Gekündigt, jetzt große Abbuchung

Alle Themen zum Kundenportal und zur Onlinerechnung

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Mathal
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2007, 14:20

Gekündigt, jetzt große Abbuchung

Beitragvon Mathal » 21.11.2019, 20:54

Hallo Zusammen,

ich habe kündigen müssen, da 12 Mbit einfach zu wenig ist - 250 bei Telekom sind eine Hausnummer :D

Keine Versuche, mich weiter als Kunden zu behalten (wundere mich darüber) Soweit alles gut, seit Mitte August bei Telekom nach 3 Monate Kündigungsfrist Mnet - letzte Abbuchung war Mitte September über knappe 11 Euro, "wird schon passen" - jetzt gab es gerade eine über 130 Euro -> das kann nicht passen :-(

da ich leider keinerlei Zugriff auf Rechnungen bekomme (da kein Portal-zugriff, nur Forum, ich denke weil ich ja gekündigt hatte?) sehe ich jetzt nicht, warum eine so hohe Abbuchung, vielleicht kann mir jemand per PN bescheid geben? ich habe weder Mails noch Post bekommen, die das ansatzweise klärt - ich bitte um entsprechende Hilfe, vielen Dank!
>_>

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 8045
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Gekündigt, jetzt große Abbuchung

Beitragvon Yusuf » 22.11.2019, 07:26

Mathal hat geschrieben:Hallo Zusammen,

ich habe kündigen müssen, da 12 Mbit einfach zu wenig ist - 250 bei Telekom sind eine Hausnummer :D

Keine Versuche, mich weiter als Kunden zu behalten (wundere mich darüber) Soweit alles gut, seit Mitte August bei Telekom nach 3 Monate Kündigungsfrist Mnet - letzte Abbuchung war Mitte September über knappe 11 Euro, "wird schon passen" - jetzt gab es gerade eine über 130 Euro -> das kann nicht passen :-(

da ich leider keinerlei Zugriff auf Rechnungen bekomme (da kein Portal-zugriff, nur Forum, ich denke weil ich ja gekündigt hatte?) sehe ich jetzt nicht, warum eine so hohe Abbuchung, vielleicht kann mir jemand per PN bescheid geben? ich habe weder Mails noch Post bekommen, die das ansatzweise klärt - ich bitte um entsprechende Hilfe, vielen Dank!


Guten Morgen,

der Zugriff in das Kundenportal besteht noch 90 Tage nach Abschaltung des Anschlusses (wenn eine Registrierung während des aktiven Anschlusses durchgeführt wurde).
Hierbei handelt es sich um das Leihgerät, welches nicht zurückgesendet wurde.

Gruß,
Yusuf

Mathal
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2007, 14:20

Re: Gekündigt, jetzt große Abbuchung

Beitragvon Mathal » 24.11.2019, 11:57

aha, dann weiß ich da schon mal bescheid - danke dafür

2 Fragen: wohin soll es geschickt werden und warum gab es keinerlei Kontakt / Aufforderung / Info hierzu?
>_>

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 8045
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Gekündigt, jetzt große Abbuchung

Beitragvon Yusuf » 25.11.2019, 07:15

Mathal hat geschrieben:aha, dann weiß ich da schon mal bescheid - danke dafür

2 Fragen: wohin soll es geschickt werden und warum gab es keinerlei Kontakt / Aufforderung / Info hierzu?


Guten Morgen,

die Aufforderung stand unter anderem in der schriftlichen Kündigungsbestätigung auf Seite 1 sowie auf Seite 2 inkl Preis fall der Rückversand nicht erfolgt. Hier wird auch darauf hingewiesen, das Retourenlabel und den Rücksendeschein zu verwenden, welche im Endgerät bei Zulieferung enthalten war. Auf diesen ist die Adresse enthalten.

Gruß,
Yusuf

Mathal
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2007, 14:20

Re: Gekündigt, jetzt große Abbuchung

Beitragvon Mathal » 26.11.2019, 21:54

okay auch das ist dann geklärt, da die Telekom für mich das alles erledigt hat inkl. Kündigung fehlt es hier scheinbar an einem Weg der Kündigungs-Dokumente an mich - ich habe nie etwas derartiges von Mnet erhalten :-(

Darf ich es nun verschicken oder soll ich am Marienplatz persönlich aufschlagen?

Vielen Dank, Mathal
>_>

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 8045
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Gekündigt, jetzt große Abbuchung

Beitragvon Yusuf » 27.11.2019, 07:27

Mathal hat geschrieben:okay auch das ist dann geklärt, da die Telekom für mich das alles erledigt hat inkl. Kündigung fehlt es hier scheinbar an einem Weg der Kündigungs-Dokumente an mich - ich habe nie etwas derartiges von Mnet erhalten :-(

Darf ich es nun verschicken oder soll ich am Marienplatz persönlich aufschlagen?

Vielen Dank, Mathal


Guten Morgen,

in den Shops kann das Endgerät ncht abgegeben werden. Bitte per Post an die im Retourenschein angegebene Adresse senden.

Gruß,
Yusuf

Mathal
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2007, 14:20

Re: Gekündigt, jetzt große Abbuchung

Beitragvon Mathal » 12.12.2019, 00:01

Hallo,

vielen Dank für die Informationen bisher. Leider habe ich scheinbar keinen Retourenschein, in oder bei der Verpackung der Fritzbox ist nichts. Ich habe aber eine Adresse gefunden.
Wäre es möglich einen solchen Schein zu erhalten, gerne auch per PDF

wenn nicht, welche Informationen sollen hier hinterlegt werden? Dann schicke ich das Gerät in Originalverpackung entsprechend zurück an die Adresse. Zur Sicherheit:

Mnet GmbH, Logistikzentrum

Wittgensdorfer Höhe 2
09228 Chemnitz

ist korrekt?

Weiterhin vielen Dank für die Hilfe :-)

MfG, mathal
>_>


Zurück zu „Kundenportal / Onlinerechnung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast