Seite 2 von 2

Re: Technische Daten für M-net ohne Zwangsrouter

Verfasst: 13.08.2016, 13:36
von PeterP
PoempelFox hat geschrieben:Mag vielleicht mal jemand einen Thread eroeffnen wo funktionierende Endgeraete gesammelt werden?


Erledigt, siehe Eigene Modems und Router: Konfiguration und Erfahrungen.

Re: Technische Daten für M-net ohne Zwangsrouter

Verfasst: 11.04.2019, 19:33
von willy-billy
hallo, ich habe mir auch eine 7590 gekauft und fast fertig eingerichtet. allerdings habe ich mit anrufen von aussen probleme, machmal kommt der anruf an, oftmals nicht.
frage:gibt es eine konfigurationsdatei zum einspielen?
falls nicht: welche einstellungen muss ich vornehmen?

danke für antworten

Re: Technische Daten für M-net ohne Zwangsrouter

Verfasst: 17.04.2019, 11:05
von DarkSider
Funktionieren die Anrufe mit dem M-Net Leihgerät ohne Probleme? Wenn ja, dann handelt es sich um eine Konfigurationsproblem - wenn nein, dann handelt es sich um ein Routingproblem der Nummer - tritt gerne mal bei Anbieterwechseln auf.

Sofern die FritzBox gleichzeitig dein Router ist und direkt an der Telefondose bzw. am ONT / DPO hängt, sollte es keine Probleme geben. Achte darauf, dass Du bei der Rufnummerneinrichtung die Auswähl triffst, dass die Verbindung _nur_ über IPv6 aufgebaut wird.

viele Grüße,

Fabian

Re: Technische Daten für M-net ohne Zwangsrouter

Verfasst: 18.04.2019, 16:46
von willy-billy
Nach einem halbstündigen Telefonat mit dem Support war das Problem geklärt. Keine Ahnung was genau schuld war, aber ein paar Änderungen bei den Einstellungen - jetzt funzt es wieder.
Vielen Dank an den freundlichen und kompetenten Supportmitarbeiter (leider habe ich den Namen vergessen).