Neue Mails nur über Webmail lesbar

Alle Themen um die Einrichtung und Nutzung von E-Mailadressen

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Jussgerd
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 28.02.2007, 19:14
Wohnort: Erlangen

Neue Mails nur über Webmail lesbar

Beitragvon Jussgerd » 28.02.2007, 19:21

Kann seit einigen Tagen in Outlook keine neuen Mails mehr empfangen. Es kommt die ganze Zeit folgende Fehlermeldung:

Der Server hat unerwartet die Verbindung beendet. Möglicherweise liegt ein Serverproblem vor, es ist ein Netzwerkproblem aufgetreten oder das Zeitlimit wurde überschritten. Konto: 'mail.nefkom.net', Server: 'mail.nefkom.net', Protokoll: POP3, Port: 110, Secure (SSL): Nein, Fehlernummer: 0x800CCC0F

Dachte es liegt vielleicht am Passwort, aber habe das gleiche wie hier eingegeben... :(

Benutzeravatar
eurostarter
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 548
Registriert: 16.08.2006, 11:09
Wohnort: München

Beitragvon eurostarter » 28.02.2007, 19:27

Wahrscheinlichstes Problem: Name und Kennwort sind aus irgendeinem Grund nicht mehr richtig in Outlook hinterlegt -> bei den Kontenoptionen neu eingeben (das Emailpasswort ist nicht zwingend identisch mit dem Einwahl- oder Forenpasswort!)

Außerdem könnte eine Firewall den Zugriff auf den Emailserver blockieren -> hast Du eine Firewall neu installiert?

Weitere Vorschläge findet man, wenn man die Fehlernummer in Google eingibt.. scheint sich auf jeden Fall um ein Konfigurationsproblem auf dem Rechner zu handeln

Jussgerd
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 28.02.2007, 19:14
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Jussgerd » 28.02.2007, 19:40

Jetzt hab ich noch folgende Mitteilung bekommen:

Der Server hat innerhalb von 60 Sekunden nicht reagiert. Möchten Sie weitere 120 Sekunden auf eine Serverantwort warten.

Konto: mail.nefkom.net
Server: mail.nefkom.net

Passwort hatte ich schon versucht, aber daran scheints nicht zu liegen. Firewall habe ich eigentlich schon seit Ewigkeiten keine neue mehr installiert.
Bei Google kann ich momentan leider nicht rein, weil ich mir vor zwei Monaten einen besch... Virus eingefangen habe und seitdem auf manche Internetseiten nicht mehr zugreifen kann sondern auf eine fehlerhafte Seite umgeleitet werde. :cry:

Jussgerd
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 28.02.2007, 19:14
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Jussgerd » 28.02.2007, 20:00

Mir ist gerade aufgefallen das im Kundenportal unter Mailboxen -> Konto noch mein alter Benutzername (von meinem ISDN-Vetrag) steht. Den neuen Benutzername von meinem DSL-Vetrag kann ich nirgendswo finden. Dürfte aber nichts damit zu tun haben, da ich DSL bereits seit 9 Monaten habe undes bisher kaum Probleme hatte, oder

IronRose
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 26.03.2007, 22:20
Wohnort: Wendelstein
Kontaktdaten:

Beitragvon IronRose » 26.03.2007, 22:38

Ich lese gerade dass du dir einen VIrus eingehandelt hattest und bisweilen auf falschen Websites landest. Ich würde versuche erst dieses Problem zu lösen (das ist nämlich Spyware) und dann das Mailproblem. Es ist prinzipiell nie gut auf einer verseuchten Maschine zu arbeiten. Dein eMail-Problem könnte auch an der Spyware liegen.
Can you smell what the Rose is cookin'?

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Dieter » 27.03.2007, 07:34

Jussgerd hat geschrieben:Mir ist gerade aufgefallen das im Kundenportal unter Mailboxen -> Konto noch mein alter Benutzername (von meinem ISDN-Vetrag) steht.


Hallo,
das ist auch richtig so. Durch den Vertragswechsel haben sich zwar die Daten für den Internet-Login geändert, nicht jedoch die Daten für den Zugriff auf die Mailbox. Hier bleiben die ursprünglich eingerichteten Daten für die Mailadresse auch gültig.

Den Benutzernamen kannst du über das Kundenportal einsehen. Dort ist auch die Änderung des Passwortes möglich, falls du dies nicht mehr findest. Die Änderung kann ca. 20 Minuten dauern.

Diese Daten dann in dein Mailprogramm eingeben und der Abruf der Mails ist wieder möglich.
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team


Zurück zu „E-Mail“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast