Probleme mit der TV-Box

Alle Themen zu unseren TV-Produkten (z.B. TVplus, KabelTV)

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Hecki-Ben
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2018, 20:45

Probleme mit der TV-Box

Beitragvon Hecki-Ben » 09.01.2018, 16:52

Servus zusammen.

Ich habe seit einem halben Jahr einen Anschluss und die TV-Box von M-net. Eigentlich bin ich mit dem Anschluss und der Leistung sehr zufrieden. Genauso wie vom Support was den Anschluss betrifft, nur die Box wird immer mehr zum Ärgernis (mal abgesehen von der falschen Beratung seitens M-net, da ich davon ausging, es geht Dolby).

Erst habe ich eine Box bekommen, die nicht funktioniert hatte, da sie kein Update ziehen konnte und ich sie somit nicht nutzen. Als ich sie dann ausgetauscht bekommen habe und die "alte" zurück gesendet hatte, war diese nicht mehr auffindbar worauf ich 100€ zahlen musste. Ok ich gestehe, ich hätte auch selbst meinen DHL Beleg behalten sollen.
Und jetzt.... Tja jetzt hat die Box das selbe Problem, wie bei einigen anderen hier im Forum und ich weiß nicht mehr was ich machen soll.
Sie hängt jetzt mittlerweile JEDEN Tag und egal ob ich die Sitzung neu starte, das Gerät oder meinen Router... Es bleibt ne kurze Zeit lang gut und am nächsten Tag ist es wieder so.

Sooooo. Um alles auszuschließen habe ich von W-Lan auf Kabel gewechselt und zudem auch noch einen Repeater mit 5GHz probiert um dann mit Kabel ins Gerät zu gehen. Das Problem war immer wieder da. An der Leitung kann es nicht liegen, da sie mit 100 mbit fast voll genutzt werden kann und andere Dienste auch ohne Probleme funktionieren. Wie auch hier schon öfter beschrieben, klappt es über das iPad ohne Probleme.

Wie kann man mir helfen? :?:
KDNR. is hinterlegt.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 6991
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon Yusuf » 10.01.2018, 07:46

Hecki-Ben hat geschrieben:Servus zusammen.

Ich habe seit einem halben Jahr einen Anschluss und die TV-Box von M-net. Eigentlich bin ich mit dem Anschluss und der Leistung sehr zufrieden. Genauso wie vom Support was den Anschluss betrifft, nur die Box wird immer mehr zum Ärgernis (mal abgesehen von der falschen Beratung seitens M-net, da ich davon ausging, es geht Dolby).

Erst habe ich eine Box bekommen, die nicht funktioniert hatte, da sie kein Update ziehen konnte und ich sie somit nicht nutzen. Als ich sie dann ausgetauscht bekommen habe und die "alte" zurück gesendet hatte, war diese nicht mehr auffindbar worauf ich 100€ zahlen musste. Ok ich gestehe, ich hätte auch selbst meinen DHL Beleg behalten sollen.
Und jetzt.... Tja jetzt hat die Box das selbe Problem, wie bei einigen anderen hier im Forum und ich weiß nicht mehr was ich machen soll.
Sie hängt jetzt mittlerweile JEDEN Tag und egal ob ich die Sitzung neu starte, das Gerät oder meinen Router... Es bleibt ne kurze Zeit lang gut und am nächsten Tag ist es wieder so.

Sooooo. Um alles auszuschließen habe ich von W-Lan auf Kabel gewechselt und zudem auch noch einen Repeater mit 5GHz probiert um dann mit Kabel ins Gerät zu gehen. Das Problem war immer wieder da. An der Leitung kann es nicht liegen, da sie mit 100 mbit fast voll genutzt werden kann und andere Dienste auch ohne Probleme funktionieren. Wie auch hier schon öfter beschrieben, klappt es über das iPad ohne Probleme.

Wie kann man mir helfen? :?:
KDNR. is hinterlegt.


Guten Morgen Hecki-Ben,

hast Du bereits einen Werksreset durchgeführt? Wenn nein, bitte ich Dich dies einmal zu testen:

- Stromstecker auf der Rückseite der TVplus Box ziehen
- Einschaltknopf auf der Vorderseite der TVplus Box gedrückt halten
- Während der Knopf gedrückt gehalten wird, den Stromstecker wieder anschliessen
- Einschaltknopf solange weiterhin gedrückt halten, bis die LED kurz lila leuchtet (kann bis zu 20 Sekunden dauern)
- Knopf nun loslassen und Konfiguration neu durchführen

Hängt sich das Gerät danach weiterhin auf, geb mir bitte bescheid.

Gruß,
Yusuf

Hecki-Ben
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2018, 20:45

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon Hecki-Ben » 10.01.2018, 21:34

Hi Yusuf.

