf Wunsch mit einem Handy kombinierbar. So vereint beispielsweise das bei M-net für monatlich 11,90 Euro(3) erhältliche Touchscreen-Handy ‚Nokia 5800 Xpress Music’ die Vorteile von Telefon und Internet in einem Gerät. In Kombination mit der Maxi Mobil Flatrate für Handy-Surfer ermöglicht M-net damit ab sofort die Vorzüge, die mobiles Internet und Kommunikation von überall und zu jeder Zeit mit sich bringen.

Maxi Mobil ist in Kombination mit einem Maxi DSL Anschluss erhältlich. M-net ermöglicht damit eine Rund-um-Versorgung aus klassischer Festnetz-Telefonie, DSL-Zugang und Mobilfunk – ganz bequem, alles aus einer Hand und auf einer Rechnung.



1) Gültig zwischen bis zu fünf Maxi Mobil-Verträgen unter gleicher M-net-Kundennummer.

2) Monatlicher Grundpreis je Vertrag. Nur in Verbindung mit einem Maxi Komplett-Vertrag (ab 29,90 €/Monat), Maxi Pur-Vertrag (ab 24,90 €/Monat) – oder PremiumCall-Festnetzanschluss (ab 27,31 €/Monat für einen ISDN-Mehrgeräteanschluss). Ohne Festnetzvertrag: Tarif Partner&Mehr 5,99 €/Monat. Der Maxi Mobil-Vertrag hat eine Kündigungsfrist von 3 Monaten

3) 24-Monatsraten - Gesamtpreis Nokia 5800 Xpress Musik: 285,60 €

4) GPRS-Geschwindigkeit ab einem monatlichen Übertragungsvolumen von 200 MB (Internetpaket M)




Über M-net:

Die M-net Telekommunikations GmbH versorgt große Teile Bayerns sowie den Großraum Ulm mit zukunftssicherer Kommunikationstechnologie. M-net bietet mit Internet-, Daten- und festnetzbasierten Telefondiensten über Mobilfunk bis hin zu komplexen Standortvernetzungen ein auf den Kommunikationsbedarf von Geschäfts- und Privatkunden zugeschnittenes Portfolio. In den nächsten Jahren investiert das etwa 570 Mitarbeiter zählende Unternehmen mehrere 100 Mio. Euro in glasfaserbasierte Breitbandnetze in München und Augsburg sowie weiteren bayerischen Städten. Die 1996 gegründete M-net zählt aktuell fast 200.000 Kunden. Im Geschäftsjahr 2008 wurde ein Umsatz von 176 Mio. Euro erzielt.

Weitere Informationen unter http://www.m-net.de
Florian Döring
M-net Support Franken

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Trendiction [Bot] und 1 Gast