Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP error

Alle Themen um die Einrichtung und Nutzung von E-Mailadressen

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

tennR10
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 17.11.2006, 23:43
Wohnort: Erlangen

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon tennR10 » 03.11.2014, 14:32

@schwimmenaaaaaaa:
das hatte ich gestern bei einem Bekannten mit Outlook. Die Fehlermeldung dürfte die gleiche sein.
Dort hatte das Senden bis vor wenigen Tagen funktioniert.

Wir mussten die Einstellungen für das Senden ändern.
Senden: SMTP-Port: 587, Verbindungssicherheit: STARTTLS.
Bitte mal mit den empfohlenen Einstellungen abgleichen. (siehe pdf im Download-Bereich).
-----------------------------
NEFkom- bassd scho ;-)

schwimmenaaaaaaa
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 23.09.2013, 18:25
Wohnort: Burgthann

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon schwimmenaaaaaaa » 03.11.2014, 14:49

Hallo,
genau das habe ich doch gemacht. Mit Revo komplett deinstalliert, danach neu istalliert. Das Backup liegt nur so auf dem PC meines Mannes.
Probiere das aber auch noch auf meinem PC.

schwimmenaaaaaaa
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 23.09.2013, 18:25
Wohnort: Burgthann

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon schwimmenaaaaaaa » 03.11.2014, 14:56

Sorry, habe Seite 6 gerade erst gelesen und dann auch den Port geändert.
Ging trotzdem nicht.
Ich kann ja e-mails empfangen, jedoch nicht senden. D.h., es muss am Ausgangsserver liegen, am SMTP.
Ich schau mir auch gleich nochmals alles an (das PDF).
Gruß schwimmenaaaaaaa

schwimmenaaaaaaa
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 23.09.2013, 18:25
Wohnort: Burgthann

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon schwimmenaaaaaaa » 03.11.2014, 15:27

Habe den SMTP Port auf 557 gestellt und Verbindungssicherheit "keine" + PW ungesichert übertragen, dann ging's plötzlich.
kann da was faul dran sein? Schließlich kann dann jeder mein PW sehen.
Musste dann auch noch meinen Pop-Eingangsserver auf "ungesichert stellen (Port 110). Habe jetzt irgendwie Angst,
dass ich ausspioniert werden könnte
Was kann ich sonst machen?
Danke für eine weitere Antwort

tennR10
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 17.11.2006, 23:43
Wohnort: Erlangen

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon tennR10 » 03.11.2014, 17:07

MNET gibt die (Übertragungs- und Server-)Parameter vor, Du kannst nur diejenigen einstellen, die im pdf-Dokument genannt sind.
Trotz der "unsicheren" Einstellungen ist es eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung ziwschen Deinem Mail-Programm und dem MNET-Server.
Solange es keine "Man-in-the-midle"-Attacke gibt, ist die Übertragung trotzdem relativ sicher.
Die Gefahr, dass Dein Passwort in falsche Hände kommt, ist sehr überschaubar.

Hoffentlich meldet sich auch nochmal jemand vom Support.

Thomas
-----------------------------

NEFkom- bassd scho ;-)

Tuxi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 22.08.2014, 15:11

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon Tuxi » 03.11.2014, 18:52

schwimmenaaaaaaa hat geschrieben:Habe den SMTP Port auf 557 gestellt und Verbindungssicherheit "keine" + PW ungesichert übertragen, dann ging's plötzlich.
kann da was faul dran sein? Schließlich kann dann jeder mein PW sehen.
Musste dann auch noch meinen Pop-Eingangsserver auf "ungesichert stellen (Port 110). Habe jetzt irgendwie Angst,
dass ich ausspioniert werden könnte
Was kann ich sonst machen?
Danke für eine weitere Antwort


Ohne Verschlüsselung ist auf jeden Fall keine gute Idee.
Folgende Einstellungen sollten funktionieren:

Abruf:
pop.mnet-online.de auf Standardport 110
bzw.
imap.mnet-online.de auf Standardport 143

Senden:
mail.mnet-online.de auf Port 587 (nicht 557!!)