Danke für den Tip, aber es hat nur kurz funktioniert und nun meldet die Box schon wieder einen Verbindungsfehler und lässt sich nicht mehr steuern.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 6991
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon Yusuf » 11.01.2018, 07:51

Hecki-Ben hat geschrieben:Hi Yusuf.

Danke für den Tip, aber es hat nur kurz funktioniert und nun meldet die Box schon wieder einen Verbindungsfehler und lässt sich nicht mehr steuern.


Guten Morgen Hecki-Ben,

ich tausche das Gerät nochmal. Nach Erhalt bitte das alte Endgerät ohne USB Stick innerhalb von 10 Tagen mit dem Retourenschein und Label zurücksenden.

Gruß,
Yusuf

Hecki-Ben
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2018, 20:45

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon Hecki-Ben » 11.01.2018, 08:22

Guten morgen...

Vielen Dank. Ich hoffe nur, dass es diesmal bei euch ankommt. Bin da ein wenig vorsichtig.

Schönen Tag noch.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 6991
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon Yusuf » 11.01.2018, 08:26

Hecki-Ben hat geschrieben:Guten morgen...

Vielen Dank. Ich hoffe nur, dass es diesmal bei euch ankommt. Bin da ein wenig vorsichtig.

Schönen Tag noch.


Normalerweise kommt jedes Endgerät bei uns an. Heb Dir zur Sicherheit den Paketschein mit der Sendungsverfolgungsnummer auf.

Gruß,
Yusuf

GRMAIN
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 12.09.2017, 08:37

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon GRMAIN » 01.02.2018, 08:15

Hallo alle zusammen,
auch ich kann von diesen Problemen berichten ... mir geht es genau wie Hecki-Ben, habe alle Tipps des Support befolgt mit dem Ergebnis, dass ich wenn ich TV schauen möchte, einen Restart machen muss. Die Empfehlung des Kundendienstes lautet nun: Techniker ordern und wenn der der Meinung ist, dass es an mir als Nutzer liegt, Rechnung akzeptieren. Nur weiss ich nicht ob sich das rechnet .. die Box geht mal, dann wieder nicht usw. und vielleicht hat sie beim Besuch des Technikers gerade eine positive Phase. Im Moment schaue ich über das Tablet und ab und an wenn ich ein größeres Bild möchte quäle ich mich durch die Tücken der Box. Hat einer der Nutzer vielleicht noch einen Tipp?
Grüße aus Hessen
GRMAIN

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 6991
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon Yusuf » 01.02.2018, 08:27

GRMAIN hat geschrieben:Hallo alle zusammen,
auch ich kann von diesen Problemen berichten ... mir geht es genau wie Hecki-Ben, habe alle Tipps des Support befolgt mit dem Ergebnis, dass ich wenn ich TV schauen möchte, einen Restart machen muss. Die Empfehlung des Kundendienstes lautet nun: Techniker ordern und wenn der der Meinung ist, dass es an mir als Nutzer liegt, Rechnung akzeptieren. Nur weiss ich nicht ob sich das rechnet .. die Box geht mal, dann wieder nicht usw. und vielleicht hat sie beim Besuch des Technikers gerade eine positive Phase. Im Moment schaue ich über das Tablet und ab und an wenn ich ein größeres Bild möchte quäle ich mich durch die Tücken der Box. Hat einer der Nutzer vielleicht noch einen Tipp?
Grüße aus Hessen
GRMAIN


Hallo GRMAIN,

aufgrund von Gerätetausch wurde ein Technikereinsatz angeboten. gerne führe ich nochmals einen Austausch durch. Sollte das Problem mit dem neuen Gerät ebenfalls auftreten, können wir tatsächlich nur noch einen Technikereinsatz vor Ort anbieten.
Die neue Box sollte morgen bei Dir eintreffen.
Nach Erhalt, bitte das alte Endgerät innerhalb von 10 Tagen mit dem ursprünglich erhaltenen Rücksendeschein und dem Retourenlabel zurücksenden.
Bitte den USB Stick weiterhin behalten.

Gruß,
Yusuf

Hecki-Ben
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2018, 20:45

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon Hecki-Ben » 01.02.2018, 12:07

Hallo Yusuf.

Vielen Dank für den Austausch.
Bis jetzt läuft alles und ich habe keine Probleme. Ist die Rücksendung auch angekommen.

Danke für den schnellen Support.

GRMAIN
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 12.09.2017, 08:37

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon GRMAIN » 03.02.2018, 14:22

Danke die Box ist angekommen .. werde die alte nächsten Freitag zurück schicken. Über die Neuinstallation berichte ich separat.
Schönes Wochenende ...
GRMAIN

Hecki-Ben
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2018, 20:45

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon Hecki-Ben » 02.03.2018, 23:48

Servus Yusuf.

Es fängt schon wieder an mit den Problemen.
Ich habe jetzt seit ein paar Tagen immer wieder Bildstörungen und nun meldet er Verbindungsprobleme. Selbst nach einem kompletten reset geht nix voran.
Alles schon probiert.

Das ist jetzt die 3te Box mit defekten.
Wie kann ich am einfachsten aus dem Vertrag mit der Box rauskommen?

Ich bin nicht mehr gewillt einen weiteren Versuch mit einer Box zu machen.
Sorry, aber da hat M-Net leider total versagt mit der Box.

Grüße und bitte um Antwort.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 6991
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon Yusuf » 05.03.2018, 07:54

Hecki-Ben hat geschrieben:Servus Yusuf.

Es fängt schon wieder an mit den Problemen.
Ich habe jetzt seit ein paar Tagen immer wieder Bildstörungen und nun meldet er Verbindungsprobleme. Selbst nach einem kompletten reset geht nix voran.
Alles schon probiert.

Das ist jetzt die 3te Box mit defekten.
Wie kann ich am einfachsten aus dem Vertrag mit der Box rauskommen?

Ich bin nicht mehr gewillt einen weiteren Versuch mit einer Box zu machen.
Sorry, aber da hat M-Net leider total versagt mit der Box.

Grüße und bitte um Antwort.


Guten Morgen Hecki-Ben,

ich sehe, dass die TVplus Box wieder per WLAN angeschlossen ist. Bitte prüfe die Wiedergabe per LAN.
Sollte dies die gleichen Fehler verursachen, kann ich Dir einen Technikereinsatz vor Ort anbieten. Dieser würde ausschließlich per LAN testen.
Dies wäre allerdings kostenpflichtig, sofern der Fehler nicht durch M-net verursacht wird. Sollte die Störung durch unsere Technik verursacht werden, ist der Einsatz kostenfrei.

Gruß,
Yusuf

Hecki-Ben
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2018, 20:45

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon Hecki-Ben » 05.03.2018, 13:33

Morgen.

Sie lief bis jetzt über Kabel. Nachdem ich jetzt einen anderen Router (4790) auch laufen hatte im Test und die Box mit Kabel und WLAN angeschlossen hatte, war der Fehler trotzdem. Ich hatte mir sogar einen repeater ausgeliehen der 5ghz unterstützt und einen LAN Anschluss hatte, um zu testen, ob es dann besser läuft, weil es weniger stoörsignale hier gibt, aber vergebens. Ich bin nicht Technik unerfahren und hab selbst das Apple Fritzbox Problem, was es mit neuen Geräten von Apple gab ausgemerzt.

Techniker brauch ich keinen, da ich nicht mehr gewillt bin, diese Box zu nutzen.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 6991
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon Yusuf » 05.03.2018, 13:45

Hecki-Ben hat geschrieben:Morgen.

Sie lief bis jetzt über Kabel. Nachdem ich jetzt einen anderen Router (4790) auch laufen hatte im Test und die Box mit Kabel und WLAN angeschlossen hatte, war der Fehler trotzdem. Ich hatte mir sogar einen repeater ausgeliehen der 5ghz unterstützt und einen LAN Anschluss hatte, um zu testen, ob es dann besser läuft, weil es weniger stoörsignale hier gibt, aber vergebens. Ich bin nicht Technik unerfahren und hab selbst das Apple Fritzbox Problem, was es mit neuen Geräten von Apple gab ausgemerzt.

Techniker brauch ich keinen, da ich nicht mehr gewillt bin, diese Box zu nutzen.


Ich habe die Box just wieder ausgelesen. Die Verbindung findet weiterhin über WLAN statt.
Auch das mit dem 5GHz Repeater verstehe ich nicht ganz. Dieser würde ja verwendet werden, wenn die WLAN Reichweite erhöht werden soll. Auch kann die TVplus Box kein 5GHz und ist somit hierzu nicht kompatibel.
Oder wurde die TVplus Box am Repeater testweise über LAN angeschlossen? Auch das wäre keine saubere LAN Verbindung, denn zwischen Repeater und Fritz!Box ist es ja weiterhin WLAN.
Folgende Verkabelung wird vorausgesetzt:
1. TAE Dose -> Originalkabel zu Fritz!Box 7430 -> LAN Kabel TVplus ( Kein Repeater oder anderes Zwischengerät)

Habe ich Dich nur falsch verstanden und die Box ist wie oben von mir geschrieben angeschlossen, biete ich den Technikereinsatz weiterhin an.

Gruß,
Yusuf

markusvenus
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 28
Registriert: 05.11.2017, 13:15

Re: Probleme mit der TV-Box

Beitragvon markusvenus » 24.05.2018, 21:04

Ich hatte Heute massive Aussetzer das Hatte ich noch nie ich wusste das es nicht an mir Liegt und nach 30 Minuten waren die Aussetzer weg nach dem ich M-Net Angerufen habe ich denke das es von Zatto ider M-Net eine störung war


Zurück zu „M-net TV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast