Seite 1 von 1

Email nach Umzug

Verfasst: 08.08.2007, 18:10
von nicci81
Hallo ich bin umgezogen und musste mnet leider kündigen weil mein Freund schon nen Vertrag bei 1&1 hatte und ich zu ihm gezogen bin. Jetzt kann ich über die mnet Seite nicht mehr an meine emails - allerdings über outlook bekomme ich sie noch...

ist das normal oder wird einfach irgendwann die email adresse gelöscht? Oder behält man die trotzdem???

Danke schonmal

Verfasst: 08.08.2007, 18:26
von Dieter
Hallo,
die Mailadresse wird gelöscht, eine Übernahme zu einem anderen Anbieter ist nicht möglich.

Der Zugriff auf die Mailfunktion im Kundenportal ist bereits gesperrt, über POP3 können noch ankommende Mails noch abgeholt werden.

Verfasst: 08.08.2007, 20:05
von nicci81
ah super danke für die schnelle antwort, wie lang können mails denn dann noch geholt werden?

es ist so das noch viele meiner bekannten die mnet adresse haben und es doch durchaus noch passieren kann das mails dort hin kommen...

grüßle

Verfasst: 10.02.2008, 19:11
von kurtidm
Hallo,
da ich leider auch M-net kündigen muss wg. Umzug, würde es mich auch sehr interessieren WIE LANGE ich meine Mails über POP3 danach noch abfragen kann???? Da 95% meiner Mails auf das M-net Postfach kommen.

Mfg

Verfasst: 10.02.2008, 19:44
von Flinx
kurtidm hat geschrieben:Hallo,
da ich leider auch M-net kündigen muss wg. Umzug, würde es mich auch sehr interessieren WIE LANGE ich meine Mails über POP3 danach noch abfragen kann???? Da 95% meiner Mails auf das M-net Postfach kommen.

POP3 geht vermutlich nur direkt über dem M-net-Zugang (vielleicht auch noch über ISDN- oder analoge Telefonzugänge).
Beim Webmail habe ich leider keine Ahnung.

Verfasst: 10.02.2008, 20:15
von WaS
Flinx hat geschrieben:POP3 geht vermutlich nur direkt über dem M-net-Zugang

Aber nicci81 schreibt doch, dass es auch über den Zugang
via 1&1 noch geht! (M-net hat sie ja schon gekündigt.)
Die Frage ist nur: wie lange noch?