Sicherheit:
Bei allen Varianten (Abruf und Senden):
STARTTLS bei Verbindungssicherheit
Passwort auf normal bzw unverschlüsselt. Die Verschlüsselung erfolgt ja durch TLS

schwimmenaaaaaaa
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 23.09.2013, 18:25
Wohnort: Burgthann

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon schwimmenaaaaaaa » 03.11.2014, 21:23

Hallo,
danke für die Antworten. Ich hatte bereits auf Port 110 + 587 gestellt (hab mich nur verschrieben). Aber bei STARTTLS (o.Ä.) bei der Sicherheit ging nichts, auch nicht mehr empfangen von e-mails.
Nun habe ich es mit der o.g. Audentifizierung nochmals probiert, also überall STARTTLS (?) und es ging plötzlich wieder.
Ich kann endlich wieder (wie bisher auch) e-mails schreiben und auch empfangen.
Ich hoffe, das bleibt auch so.
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Gruß schwimmenaaaaaaa

Pille
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 24
Registriert: 08.12.2007, 00:14
Wohnort: Puchheim

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon Pille » 07.11.2014, 20:06

Dank an Tuxi!
Nun kommt wenigsten Outlook halbwegs klar....
Nur die IMAP-Ordner weden nicht synchronisiert und die ständige PW-Abfrage nervt.....

Fehler (0x800CCC0E) beim Ausführen der Aufgabe "Abonnierte Ordner für 'PrivatMail' werden synchronisiert": "Von Outlook können keine abonnierten Ordner für 'PrivatMail' synchronisiert werden. Fehler: Die Verbindung zum Server kann nicht hergestellt werden. Wenn Sie diese Meldung weiterhin erhalten, wenden Sie sich an den Serveradministrator oder Internetdienstanbieter."
-=:: only skydivers know why birds sing ::=-

larseggert
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 29.04.2013, 05:35

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon larseggert » 16.11.2014, 20:20

Mein lokaler SMTP-Server auf meinem NAS benutzt mail.mnet-online.de auf Port 25 als Relay. Seit ein paar Tagen gehen keine Emails mehr raus, stattdessen bekommen ich folgende Bounces: local data error while talking to mail.mnet-online.de

Bitte dringend fixen, da geschäftliche Nutzung.

Code: Alles auswählen

This is the mail system at host eggert.org.

I'm sorry to have to inform you that your message could not
be delivered to one or more recipients. It's attached below.

For further assistance, please send mail to postmaster.

If you do so, please include this problem report. You can
delete your own text from the attached returned message.

                  The mail system

<monika@ermert.info>: local data error while talking to
   mail.mnet-online.de[62.245.150.229]
Reporting-MTA: dns; eggert.org
X-Postfix-Queue-ID: 75CAD663633
X-Postfix-Sender: rfc822; lars@eggert.org
Arrival-Date: Tue, 11 Nov 2014 19:01:04 +0100 (CET)

Final-Recipient: rfc822; monika@ermert.info
Original-Recipient: rfc822;monika@ermert.info
Action: failed
Status: 4.3.0
Diagnostic-Code: X-Postfix; local data error while talking to
   mail.mnet-online.de[62.245.150.229]

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon Florian S. » 17.11.2014, 13:49

Hallo larseggert,

ich habe es an unsere Fachabteilung weitergeleitet.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Isarvorstadt
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 27.11.2014, 14:13

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon Isarvorstadt » 27.11.2014, 14:43

Hallo,

auch bei mir seit ca. einer Woche gar kein VERSAND von Emails mehr aus dem Webmailer möglich. Mein Samsung Galaxy Note sendet gleichfalls nicht mehr immer (manchmal schon) - alle Details (auch die Ports) sind so eingerichtet, wie in der Anleitung beschrieben. Im Outlook auf dem PC funktioniert es ... Ich habe bereits das Passwort für den Webmailer neu gesetzt - keine Änderung. Die Fehlermeldung im Webmailer lautet:
SMTP Fehler (550): Der Empfänger "forum@m-net.de" konnte nicht gesetzt werden (5.7.1 <forum@m-net.de>: Recipient address rejected: Access denied).

Diese Fehlermeldung erhalte ich bei jeder Email-Adresse aus dem WEBMAIL!

Der Fehler ist geräteunabhängig, egal ob mit Smartphone, Android Tablet oder Win7 Laptop.

Ich bitte um UMGEHENDE Fehlerbehebung! Ich brauche den Versand über Webmailer und Smartphone ...
Kundennummer M000105934
Vertragsnummer 1966919

Danke und Grüße
Isarvorstadt

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon Jost » 29.11.2014, 12:33

Hallo Isarvorstadt,

das Postfach war für den Versand teilweise gesperrt. Details habe ich dir per PN hier im Forum geschickt.
Gruß,
Jost
M-net Support

Pille
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 24
Registriert: 08.12.2007, 00:14
Wohnort: Puchheim

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon Pille » 01.12.2014, 19:51

Nachdem es nun ein paar Tage geklappt hat mit Outlook, nun mal wieder nicht. :angry

Komisch nur, das diese Schwierigkeiten all die Jahre, die ich nun Kunde bin, nicht auftraten.
Erst seit der Kündigung....
Ein Schelm, wer jetzt böses denkt!

KdNr: M000169630
Vertrag: 2182781
-=:: only skydivers know why birds sing ::=-

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon Jost » 01.12.2014, 22:52

Hallo Pille,

ich habe mir die Logfiles angesehen, bin aber noch nicht wirklich schlau daraus geworden.

Es gibt ein paar Ansatzpunkte, die wir verfolgen könnten.

Du verwendest IMAP mit TLS Verschlüsselung über Port 993. Soweit alles wunderbar.

Innerhalb der verschlüsselten Verbindung verwendest du noch einen zweiten Sicherheitsmechanismus nämlich die Authentifizierungsmethode CRAM-MD5 bzw. hast du scheinbar auch DIGEST-MD5 probiert. Könntest du hier bitte testweise auf PLAIN bzw. PLAINTEXT umstellen. Dadurch wird das Passwort im Klartext übermittelt, was innerhalb der verschlüsselten Verbindung aber kein Problem ist.

Auf längere Sicht ist bei uns sogar geplant CRAM-MD5, DIGEST-MD5 und APOP zu deaktivieren, da diese nicht mehr benötigt werden, wenn die Verbindung bereits verschlüsselt ist. Auch das soll dann verpflichtend für alle Nutzer sein.

Falls das nicht hilft:
Soweit ich sehe greifst du gleichzeitig mit verschiedenen Geräten zu (vermutlich Smartphone und PC?). Evtl. macht dieser gleichzeitige Zugriff Probleme. Um das zu prüfen, könntest du die automatischen Abrufe am Smartphone testweise abstellen.

Falls auch das nicht hilft:
Schick mir bitte eine genaue Fehlerbeschreibung per PN hier im Forum.
- Mailadresse
- Fehlermeldung
- Uhrzeit
- Fehler sporadisch oder reproduzierbar
- Problem beim Versenden oder Abrufen von Mails
Gruß,

Jost

M-net Support

Pille
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 24
Registriert: 08.12.2007, 00:14
Wohnort: Puchheim

Re: Versand von mails aus Webmail nicht mehr möglich SMTP er

Beitragvon Pille » 02.12.2014, 11:36

Moinsen Jost,

Recht hast... je nachdem wann/wie ich unterwegs bin habe ich entweder Handy(Android) und/oder IPad dabei, @home oft Outlook an.
Allzuoft (natürlich) alles gleichzeitig, das jeweilige Deaktivieren ist einfach nicht mein Ding :-)

Heute (jetzt) z.B. funzen alle drei Geräte parallel.
Nach Deinen Tips habe ich die Einstellungen mal durchgeschaut.. Auf dem Handy war die Sache mit der "zweiten Verschlüsselung" drin. Habe ich raus genommen.
Nun mal schaun... :-)
Danke soweit, jeder Schritt hilft! :-)
-=:: only skydivers know why birds sing ::=-


Zurück zu „E-Mail“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste