Keine mails senden über mnet-online im Ausland?

Alle Themen um die Einrichtung und Nutzung von E-Mailadressen

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

obi48
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 37
Registriert: 14.02.2008, 16:22
Wohnort: Heroldsberg

Keine mails senden über mnet-online im Ausland?

Beitragvon obi48 » 04.10.2010, 14:43

hallo,
mir gelingt es nicht, von meinem Netbook aus über wlan im Ausland mit Thunderbird (v3.1.4) mails zu verschicken?! - in D klappt es wunderbar, habe es grade nochmals ausprobiert.

Ich erhalte immer eine Fehlermeldung - Verbindung kann nicht hergestellt werden, weil server nicht schnell genug antwortet.

Die verwendeten Netze (meist schnelle hotspots) haben sonst keine Probleme bereitet...

Ich habe mir dann meist beholfen, indem ich übers Kundenportal mails beantwortet habe, aber das ist doch recht umständlich.

Weiss jemand mehr darüber - tritt dies öfters auf?
Gruß aus Franken
mit maxi-komplett
obi48

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 315
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Re: Keine mails senden über mnet-online im Ausland?

Beitragvon /me » 04.10.2010, 17:42

obi48 hat geschrieben:Weiss jemand mehr darüber - tritt dies öfters auf?

Versendest du über Port 25? Es wird in manchen Teilen der Welt als Best Practice angesehen, Port 25 zu blocken, um das Spamaufkommen durch Trojaner verseuchte PCs zu reduzieren.

Bei Verwendung von Port 587 sollte dieses Problem normalerweise nicht auftreten.

obi48
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 37
Registriert: 14.02.2008, 16:22
Wohnort: Heroldsberg

Beitragvon obi48 » 04.10.2010, 19:29

ja, mache ich über port 25

ich werde es mit deinem Tipp nochmal probieren
danke erst mal
Gruß aus Franken

mit maxi-komplett

obi48

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 07.11.2010, 10:33

Wenn Port 587 verwendet wird, dann muss auch die Anmeldung bzw. Authentifizierung am Postausgangsserver eingestellt werden.

Anleitungen für diverse Emailprogramme gibts hier:
http://www.m-net.de/kundenportal/downloads.html
Gruß,
Jost
M-net Support

obi48
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 37
Registriert: 14.02.2008, 16:22
Wohnort: Heroldsberg

Beitragvon obi48 » 09.11.2010, 16:19

Jost hat geschrieben:Wenn Port 587 verwendet wird, dann muss auch die Anmeldung bzw. Authentifizierung am Postausgangsserver eingestellt werden.

Daran lags wohl, ich habe die neuen Einstellungen bzgl. Authentifizierung hier nochmals überprüft und geändert - nächste Woche bin ich wieder weg, dann "schaun-mer-mal"

ich melde mich :roll:
Gruß aus Franken

mit maxi-komplett

obi48

obi48
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 37
Registriert: 14.02.2008, 16:22
Wohnort: Heroldsberg

Beitragvon obi48 » 20.01.2011, 17:58

obi48 hat geschrieben:...ich habe die neuen Einstellungen bzgl. Authentifizierung hier nochmals überprüft und geändert - nächste Woche bin ich wieder weg, dann "schaun-mer-mal"

kleiner Erfolgsbericht - hat mit o.g. Einstellungen alles geklappt
konnte mails verschicken
- danke nochmals für die Hilfe! :D
Gruß aus Franken

mit maxi-komplett

obi48


Zurück zu „E-Mail“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste