Seite 1 von 1

fremde Fritz!box 7390 Edition Mnet anschließen

Verfasst: 20.05.2019, 19:47
von GerhardS
Hallo

kann man jede Fritz!box 7390 Edition Mnet problemlos anschließen oder muss die erst aufwendig configuriert werden oder geht die dann nicht ?

möchte meine Fritzbox 7430 mit einer 7390 Edition Mnet tauschen da die 7390 auch 5ghz kann und nie 7430 nur 2,4ghz

wäre über antworten Dankbar

Re: fremde Fritz!box 7390 Edition Mnet anschließen

Verfasst: 21.05.2019, 09:30
von till1969
Kann, muss aber nicht, wird aber wahrscheinlich gehen ... warum nicht einfach ausprobieren?

Re: fremde Fritz!box 7390 Edition Mnet anschließen

Verfasst: 25.05.2019, 20:15
von GerhardS
totaler schrott

geht nicht obwohl die box von mnet ist

bis sehr enttäuscht von mnet da die versprochenen 100 mbit bei ner 100er leitung bei weitem nicht erreicht werden
hab von 1 bis maximal 80 mbit alles dabei - im schnitt nur 10-30 mbit

Re: fremde Fritz!box 7390 Edition Mnet anschließen

Verfasst: 26.05.2019, 02:08
von till1969
Eine 7390 hat so ziemlich das schlechteste Modem am Markt ... eine 7362SL (ebay Kleinanzeigen ab 25€) und schon gehts mit 100 Mbit/s ;) oder mit 5Ghz WLAN: 3490, 7490, 7530, 7560, 7580, 7590

Re: fremde Fritz!box 7390 Edition Mnet anschließen

Verfasst: 26.05.2019, 08:58
von GerhardS
die von mnet haben mir nur eine fritzbox 7430 zu einer 100er leitung gegeben
von wegen 5ghz nutzen

werd da demnächst in den mnet-laden gehn und schauen ob die mir eine andere box geben die besser läuft

Re: fremde Fritz!box 7390 Edition Mnet anschließen

Verfasst: 26.05.2019, 10:56
von RalfZ
Ja, die gute alte 7362SL, immer noch eine coole Box bei gnadenlosem Preis/Leistungs Verhaeltnis. Hat sogar die FW 7.10 bekommen.
Oder was ganz anderes machen: Vigor (z.B. 130) Modem/Router und eine Router Appliance (z.B eine APU2C4).
Und als Telefon eine Gigaset "Go" Box.

Und bzgl. der 7430, das ist eine der typischen AVM Gurkenboxen, bloss damit man im 20-30 Euro Preisabstand ein Produkt anbieten kann.

Re: fremde Fritz!box 7390 Edition Mnet anschließen

Verfasst: 26.05.2019, 14:13
von GerhardS
wäre schön wenn die 7362SL dann auch zu 100% funktioniert und nicht wieder von mnet nicht akzeptiert wird

oder mach ich bei den einwahldaten einen fehler ??

meine fängt mit XA11111111@mdsl.mnet-online.de an
und ein PPP-Passwort xxxxxxxxxxx

muss man da vielleicht was anderes eingeben ??

Re: fremde Fritz!box 7390 Edition Mnet anschließen

Verfasst: 26.05.2019, 22:02
von RalfZ
Mit den von mnet zur Verfuegung gestellten Einwahldaten geht das problemlos. Das VLAN Tag 40 faellt mir grad noch ein. Das muesste es sein soweit ich mich erinner, ich hab schon ueber ein Jahr keine Fritzbox mehr dran, da sind mir deren Parameter nicht mehr so gelaeufig....Probiers doch einfach - kannst nix kaputtmachen.. :)

Re: fremde Fritz!box 7390 Edition Mnet anschließen

Verfasst: 26.05.2019, 23:57
von till1969
In der Fritzbox NICHT "M-Net" sondern "anderer Internetanbieter" wählen und unter "Verbindungseinstellungen ändern" dann VLAN-ID 40 ;)

Re: fremde Fritz!box 7390 Edition Mnet anschließen

Verfasst: 27.05.2019, 14:28
von DarkSider
Ich bin mir gerade nicht sicher aber die VLAN-ID 40 wird ggf nur in Erweitert/Expertenansicht sichtbar. Bei einigen Softwareständen von der Fritzbox gab es unten auf der Einwahlseite auch noch was zum Aufklappen wo die VLAN-ID drin ist.

Re: fremde Fritz!box 7390 Edition Mnet anschließen

Verfasst: 27.05.2019, 15:44
von till1969
Nee, ist auch bei Standard Ansicht da ;) Wichtig ist "anderer Internetanbieter"

Re: fremde Fritz!box 7390 Edition Mnet anschließen

Verfasst: 27.05.2019, 19:44
von GerhardS
auch mit "andere internetanbieter" hilft nichts -- geht mit der 7390 von mnet nicht :(
selbst die 40 bei vlan-id hab ich eingestellt

box zeigt an dass man online ist aber es wird fehlermeldung bei test angezeigt
aber egal -- ich geh in den Laden und kuck mal was die mir dort anbieten

Re: fremde Fritz!box 7390 Edition Mnet anschließen

Verfasst: 27.05.2019, 20:43
von Giesinger Trambahner
Eine 7390 wird an einer 100er-Leitung nie funktionieren, da deren Modemchip das VDSL-Profil 30a nicht kann. Das ist also kein Firmware- oder Parameterproblem, sondern die 7390 kann das von der Hardware her schlicht nicht.

Es hat gute Gründe, warum diese alten Kraxn massenhaft auf der Bucht sind.

Wenn Du einen Router vom Provider willst, dann musst Du die Komfortbox buchen und bekommst dann eine 7590.
Oder Du holst Dir eine eigene 7490; das ist die Generation vorher und kann auch Profil 30a. Gute Box.