Anmeldung der Internetrufnumme war nicht erfolgreich (403)

Hier können sich alle gegenseitig bei Fragen mit eigenen Endgeräten helfen. Eine Unterstützung durch das Supportteam gibt es hier nicht.

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

mconrad
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 30.04.2013, 12:25

Anmeldung der Internetrufnumme war nicht erfolgreich (403)

Beitragvon mconrad » 20.06.2017, 10:30

Hi,
Seit heute früh funktioniert keine meiner 3 Rufnummern mehr (bis dahin hat es die meiste Zeit ohne Unterbrechung funktioniert), ohne dass ich irgendwelche Einstellungen geändert hätte.

Ich habe eine eigene Fritz box 7490 (06.83), ein reset funktioniert hier also nicht da die Einstellungen nicht von MNet übermittelt werden.

Ich habe die Fritz box mehrmals neugestartet und auch vom Netz genommen für ~60sec wie in anderen Threads vorgeschlagen.

Hat sich irgendetwas an den Grundeinstellungen Geändert? Weder in meinen Zugangsdaten noch in der Schnittstellenbeschreibung kann ich Änderungen feststellen.

Abgesehen davon:
Gibt es irgendwo eine genauere Anleitung wie die Fritz Box genau konfiguriert werden muss? Es gibt nen Haufen optionen für die Rufnummer und Anschlusseinstellungen.

Danke,
Michael

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 6767
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Anmeldung der Internetrufnumme war nicht erfolgreich (403)

Beitragvon Yusuf » 20.06.2017, 10:35

Hallo,

hab das Thema verschoben, da eigenes Endgerät.
An den Daten hat sich nichts geändert. Diese Fehlermeldung erscheint in der Regel nur, bei falschen VoIP Daten bzw der VoIP Konfig.

Gruß,
Yusuf

mconrad
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 30.04.2013, 12:25

Re: Anmeldung der Internetrufnumme war nicht erfolgreich (403)

Beitragvon mconrad » 20.06.2017, 12:11

Hallo Yusuf,
Leider hilft mir das nicht wirklich weiter.
Ich spiele nun seit 2 Stunden mit den Einstellungen rum, habe die Zugangsdaten für Telefonie neu eingegeben, ohne Erfolg.

Internet funktioniert ohne Probleme, nur IP Telefonie will keine Verbindung herstellen.

Habe gerade gesehen dass heute Nacht Wartungsarbeiten im Raum München stattfanden (0-6 Uhr).
Genau danach haben die Probleme angefangen, also gehe ich mal davon aus dass die Probleme an MNet liegen und nicht an meinen Einstellungen, die nun seit Monanten (bis Heute) funktioniert haben...

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 6767
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Anmeldung der Internetrufnumme war nicht erfolgreich (403)

Beitragvon Yusuf » 20.06.2017, 12:17

mconrad hat geschrieben:Hallo Yusuf,
Leider hilft mir das nicht wirklich weiter.
Ich spiele nun seit 2 Stunden mit den Einstellungen rum, habe die Zugangsdaten für Telefonie neu eingegeben, ohne Erfolg.

Internet funktioniert ohne Probleme, nur IP Telefonie will keine Verbindung herstellen.

Habe gerade gesehen dass heute Nacht Wartungsarbeiten im Raum München stattfanden (0-6 Uhr).
Genau danach haben die Probleme angefangen, also gehe ich mal davon aus dass die Probleme an MNet liegen und nicht an meinen Einstellungen, die nun seit Monanten (bis Heute) funktioniert haben...


Bei den Wartungsarbeiten wurden keine Konfigurationen verändert. Bei der genannten Fehlermeldung haben wir mit kundeneigenen Endgeräten die Erfahrung gemacht das versucht wird, die Telefonie über IPv4 zu realisieren.
Die Telefonie findet über IPv6 statt. Leider kann ich die Konfig von kundeneigenen Endgeräten nicht auslesen.
Bitte prüfe die Konfiguration. Ich empfehle das Endgerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen und von neuem zu konfigurieren.
Seitens M-net kann kein Fehler festgestellt werden.

Gruß,
Yusuf

mconrad
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 30.04.2013, 12:25

Re: Anmeldung der Internetrufnumme war nicht erfolgreich (403)

Beitragvon mconrad » 20.06.2017, 13:10

Wie gesagt, Internet funktioniert einwandfrei, nur Telefon nicht seit heute.

Meine Einstellungen sind wie folgt:

Internet > Zugangsdaten > Internetzugang

Code: Alles auswählen

Anschluss: Anschluss an einen DSL-Anschluss
Zugangsdaten => sind korrekt
Verbindungseinstellungen
    Internetverbindung
          Dauerhaft halten: x
               Zwangstrennung: 3-4 Uhr
    VLAN für den Internetzugang verwenden
           VLAN-ID: 40
     DSL-ATM Einstellungen
           Manuell festlegen
                VPI: 1
                VCI: 32
                Kapselung: PPPoE
      Angeschlossene Netzwerkgeräte dürfen zusätzlich ihre eigene Internetverbindung aufbauen: - (nicht ausgewählt)


Internet > Zugangsdaten > IPv6

Code: Alles auswählen

IPv6-Unterstützung aktiv: x
IPv6-Anbingung
    native IPv6-Anbindung verwenden: x
          IPv4-Anbindung über DS-Lite herstellen: x
                AFTR-Addresse festlegen
                     FQDN: aftr.prod.m-online.net

Verbindungseinstellungen
    Globale Addresse automatisch aushandeln: x
    DHCPv6 Rapid Commit verwenden: x
    (alles andere blanc/nicht ausgewählt)


Wie gesagt, Internet funktioniert

Telefonie > Eigene Rufnummern > Anschlusseinstellungen:

Code: Alles auswählen

Standortangaben
    Deutschland
    Landesvorwahl: 00 49
    Ortsvorwahl: 0 89
Festnetz (nichts ausgewählt)
Sicherheit (nichts ausgewählt)
Telefonieverbindung
    Faxübertragungen auch mit T.38: - (nicht ausgewählt)
    Portweiterleitung: - (nicht ausgewählt)
    VLAN für Internettelefonie wird benötigt: x
        VLAN-ID: 40
        PBit: 5
        (werte laut Zugangsdaten, habs auch versucht ohne diese Option)
    Für Internettelefonie eine separate Verbindung nutzen (PVC): - (nicht ausgewählt, habs aber auch mit probiert)


Ist an den Einstellungen irgendetwas falsch?

Ich habe nun alle bisher registrierten Rufnummern gelöscht, die Fritz Box neu gestartet und versuche mit Hilfe des Assistenten eine neue Nummer anzulegen. Aber egal welche Einstellungen ich auch wähle, es funktioniert nicht!

In den Zugangsdaten stehen nur SIP Benutzername, Password und Registrat. Was sind denn die richtigen/sonstigen Einstellungen für

  • Rufnummer für die Anmeldung (mit oder ohne "+4989"?
  • Proxy-Server/Stun-Server: muss hier etwas eingetragen werden? (bei mir blanc)
  • DTMF-Übertragung: "Automatisch", "INFO, RTP oder Inband", "RTP oder Inband" oder "Inband"?
  • Runummer für die Anmeldung verwenden: Aktiv oder nicht?
  • Paketgröße in Millisekunden: 20 oder 30?
  • Anmeldung immer über eine Internetverbindung: Aktiv oder nicht?
  • Der Anbieter unterstützt MWI (RFC 3842): ja/nein?
  • Der Anbieter unterstützt kein REGISTER-fetch: ja/nein?
  • Internettelefonie-Anbieter: "IPv4 und IPv6, IPv4 bevorzugt", "IPv4 und IPv6, IPv6 bevorzugt", "nur via IPv4", "nur via IPv6"? (habe IPv6 only und IPv6 bevorzugt probiert)
  • Ortsvorwahl für ausgehende Gespräche einfügen: aktiv oder nicht?

Was sonst muss ich einstellen, sie sagten dass es vermutlich an falschen Einstellungen liegt und versucht wird über IPv4 die Verbindung herzustellen. Ich kann aber keine andere Einstellung finden die irgendwie darauf hindeuten würde?!

Danke,
Michael

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 6767
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Anmeldung der Internetrufnumme war nicht erfolgreich (403)

Beitragvon Yusuf » 20.06.2017, 13:53

Kleinen Augenblick bitte. Die Fachabteilung schaut drauf. Ich denke wir haben da was gefunden.

Gruß,
Yusuf

mconrad
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 30.04.2013, 12:25

Re: Anmeldung der Internetrufnumme war nicht erfolgreich (403)

Beitragvon mconrad » 20.06.2017, 15:04

Wie schaut's aus? Seit einer stunde funktioniert nun auch das Internet nicht mehr....

Kein Verbindungsaufbau, garnichts?! :(

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 6767
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Anmeldung der Internetrufnumme war nicht erfolgreich (403)

Beitragvon Yusuf » 20.06.2017, 15:15

mconrad hat geschrieben:...Was sonst muss ich einstellen, sie sagten dass es vermutlich an falschen Einstellungen liegt und versucht wird über IPv4 die Verbindung herzustellen. Ich kann aber keine andere Einstellung finden die irgendwie darauf hindeuten würde?!
Danke,
Michael


Hallo Michael,

ich habe soeben die Rückmeldung durch die Fachabteilung erhalten, dass hier bei den Wartungsarbeiten eine neue Hardware verbaut wurde. Lt. Hersteller sollte es zu keinen Einschränkungen kommen.
Im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass es an 4-5 Anschlüssen zu Fehlern gekommen ist. Für die Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns. Der Fehler wurde behoben.

Gruß,
Yusuf

mconrad
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 30.04.2013, 12:25

Re: Anmeldung der Internetrufnumme war nicht erfolgreich (403)

Beitragvon mconrad » 20.06.2017, 15:20

Yusuf hat geschrieben:Der Fehler wurde behoben.


Yup, jetzt funktioniert beides wieder

Danke fürs Nachfragen! ;)

Michael


Zurück zu „Kunden helfen Kunden (eigene Endgeräte)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste