Nur Probleme mit der M20WR ...

Alle Themen zu unseren TV-Produkten (z.B. TVplus, KabelTV)

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

shabbyaddicted
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 25.11.2018, 16:19

Nur Probleme mit der M20WR ...

Beitragvon shabbyaddicted » 02.12.2018, 20:37

Wie der Betreff schon sagt, ich muss mich nun hier über das Forum melden, da ich über meine Emailanfrage über das Kontaktformular noch keine Antwort erhalten habe (warte seit einer Woche).

Vorab,... an sich bin ich mit M-Net soweit zufrieden, allerdings bringt uns diese Abox M20WR doch langsam an den Rand des Wahnsinns. Nein, Spaß beiseite. Ich versuche es mal etwas zusammen zu fassen.

Allgemeines:

Es wurden bereits mehrfach die Werkseinstellungen geladen. Die Box ist auf dem aktuellen Softwarestand. Es besteht eine LAN Verbindung direkt an die eure FB 7490.

Die Probleme:

1. Umschaltzeiten, per P+ / P- über die FB - es dauert teilweise 4-5 Sekunden, bis das Gerät den Sender bei direktem Umschalten auch tatsächlich herschaltet.

2. So gut wie jeden Tag hat die Box diverse Probleme: Sie reagiert einfach nicht mehr auf Befehle der Fernbedienung, kein Umschalten möglich. Es hilft nur den Stecker zu ziehen. Auch hier der Fall: Man zieht den Stecker für ca. 15-20 Sekunden, steckt ihn wieder rein und trotzdem reagiert die FB nicht zum Umschalten, Menü, Lautstärke, egal was... dann nochmal ziehen, dann geht es. Nein, die Batterien der FB sind voll / aufgeladen. :-)

Zwischenanmerkung: Wir haben drei Kinder, es ist extrem lästig, wenn mal die ARD Nachrichten laufen und man "schnell" umschalten muss, und die Box nicht reagiert, einschläft usw. Da bekommt man schon mal nen "Hass". Ähnlich bei Werbung der Privatsender. Da kommt oft direkt mal Werbung für irgendwelche Krimis, Serien mit schwierigen Inhalten usw. Auch da, man muss im Grunde direkt den eigentlichen TV abschalten, da man sich auf das Gerät absolut nicht verlassen kann.

3. Teilweise stimmen die Angaben im EPG / Guide nicht, d.h. daher sind auch die Aufnahmen nicht korrekt... warum auch immer!?

4. Neuestes Thema gestern: Das Gerät spinnt total, zeigt auf dem Bild rechts unten zwei weiße Punkte und ist ruckelig total merkwürdig.

Daher meine Bitte: Wir möchten dieses Gerät nicht mehr - ich habe in anderen Threads von der M30 Version gelesen, die ja auch ein wenig leistungsstärker zu sein scheint. Wäre es möglich - uns diese zukommen zu lassen und wir schicken unser Gerät zurück? Denn so langsam sind wir diese leidigen Themen (jeden Tag) Leid. :-)

Viele Grüße und Danke.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7908
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Nur Probleme mit der M20WR ...

Beitragvon Yusuf » 03.12.2018, 08:03

shabbyaddicted hat geschrieben:Wie der Betreff schon sagt, ich muss mich nun hier über das Forum melden, da ich über meine Emailanfrage über das Kontaktformular noch keine Antwort erhalten habe (warte seit einer Woche).

Vorab,... an sich bin ich mit M-Net soweit zufrieden, allerdings bringt uns diese Abox M20WR doch langsam an den Rand des Wahnsinns. Nein, Spaß beiseite. Ich versuche es mal etwas zusammen zu fassen.

Allgemeines:

Es wurden bereits mehrfach die Werkseinstellungen geladen. Die Box ist auf dem aktuellen Softwarestand. Es besteht eine LAN Verbindung direkt an die eure FB 7490.

Die Probleme:

1. Umschaltzeiten, per P+ / P- über die FB - es dauert teilweise 4-5 Sekunden, bis das Gerät den Sender bei direktem Umschalten auch tatsächlich herschaltet.

2. So gut wie jeden Tag hat die Box diverse Probleme: Sie reagiert einfach nicht mehr auf Befehle der Fernbedienung, kein Umschalten möglich. Es hilft nur den Stecker zu ziehen. Auch hier der Fall: Man zieht den Stecker für ca. 15-20 Sekunden, steckt ihn wieder rein und trotzdem reagiert die FB nicht zum Umschalten, Menü, Lautstärke, egal was... dann nochmal ziehen, dann geht es. Nein, die Batterien der FB sind voll / aufgeladen. :-)

Zwischenanmerkung: Wir haben drei Kinder, es ist extrem lästig, wenn mal die ARD Nachrichten laufen und man "schnell" umschalten muss, und die Box nicht reagiert, einschläft usw. Da bekommt man schon mal nen "Hass". Ähnlich bei Werbung der Privatsender. Da kommt oft direkt mal Werbung für irgendwelche Krimis, Serien mit schwierigen Inhalten usw. Auch da, man muss im Grunde direkt den eigentlichen TV abschalten, da man sich auf das Gerät absolut nicht verlassen kann.

3. Teilweise stimmen die Angaben im EPG / Guide nicht, d.h. daher sind auch die Aufnahmen nicht korrekt... warum auch immer!?

4. Neuestes Thema gestern: Das Gerät spinnt total, zeigt auf dem Bild rechts unten zwei weiße Punkte und ist ruckelig total merkwürdig.

Daher meine Bitte: Wir möchten dieses Gerät nicht mehr - ich habe in anderen Threads von der M30 Version gelesen, die ja auch ein wenig leistungsstärker zu sein scheint. Wäre es möglich - uns diese zukommen zu lassen und wir schicken unser Gerät zurück? Denn so langsam sind wir diese leidigen Themen (jeden Tag) Leid. :-)

Viele Grüße und Danke.


Guten Morgen,

ich schick hierzu eine neue Box zu.
Nach Erhalt der neuen Box, das alte Gerät bitte innerhalb von 10 Tagen mit dem Retourenlabel und ursprünglich enthaltenen Rücksendeschein zurücksenden.

Gruß,
Yusuf

shabbyaddicted
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 25.11.2018, 16:19

Re: Nur Probleme mit der M20WR ...

Beitragvon shabbyaddicted » 03.12.2018, 11:12

Guten Morgen Yusuf,

bitte eine M30 (*hoffnungsvollguck*)

:)


Zurück zu „M-net TV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste