Fritz Box 7590 Problem...

Hier können sich alle gegenseitig bei Fragen mit eigenen Endgeräten helfen. Eine Unterstützung durch das Supportteam gibt es hier nicht.

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Commander35
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 64
Registriert: 02.10.2014, 05:25

Fritz Box 7590 Problem...

Beitragvon Commander35 » 02.08.2017, 19:30

Hi,

habe heute eine neue 7590 bekommen. Habe die Zugangsdaten soweit es geht alles eingetragen. Alles hab ich teils garnicht gefunden.

DSL Synct usw. aber Internetverbindung bekomme ich keine... Sprich kein IPv4. IPv6 habe ich mal hinbekommen aber mit Verbunden seit 1970 stand dort was :?

Ich habe alles abgesucht in den Settings aber habs nicht hinbekommen...

Kann mir jemand helfen?

Habe jetzt die alte Box wieder drann. :roll:

Sorry für die vielleicht spärlichen infos aber momentan fällt mir nicht mehr dazu ein...

Grüße

lamena
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 622
Registriert: 06.11.2014, 12:44

Re: Fritz Box 7590 Problem...

Beitragvon lamena » 02.08.2017, 19:45

Welchen Vertragsstand hast du denn?
IPv4 Option gebucht? Dualstack oder DS-Lite?
Je nachdem nuss man das anders angeben.

Commander35
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 64
Registriert: 02.10.2014, 05:25

Re: Fritz Box 7590 Problem...

Beitragvon Commander35 » 02.08.2017, 20:31

lamena hat geschrieben:Welchen Vertragsstand hast du denn?
IPv4 Option gebucht? Dualstack oder DS-Lite?
Je nachdem nuss man das anders angeben.
lamena hat geschrieben:Welchen Vertragsstand hast du denn?
IPv4 Option gebucht? Dualstack oder DS-Lite?
Je nachdem nuss man das anders angeben.


Hi,

Ja IPv4 ist gebucht bzw. stand immer mit dabei bei der "Alten" Fritz Box.
Und DS-Lite auch.

Habe jetzt erstmal gegessen und nochmal gegrübelt und in einem anderen Thread Hilfe gefunden und das probiert nun funktioniert es :D
Anscheinend war ich zu hektisch mit allem.

Es fehlte folgende Angabe: IP Protokoll IPv6 DS-Lite AFTR Adresse aftr.prod.m-online.net

Mit hier und da ein paar klicks die dann wieder fehlten hat er nun die korrekte Verbindung mit IPv4 und IPv6 :!:

Danke trotzdem!!

Grüße

Benutzeravatar
Flap
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 207
Registriert: 08.01.2013, 17:03
Wohnort: München

Re: Fritz Box 7590 Problem...

Beitragvon Flap » 02.08.2017, 22:30

Moment, gebuchte IPv4 Option und aktives DS-Lite widerspricht sich jetzt irgendwie ;)
Aber okay, solange die Internetverbindung steht und du damit soweit zufrieden bist, ist ja alles in Ordnung.

Commander35
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 64
Registriert: 02.10.2014, 05:25

Re: Fritz Box 7590 Problem...

Beitragvon Commander35 » 02.08.2017, 23:30

IPv4, FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel

Anbieter: Mnet DSL

IPv4 über DS-Lite
Internet

IPv6, verbunden seit 02.08.2017, 20:27 Uhr

Anbieter: Mnet DSL

IPv6-Adresse: 2001:a62:c:5600:cece:1eff:feaf:f94


So steht das in der Box :mrgreen: :mrgreen:
Bin da jetzt net so ein Spezialist. 8)

Greetz

Commander35
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 64
Registriert: 02.10.2014, 05:25

Re: Fritz Box 7590 Problem...

Beitragvon Commander35 » 03.08.2017, 06:15

Morgen,

hab mich jetzt mal eingelesen und wollte fragen was mir
die IPv4 Option effektiv bringt? Kann man ja momentan kostenfrei buchen.

Was ich jetzt rauslesen konnte sind für mich die Änderungen nicht relevant da ich
VPN nicht nutze!

Wenn ich was falsch verstanden habe bitte berichtigen aber ansonsten habe
ich nichts weiter nützliches erkennen können. Mehr Speed oder höhere Bandbreite? Bessere pings?
Nicht oder? :-)

Grüße

Benutzeravatar
Flap
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 207
Registriert: 08.01.2013, 17:03
Wohnort: München

Re: Fritz Box 7590 Problem...

Beitragvon Flap » 03.08.2017, 06:55

Du hast bei m-Net zwei Möglichkeiten:
Entweder man nutzt Dual Stack Lite, was offensichtlich derzeit bei dir der Fall ist, dann hast du deine eigene IPv6 Adresse, teilst dir aber gewissermaßen eine IPv4 Adresse mit anderen Kunden (Details hier). Für einen Großteil der Nutzer stellt das keine Einschränkung für ihre tägliche Internetnutzung dar, aber falls versucht werden soll unterwegs von außerhalb auf das Heimnetz oder die FritzBox zuzugreifen, eine VPN Verbindung zu nutzen, oder auch bei gewissen Konsolenspielen, dann hat man mit DS-Lite unter Umständen Probleme.

Alternativ hat man die IPv4 Option gebucht (oder einen relativ alten, unveränderten Vertrag von 2013 oder früher), dann wird die Internetverbindung über Dual Stack realisiert (ohne "Lite"), dh. man hat vollwertige IPv4 und IPv6 Adressen. In diesem Fall steht auf der FritzBox Übersichtsseite dann aber nichts von DS-Lite wie es momentan bei dir der Fall ist, und bei dem IPv4 Abschnitt kannst du stattdessen deine IPv4 Adresse einsehen (im Format 123.123.123.123).

Wie schon gesagt, für den Großteil der Nutzer macht das keinen großen Unterschied. Wenn du keine Einschränkungen feststellen kannst und deine Internetverbindung stabil steht, dann würd ich an deiner Stelle auch nicht mehr groß an den Einstellungen der FritzBox rumfrickeln :) Mehr Geschwindigkeit oder bessere Pings springen dabei so oder so nicht raus.

Wenn du tatsächlich die IPv4 Option gebucht hast, und dafür noch 5 Euro monatlich abdrückst (und dann am Ende gar nicht nutzt), dann würd ich das aber noch auf die kostenfreie Variante umbuchen lassen. Dies ist in diesem Thread möglich: viewtopic.php?f=20&t=8886 . Denk dran deine Kundennummer ins Forenprofil einzutragen falls noch nicht geschehen.

Commander35
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 64
Registriert: 02.10.2014, 05:25

Re: Fritz Box 7590 Problem...

Beitragvon Commander35 » 03.08.2017, 08:35

Wow danke dir für die ausführliche Antwort und Erklärung!

Ne dann is das für mich nicht von Bedeutung.

Danke nochmal und Gruß :-)


Zurück zu „Kunden helfen Kunden (eigene Endgeräte)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste