Programm friert ein, Fernseher schwarz

Alle Themen zu unseren TV-Produkten (z.B. TVplus, KabelTV)

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Walter-17
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 04.09.2018, 11:59

Programm friert ein, Fernseher schwarz

Beitragvon Walter-17 » 04.12.2018, 11:56

Hallo,

seit 22.11. habe ich eine neue Box. Leider war das beigelegte HDMI-Kabel wohl nicht in Ordnung. Mit einem neuen hat dann der Anschluss funktioniert. Bis zum Krimi am 23.11., dann blieb das Bild am Fernseher eingefroren. Über Einstellungen -> Sitzung neu starten ging es dann bis zum nächsten Stopp weiter. Oder - der Ferseher zeigte ein schwarzes Bild mit unten rechts 2 weißen Punkten. Ich habe eine Sendung mit den Fehlern als Dokumentation mal aufgezeichnet. Wenn der schwarze Fernseher zu sehen ist, hift nur ein Kaltstart der Box. Unser Fernsehgerät ist internetfähig, so konnten wir dann ohne Bildausfälle in der Mediathek weitersehen. die beschriebenen Fehler treten natürlich sporadisch auf. Ist natürlich nicht so prickelnd, wenn es vor dem ausgeführten 11-Meter stoppt und zum Spielende weiter geht.
Ich habe inzwischen die 7. TV-Box und schaue mich nach einer Alternative um.
MfG Walter

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7310
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Programm friert ein, Fernseher schwarz

Beitragvon Yusuf » 04.12.2018, 12:33

Walter-17 hat geschrieben:Hallo,

seit 22.11. habe ich eine neue Box. Leider war das beigelegte HDMI-Kabel wohl nicht in Ordnung. Mit einem neuen hat dann der Anschluss funktioniert. Bis zum Krimi am 23.11., dann blieb das Bild am Fernseher eingefroren. Über Einstellungen -> Sitzung neu starten ging es dann bis zum nächsten Stopp weiter. Oder - der Ferseher zeigte ein schwarzes Bild mit unten rechts 2 weißen Punkten. Ich habe eine Sendung mit den Fehlern als Dokumentation mal aufgezeichnet. Wenn der schwarze Fernseher zu sehen ist, hift nur ein Kaltstart der Box. Unser Fernsehgerät ist internetfähig, so konnten wir dann ohne Bildausfälle in der Mediathek weitersehen. die beschriebenen Fehler treten natürlich sporadisch auf. Ist natürlich nicht so prickelnd, wenn es vor dem ausgeführten 11-Meter stoppt und zum Spielende weiter geht.
Ich habe inzwischen die 7. TV-Box und schaue mich nach einer Alternative um.
MfG Walter


Ich kann keine Fehler feststellen.
Allerdings sehe ich, dass die box per WLAN angemeldet ist und dadurch Qualitätsschwankungen entstehen. Wir empfehlen Streamingdienste sowie auch das TVplus Produkt ausschließlich über LAN zu betreiben um diese Schwankungen auszuschließen.
Ist dies nicht möglich, bitte den WLAN Ratgeber auf unserer Webseite beachten. Wenn es danach weiterhin nicht sauber funktioniert, ist die Nutzung von WLAN suboptimal. Oder das Frequenzband mal auf 5GHz umstellen.
Ich kann hier jedenfalls bei der Stream Qualität sehen, dass es aufgrund von WLAN zu beeinträchtigungen kommt.

Gruß,
Yusuf

Walter-17
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 04.09.2018, 11:59

Re: Programm friert ein, Fernseher schwarz

Beitragvon Walter-17 » 07.12.2018, 11:43

Hallo,

vielen Dank für den Hinweis. Ich glaube, dass WLAN nicht die optimale Übertragungsart ist. Ich weiß aber auch, dass auf Grund der Erfahrung mit den vielen Boxen, die ich hatte, eine LAN-Anbindung auch nicht störungsfrei funktioniert. Unseren 2. Fernseher habe ich über Chromcast angeschlossen. Läuft bisher ohne Fehler. Übrigens lief die Box am 5. und 6. störungsfrei.
Ist ja schon mal was.
MfG Walter.


Zurück zu „M-net TV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast