Seite 3 von 5

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 01.10.2018, 11:55
von lochtink
lochtink hat geschrieben:
andiaugsburg hat geschrieben:BVN- TV wird am 30.September über Astra eingestellt, dürfte dann im Kabelnetz nicht mehr zu empfangen sein.


BVN-TV stellt am 30.09 die Benutzung von Astra 1L in der Tat ein (aus Kostengrunde), aber bleibt noch beim Hotbird 13B. Also hoffentlich bleibt BVN im Kabelnetz verfügbar ...

Grüß


Leider ist die Umstellung auf Hotbird (noch) nicht geschehen - momentan keine BVN-TV :(
Kann jemand bei M-Net das bitte mal nachschauen und Druck machen bei Kabelkiosk?
Zur Info: https://www.bvn.tv/stops-astra/

Grüß

PS: ich habe auch den "M-net Ansprechpartner für TV-support" angerufen (laut M-Net Senderliste für München: 0800 776788), wobei nach einigem hin und her die Aussage kam dass diese Nummer nicht für solche Anlegen dient...

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 11.10.2018, 16:33
von andiaugsburg
BVN-TV wurde wieder aufgeschaltet.

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 31.10.2018, 18:43
von andiaugsburg
Bei Sky treten vsl. am 15. November folgende Ändrerungen an:

-Abschaltungen von 14 SD-Sendern am 29. November 2018
Disney Junior, Beate-Uhse.TV, National Geographic, Discovery Channel, 13th Street, Fox Serie, TNT Serie, Syfy, NatGeo Wild, Spiegel Geschichte,
Sky 1, TNT Film, Disney Cinemagic und Sky Atlantic.

Diese Sender wird es dann nur noch in HD geben und für alle Sky Abonnenten, die von der Umstellung betroffen sind, ab 15.11.2018 ohne Aufpreis freigeschaltet.
Die HD-Sender Sky Select HD, Blue Movie HD und Sky 1+1 HD sollen eingestellt werden.
Sky-Select-Inhalte in HD werden in Zukunft über den Video-on-Demand-Dienst Sky Store angeboten.
Blue-Movie-Inhalte in HD werden dann über die 18+-App mit Sky Q abrufbar sein. Sky 1+1 HD wird durch das Serien-Abrufangebot auf Sky On Demand und Sky Go ersetzt.

Ein Sendersuchlauf wird in diesem Zeitraum erforderlich sein.

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 12.11.2018, 16:07
von andiaugsburg
Playboy TV SD (20-6 Uhr) wurde aufgeschaltet. Testbild ist zu empfangen (verschlüsselt).

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 15.11.2018, 16:51
von andiaugsburg
Wie bereits angekündigt, wurden heute die genannten Sky SD Sender abgeschaltet. Leider ist dadurch TNT Film HD nicht zu empfangen, da dieser vom Transponder Astra 73 ausgestrahlt wird. M-net speist diesen jedoch nicht ins Kabelnetz ein ( vertraglich bedingt? ).
Es kann sein, dass TNT Fim HD mit der Transponderumstellung am 29.11. wieder zu empfangen ist.

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 29.11.2018, 18:12
von hman1
Heute gab es die angekündigte Transponderumstellung.
Folgende Frage zum Transponder 570 Mhz. Heute Früh wurden bei einem Suchlauf alle Sender des SAT-Transponders 99 (12.382H) eingespeist. Diese konnten auch alle entschlüsselt werden. Im laufe des Tages wurden dann die Sender im Kabel herausgefiltert, die Sky nicht ins Kabel einspeisen will:

- Boomerang
- Cartoon Network
- A&E
- Motorvision TV
- E! Entertainment

Dies hatte keinen technischen Hintergrund den die Sender haben in der früh funktioniert (mit Sat Smartcard).
Leider hat MNET aber auch noch den HD Feed 9 für die Sender Sky Sport 11 HD, Sky Bundesliga 10 HD und Eurosport 360 HD 9 herausgefiltert, obwohl SKY das den Kabelanbieter gar nicht vorgeschrieben hat.
Könntet ihr diesen FEED Bitte wieder einspeisen?
Diese Sender sind nicht SAT Only, wie im offiziellen Dokument zur Umstellung steht:
https://business.sky.de/newsbs/cms/stat ... ung_DE.PDF

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 29.11.2018, 22:23
von collin54
Zusätzlich melden Cinema+1 HD, Cinema+24 HD und TNT Comedy HD eine technische Störung. Eigentlich sollten die empfangbar sein

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 30.11.2018, 09:08
von collin54
collin54 hat geschrieben:Zusätzlich melden Cinema+1 HD, Cinema+24 HD und TNT Comedy HD eine technische Störung. Eigentlich sollten die empfangbar sein


Funktioniert seit heute Nacht wieder. Die Sender (+History HD, ESP2 HD) stehen beim Sky-Receiver jetzt ab Platz 1172 und müssen neu zu den Favoriten. Der alte Platz ist leer (falls vorher angelegt).

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 30.11.2018, 09:13
von whitman
hman1 hat geschrieben:Heute Früh wurden bei einem Suchlauf alle Sender des SAT-Transponders 99 (12.382H) eingespeist. Diese konnten auch alle entschlüsselt werden. Im laufe des Tages wurden dann die Sender im Kabel herausgefiltert

[...]

Dies hatte keinen technischen Hintergrund den die Sender haben in der früh funktioniert (mit Sat Smartcard).

Neben den vertraglichen Geschicht gibt es tatsächlich einen technischen Hintergrund. Der Transponder ist nicht geignet für das Kabelnetz (da mehr Bandbreite). Aktuell ist dies kein Problem, aber wenn die Feeds genutzt werden (im Januar), würde dies zu einem Probleme führen.

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 01.12.2018, 09:36
von collin54
Bei den Sendern von Transponder 99 fehlt der EPG.

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 03.12.2018, 16:06
von andiaugsburg
Playboy TV sendet jetzt, Blue Hustler aber ebenfalls noch. Zu empfangen über Versakom.

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 04.12.2018, 11:49
von andiaugsburg
Berlin-Brandenburg - Mecklenburg Vorpommern Lokal TV wurde aufgeschaltet.

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 11.12.2018, 17:28
von andiaugsburg
Blue Hustler TV wurde eingestellt.

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 13.12.2018, 17:24
von andiaugsburg
Neu aufgeschaltet wurde Duck TV SD auf 426 kHz. Duck TV HD soll abgeschaltet werden.

Re: Änderungen im Kabelfernsehen-TV

Verfasst: 23.12.2018, 13:00
von andiaugsburg
Die letzten Kanäle von Sky wurden aufgeschaltet, dabei handelt es sich um: Eurosport 360 HD 9, Sky Sport 11 HD sowie Sky Buli 10 HD.