Clipfunktion an analoganschluß funktioniert nicht!

Alle Themen rund um den ISDN- oder Analoganschluss ohne DSL

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
NeTwork
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 894
Registriert: 16.10.2006, 17:01
Wohnort: Unterhaching
Kontaktdaten:

Beitragvon NeTwork » 25.02.2007, 11:14

ja, frag ich mich auch.

Kammermeier
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 13.01.2007, 11:21
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kammermeier » 26.02.2007, 13:44

NeTwork hat geschrieben:Denn wechsel doch, geht mir so langsam auf den Sack mit euren hin und her gewechsel. Wenn Arcor so schön ist, wieso bist du denn erst hier? *OMG*

Es sind mit dir nun 23 Topics offen mit CLIP Problemen. Wieso benutzt du die suche nicht? "btw. @ Suche: Die Suche hat 23 Ergebnisse ergeben."

Es liegt 100%ig nicht an MNET, in jeden offenden Topic sind die Kunden selber schuld!

Wie wäre es, wenn du mal Siemens kontaktierst? Oder dort wo du das Teil gekauft hast? Media Markt oder Saturn hat auch ab und zu gute Leute rumstehen!


Ganz einfach,weil hier das blaue vom Himmel versprochen wird und nichts gehalten.Wenn man so vieles vorher wissen würde,wären mit Sicherheit weniger bei Mnet.
Aber um nochmal aufzugreifen:Keine einzige Benachrichtigung bei zwecks Störungsaufnahme! Toller Service!
MFG
Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Dieter » 26.02.2007, 15:08

Kammermeier hat geschrieben:Ganz einfach,weil hier das blaue vom Himmel versprochen wird und nichts gehalten.Wenn man so vieles vorher wissen würde,wären mit Sicherheit weniger bei Mnet.


Hallo,
ich verstehe die Aufregung nicht ganz. Die CLIP - Funktion ist am Anschluss eingerichtet, dies haben wir hier auch im Forum als Antwort geschrieben. Durch den Test mit dem anderen Telefon ist dies ja auch bestätigt worden.

Warum ausgerechnet dein anderes Telefon keine Rufnummer anzeigt kann man so einfach nicht beantworten. Eventuell wird das Signal noch durch weitere Geräte am Anschluss (Anrufbeantworter, Fax, Parallelschaltungen, AWADO, etc.) beeinflusst und das Telefon reagiert dann nicht mehr darauf, ein anderes (moderneres) ggf. schon.

Uns vorzuwerfen, die Leistung am Anschluss nicht zu erbringen stimmt also nicht. Wenn´s nicht so ist, wird der Fehler nach dem Bekanntwerden korrigiert, wie im zweiten Beispiel hier auch geschehen.
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

Benutzeravatar
NeTwork
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 894
Registriert: 16.10.2006, 17:01
Wohnort: Unterhaching
Kontaktdaten:

Beitragvon NeTwork » 26.02.2007, 21:31

Wegen ein CLIPproblem gleich rumkacken. Erstmal selber an die Nase fassen!

Und ich bin mit MNET seit beginn an SEHR zufrieden!

Benutzeravatar
dynamodd
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 13.03.2007, 18:06
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon dynamodd » 13.03.2007, 18:24

Hallo liebe Leute
Würde auch gern die Clipfunktion aktiv bekommen wie muss ich das anstellen?
Bitte den einfachsten Weg den es gibt ;-)

MfG

Benutzeravatar
eurostarter
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 548
Registriert: 16.08.2006, 11:09
Wohnort: München

Beitragvon eurostarter » 13.03.2007, 18:34

Beim analogen Anschluss musst Du CLIP freischalten lassen, kostet 1,45 € monatlich:

Auftrag zusätzliche Leistungen für Telefonanschlüsse

Benutzeravatar
dynamodd
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 13.03.2007, 18:06
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon dynamodd » 13.03.2007, 18:36

geht also nicht gleich übers Supportforum hier, schade.
Dann werd ich das mal in naher Zukunft so machen.

MFG Martin

blackdeath
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 17.08.2006, 14:30

Beitragvon blackdeath » 31.03.2007, 15:39

könnt ihr bei mir die clip funktion auch aktivieren ?

kunden nummer 72095 aber ich dachte ich hätte sie bereits aktiviert beim vertrag abschliessen aber sehe gerade es funktioniert nicht .

würde mich sehr über eine antwort freuen

mfg

stefan r.

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Beitragvon Flinx » 01.04.2007, 11:39

Könnte deswegen nicht funktionieren, wenn du keinen Telefonbucheintrag hast, dann hast du nämlich automatisch auch kein CLIP. Die nachträgliche Einrichtung kostet einmalig 7,50 Euro oder so.
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

blackdeath
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 17.08.2006, 14:30

Beitragvon blackdeath » 01.04.2007, 15:51

Flinx hat geschrieben:Könnte deswegen nicht funktionieren, wenn du keinen Telefonbucheintrag hast, dann hast du nämlich automatisch auch kein CLIP. Die nachträgliche Einrichtung kostet einmalig 7,50 Euro oder so.


ja hab keinen telefonbucheintrag aber die nummer wird angezeigt wenn ich jemanden anrufe nur wenn ich angerufen werde sehe ich nix :(

J@son
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 222
Registriert: 11.12.2006, 10:41

Beitragvon J@son » 02.04.2007, 12:46

Flinx hat geschrieben:Könnte deswegen nicht funktionieren, wenn du keinen Telefonbucheintrag hast, dann hast du nämlich automatisch auch kein CLIP. Die nachträgliche Einrichtung kostet einmalig 7,50 Euro oder so.

Das ist doch aber CLIR oder? Wenn ich keinen Telefonbucheintrag habe, dann wird meine Rufnummer nicht übermittelt. Deswegen werden bei mir aber trotzdem die Rufnummern des Anrufenden übermittelt (falls er sie nicht unterdrückt). Zumindest bei mir ist/war es so.


Zurück zu „Maxi ISDN oder Maxi Analog“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast