Telefonie, Fehler 401

Hier können sich alle gegenseitig bei Fragen mit eigenen Endgeräten helfen. Eine Unterstützung durch das Supportteam gibt es hier nicht.

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

PeterH3
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 09.02.2018, 09:23

Telefonie, Fehler 401

Beitragvon PeterH3 » 08.09.2018, 19:04

Liebes Forum,

ich benutze eine eigene Fritzbox 7490 am M-Net Glasfaseranschluss. Das hat bis ca. Anfang August auch problemlos funktioniert, dann ging die Telefonie plötzlich nicht mehr. In den Ereignissen der Fritzbox steht folgende Meldung: "Anmeldung der Internetrufnummer xxxxx war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 401". Ich hatte an den Einstellungen nichts verändert (weil - never touch a running system :D).

Ich habe zwischenzeitlich alles ausprobiert (Fritzbox neu konfiguriert, auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu konfiguriert, neue 7590 ausprobiert), alles ohne Erfolg. Mit der von M-Net gestellten Fritzbox 7430 funktioniert alles einwandfrei.

Ich würde aber lieber meine eigene Fritzbox weiter verwenden, hat jemand eine Idee was ich noch ausprobieren kann?

Danke

Gruß

Peter

PeterP
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 22.05.2011, 20:19

Re: Telefonie, Fehler 401

Beitragvon PeterP » 11.09.2018, 22:29

Nach einem REGISTER Request ist '401 Unauthorized' eine erwartete Fehlermeldung.
Die korrekte Folgebotschaft ist ein erneuter REGISTER Request, diesmal mit Authentifizierungsdaten, basierend auf der Challenge, die in der 401-Botschaft mitgesendet wurden und Deinem SIP-Passwort.
Falls das Passwort korrekt ist, sollte diesmal die Antwort ein '20 OK' sein.

Hat die Fritzbox eine Einstellung, um für SIP maximales Debug-Logging einzustellen?

RalfZ
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 258
Registriert: 24.10.2016, 11:01

Re: Telefonie, Fehler 401

Beitragvon RalfZ » 12.09.2018, 00:48

In einer Fritzbox kann man keine Loglevel einstellen/aendern. Zumindest nicht ueber das Webinterface. Man kann "Systemereignisse" lediglich filtern (Telefon/Wlan/System/etc)
Wir leben in einer 3-Klassengesellschaft: die Doofen, die ganz Doofen und die Win-Doofen.


Zurück zu „Kunden helfen Kunden (eigene Endgeräte)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste