Kein Mail-Versand von unterwegs?

Alle Themen um die Einrichtung und Nutzung von E-Mailadressen

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Kein Mail-Versand von unterwegs?

Beitragvon WaS » 12.02.2017, 19:26

Am Wochende war ich außer Haus und mit meinem Notebook via Telekom-Netz im Internet.

Auf dem Notebook ist als E-Mail-Client Thunderbird installiert. Ich konnte Mails von meinem M-net-Account abrufen (POP), aber nicht senden. Der Sendevorgang "hing" einfach ewig, bis ich ihn abgebrochen habe.

Vorher, am selben Tag, hatte ich mehrmals aus dem WLAN in einem ICE der DB Mail abgerufen, möglicherweise unter wechselnden IP-Adressen, weil zwischendrin (absichtlich) mehrfach aus dem WLAN aus- und wieder eingeloggt. Mail zu versenden habe ich da allerdings nicht versucht.

Die Einstellungen für SMTP sind im Thnderbird wie folgt:

Server: mail.mnet-online.de
Port: 587
Verbindungssicherheit: STARTTLS

Auf dem Rechner ist als Mail-Client auch Apple-Mail installert, damit war das Verhalten dasselbe. Und jetzt ist der Rechner wieder daheim und im Netz von M-net, und es funktioniert wieder. Thunderbird scheint also nicht der Schuldige zu sein, und die Zugangsdaten stmmen auch.

Mache ich etwas falsch?
Wenn ja: was?
Oder ist der E-Mail-Dienst von M-net aus fremden Netzen absichtlich gesperrt?

Ich habe mir die anderen Threads zum Thema durchgelesen und finde keine Erklärung.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 5045
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Kein Mail-Versand von unterwegs?

Beitragvon Yusuf » 13.02.2017, 07:58

WaS hat geschrieben:Am Wochende war ich außer Haus und mit meinem Notebook via Telekom-Netz im Internet.

Auf dem Notebook ist als E-Mail-Client Thunderbird installiert. Ich konnte Mails von meinem M-net-Account abrufen (POP), aber nicht senden. Der Sendevorgang "hing" einfach ewig, bis ich ihn abgebrochen habe.

Vorher, am selben Tag, hatte ich mehrmals aus dem WLAN in einem ICE der DB Mail abgerufen, möglicherweise unter wechselnden IP-Adressen, weil zwischendrin (absichtlich) mehrfach aus dem WLAN aus- und wieder eingeloggt. Mail zu versenden habe ich da allerdings nicht versucht.

Die Einstellungen für SMTP sind im Thnderbird wie folgt:

Server: mail.mnet-online.de
Port: 587
Verbindungssicherheit: STARTTLS

Auf dem Rechner ist als Mail-Client auch Apple-Mail installert, damit war das Verhalten dasselbe. Und jetzt ist der Rechner wieder daheim und im Netz von M-net, und es funktioniert wieder. Thunderbird scheint also nicht der Schuldige zu sein, und die Zugangsdaten stmmen auch.

Mache ich etwas falsch?
Wenn ja: was?
Oder ist der E-Mail-Dienst von M-net aus fremden Netzen absichtlich gesperrt?

Ich habe mir die anderen Threads zum Thema durchgelesen und finde keine Erklärung.


Guten Morgen.

Bitte teste die Einstellung einmal nicht mit STARTTLS, sondern SSL/TLS.
Bitte beachte auch diesen Thread. Die Mails sind von jedem (durch den Hersteller unterstützten) E-Mail Client aus jedem Netz abrufbar.

Gruß,
Yusuf

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Re: Kein Mail-Versand von unterwegs?

Beitragvon WaS » 13.02.2017, 14:02

Wenn ich auf SSL/TLS umstelle, dann funktionoert das Senden von daheim schon mal nur dann, wenn ich auch den Port (entgegen eurer Anleitung!) auf 465 umstelle.

Von unterwegs testen kann ich dummerweise nicht so schnell. Frühestens Ende der Woche.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 5045
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Kein Mail-Versand von unterwegs?

Beitragvon Yusuf » 13.02.2017, 14:16

WaS hat geschrieben:Wenn ich auf SSL/TLS umstelle, dann funktionoert das Senden von daheim schon mal nur dann, wenn ich auch den Port (entgegen eurer Anleitung!) auf 465 umstelle.

Von unterwegs testen kann ich dummerweise nicht so schnell. Frühestens Ende der Woche.


Bitte setze wieder auf STARTTLS und achte darauf, dass das Kennwort in PLAIN bzw auf Passwort normal steht.

Gruß,
Yusuf


Zurück zu „E-Mail“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste