Einrichtung neues Routers

Hier können sich alle gegenseitig bei Fragen mit eigenen Endgeräten helfen. Eine Unterstützung durch das Supportteam gibt es hier nicht.

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

patroclo1893
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.11.2017, 13:47

Einrichtung neues Routers

Beitragvon patroclo1893 » 16.10.2018, 08:21

Hallo

als Versuch, die ständigen Störungen der W-Lan bei mir (München. Breisacherstrasse 7) zu lösen, habe ich einen stärkeren Router (FritzBox 7490, bisher hatte den 7360) gekauft.
Der muss durch Eingabe der Zugangsdaten erstmals eingerichtet werden, die ich von MNet bekommen habe.
Ich habe nähmlich ein Blatt mit den folgenden Angaben:

PPP-User
PPP-Passwort
IP-Protokoll
VLAN-ID Daten
AFTER-Adresse

Nach Auswahl von MNET als Internetamnbieter werden nähmlich User / PASSWORT und VLAN angefragt. Die habe ich natürlich so wie im Blatt gefunden angegeben. VPI und VCE werden automatisch mit 1 und 32 belegt, und automatisch wird auch die ChechBox "PPOE" aktiviert. Das sollte auch richtig sein wenn ich die Hilfeseite von Fritzbox lese.

Leider funktioniert es nicht, ich bekomme als Fehlermeldung "PPOE Fehler" oder "Fehler unbekannt" - in der Liste der DSL-Ereignisse lese ich einfach "Zeitüberschreitung"

Was mache ich hier eventuell falsch, bzw. wie kann ich vorgehen?

Besten Dank & Viele Grüße. Marco P.

till1969
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 299
Registriert: 19.02.2014, 11:06

Re: Einrichtung neues Routers

Beitragvon till1969 » 16.10.2018, 10:26

Nicht M-net auswählen, sondern "anderer Internetanbieter", dann sollte es mit V-LAN 40 gehen ;)

patroclo1893
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.11.2017, 13:47

Re: Einrichtung neues Routers

Beitragvon patroclo1893 » 18.10.2018, 09:22

Hat leider nicht geklappt. Ich finde es auch merkwürdig dass man hier keinen richtigen Support erhält...danke trotzdem.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 1781
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Einrichtung neues Routers

Beitragvon Florian S. » 29.10.2018, 11:40

patroclo1893 hat geschrieben:Hat leider nicht geklappt. Ich finde es auch merkwürdig dass man hier keinen richtigen Support erhält...danke trotzdem.


Es muss immer Andere und Weitere Anbieter gewählt werden. Support für Fremdgeräte übernehmen wir generell nicht da diese nicht in unserem Prüf- und Verantwortungsbereich liegen sondern alleinig im Ermessen des Kunden. Bei konkreteren fragen zur Einrichtung wende Dich bitte an AVM.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support


Zurück zu „Kunden helfen Kunden (eigene Endgeräte)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast