M-net ergänzt Telefon- und Internetangebot um Mobilfunk

Hier informiert M-net über aktuelle News. Diskussionen darüber bitte in den jeweiligen Themenformen führen

Moderator: Sven

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6268
Registriert: 24.07.2006, 11:22

M-net ergänzt Telefon- und Internetangebot um Mobilfunk

Beitragvon Sven » 29.04.2008, 15:49

Pressemitteilung

M-net ergänzt Telefon- und Internetangebot um Mobilfunk

Markteinführung im Herbst vorgesehen

München, 24.04.2008 – Die M-net Telekommunikations GmbH wird ihre Geschäftsfelder Festnetztelefonie und Internet um ein Mobilfunkangebot ergänzen. Die ersten konkreten Tarifangebote führt die M-net im Herbst 2008 am Markt ein. Als Kooperationspartner hat die M-net das Unternehmen O2 Germany ins Boot geholt.

„Wir werden ein sehr attraktives Tarifmodell vorlegen, das am Markt auf große Sympathie stoßen wird“, erläutert Dr. Hans Konle, Vorsitzender der Geschäftsführung der M-net Telekommunikations GmbH. „Details zu Tarifmodellen, Preisen oder Laufzeiten werden wir kurz vor dem Start des Produkts veröffentlichen.“
Die Mobilfunkoption ergänzt die bestehenden attraktiven Maxi Komplett - Lösungen aus bewährter Festnetztelefonie und bis zu 18.000 kbit/s schnellen DSL-Anschlüssen. Damit steht dem Kunden ab Herbst ein Komplettpaket zur Verfügung, das alle gängigen elektronischen Kommunikationsmittel und -wege in einem vereint.

Weitere Details zu den einzelnen Mobilfunkpaketen wird die M-net zu gegebener Zeit veröffentlichen.



Über M-net

M-net bietet seit mehr als elf Jahren Telefonie- und Internetdienste sowie DSL und Standortvernetzungen an. Am 01.01.04 sind NEFkom und M-net zu einem Unternehmen verschmolzen. Am 01.01.06 folgte die Verschmelzung von AugustaKom und M-net. Das Unternehmen firmiert als M-net Telekommunikations GmbH. Die Marken AugustaKom und NEFkom stehen für den lokalen Bezug in Schwaben und Franken. Der regionale Fokus von M-net auf die Großräume München, Nürnberg und Augsburg, die Städte Bayreuth, Regensburg, Ingolstadt, Landshut, Würzburg, Kempten und Ulm sowie ausgewählte weitere Gebiete ermöglicht kurze Entscheidungswege und einen schnellen Service. Das Unternehmen betreibt ein eigenes, modernes Glasfaser-Hochgeschwindigkeitsnetz mit derzeit rund 3.500 km Gesamtlänge. Aufgrund der sukzessiven regionalen Ausweitung in Umlandgemeinden und Städte können immer mehr Kunden das M-net-Produktportfolio nutzen. Gesellschafter von M-net sind: Stadtwerke München GmbH, Stadtwerke Augsburg Energie GmbH, Allgäuer Überlandwerk GmbH, N-ERGIE AG, infra fürth GmbH sowie die Erlanger Stadtwerke AG.
Sven Bialaß
M-net Support

Zurück zu „Ankündigungen / News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast