Nur Probleme mit der Box

Alle Themen zu unseren TV-Produkten (z.B. TVplus, KabelTV)

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

RichyZMax
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 15
Registriert: 03.09.2015, 11:15

Nur Probleme mit der Box

Beitragvon RichyZMax » 12.04.2019, 13:07

Hallo,

ich muss gestehen so langsam aber sicher verliere ich die Geduld mit dieser Sche... Set-top-Box.
Seit einigen Tagen wenn nicht sogar Wochen funktionieren nur noch ganz wenige Aufnahmen.
Will man versuchen eine gerade in Aufnahme befindliche Sendung anzusehen (zeitversetztes Fernsehn sozusagen) schmiert die Box ab und nach mehrmaligem Reset lässt sie sich irgendwann wieder starten, aber was soll man anderes erwarten, die Aufnahme wurde abgebrochen und der Teil der bis dahin aufgezeichnet wurde ist auch von dem Stick verschwunden.
Tolle Leistung das die Box nicht das liefert was erwartet und verkauft wurde!
Gestern hat sich sich dann obwohl eine Aufnahme geplant war gar nicht mehr starten lassen. Nach jeden Reset hat sie sich nach dem Bootvorgang wieder in den Standby Modus geschaltet und weder auf Fernbedinungssignale noch auf den On-/Off-Knopf reagiert. Nach dem ungelogen 8 Reset lies sie sich wieder starten. Das Ergebnis dürft ihr alle erraten?!?
Nichts wurde aufgezeichnet!!!!!

Was nun folgt kennen wir wahrscheinlich auch schon alle mehr als genug von M-Net! Irgend ein Moderator wird sich nun der Post melden: Ich hab eine neue Box in den Versand gegeben, bitte überprüfe ob der Fehler damit behoben ist. Da laut Forum eine neue Version der Box auf dem Markt ist wird diese wohl versendet und auf die Frage was mit den Aufnahmen ist, die sich noch auf dem Stick befinden wird die Aussage kommen: Tut uns leid leider sind die Aufnahmen auf der neuen Box nicht mehr abspielbar!

Danke M-Net für die tolle, ach so kompetente und fachlich versierte Hilfe!
Ich hab echt die Schnauze voll von diesem leidigen Thema! Hat schonmal jmd hier aus dem Forum versucht ein ein Sonderkündigungsrecht durchzusetzen wegen nicht Einhaltung von vertraglich zugesicherter Leistung? Schließlich kauft man ein Produkt bei M-Net welches das Aufnehmen und Abspielen von Fernsehsendungen ermöglichen soll...
Zum Thema Mehrkanalton, welches mal für 2018 in Aussicht gestellt wurde gibt es auch noch nix neues.
Ich hoffe es werden immer mehr Kunden vom TV-Plus Produkt abspringen und auf deutlich bessere Angebote zurückgreifen damit M-Net mal merkt das sie an dieser Stelle unterirdisch schlecht sind!

MfG

Becker

hanse123
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 10.04.2019, 18:56

Re: Nur Probleme mit der Box

Beitragvon hanse123 » 12.04.2019, 18:35

Hallo RichyZMax,

ich habe zwar erst etwa 1 1/2 Wochen Erfahrung mit der TV Box, stimme Dir aber voll und ganz zu. Meiner Meinung nach ist die Box totaler Schrott, ausser Sendungen Live zu zeigen funktioniert nichts zuverlässig. Und das konnte ich schon vor 50 Jahren mit einer simplen Antenne völlig umsonst. :wink:

Ich weiss nicht ob man mehr erreicht, wenn man zusammen auf ein Sonderkündigungsrecht wegen nicht-Einhalten der zugesagten Leistungen hinarbeitet, aber ich wäre mit dabei. Allerdings muss ich m-net noch ein bis zweimal die Möglichkeit geben, die Fehler durch Austauschen der Box zu beseitigen, daher dauert es bei mir noch etwas, bevor ich in der Richtung aktiv werden kann.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2157
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Nur Probleme mit der Box

Beitragvon Florian S. » 15.04.2019, 09:55

RichyZMax hat geschrieben:Hallo,

ich muss gestehen so langsam aber sicher verliere ich die Geduld mit dieser Sche... Set-top-Box.
Seit einigen Tagen wenn nicht sogar Wochen funktionieren nur noch ganz wenige Aufnahmen.
Will man versuchen eine gerade in Aufnahme befindliche Sendung anzusehen (zeitversetztes Fernsehn sozusagen) schmiert die Box ab und nach mehrmaligem Reset lässt sie sich irgendwann wieder starten, aber was soll man anderes erwarten, die Aufnahme wurde abgebrochen und der Teil der bis dahin aufgezeichnet wurde ist auch von dem Stick verschwunden.
Tolle Leistung das die Box nicht das liefert was erwartet und verkauft wurde!
Gestern hat sich sich dann obwohl eine Aufnahme geplant war gar nicht mehr starten lassen. Nach jeden Reset hat sie sich nach dem Bootvorgang wieder in den Standby Modus geschaltet und weder auf Fernbedinungssignale noch auf den On-/Off-Knopf reagiert. Nach dem ungelogen 8 Reset lies sie sich wieder starten. Das Ergebnis dürft ihr alle erraten?!?
Nichts wurde aufgezeichnet!!!!!

Was nun folgt kennen wir wahrscheinlich auch schon alle mehr als genug von M-Net! Irgend ein Moderator wird sich nun der Post melden: Ich hab eine neue Box in den Versand gegeben, bitte überprüfe ob der Fehler damit behoben ist. Da laut Forum eine neue Version der Box auf dem Markt ist wird diese wohl versendet und auf die Frage was mit den Aufnahmen ist, die sich noch auf dem Stick befinden wird die Aussage kommen: Tut uns leid leider sind die Aufnahmen auf der neuen Box nicht mehr abspielbar!

Danke M-Net für die tolle, ach so kompetente und fachlich versierte Hilfe!
Ich hab echt die Schnauze voll von diesem leidigen Thema! Hat schonmal jmd hier aus dem Forum versucht ein ein Sonderkündigungsrecht durchzusetzen wegen nicht Einhaltung von vertraglich zugesicherter Leistung? Schließlich kauft man ein Produkt bei M-Net welches das Aufnehmen und Abspielen von Fernsehsendungen ermöglichen soll...
Zum Thema Mehrkanalton, welches mal für 2018 in Aussicht gestellt wurde gibt es auch noch nix neues.
Ich hoffe es werden immer mehr Kunden vom TV-Plus Produkt abspringen und auf deutlich bessere Angebote zurückgreifen damit M-Net mal merkt das sie an dieser Stelle unterirdisch schlecht sind!

MfG

Becker


Hallo Becker,

ich habe Dein anliegen an die Fachabteilung weitergeleitet. Die Kollegen werden sich bei Dir melden.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support


Zurück zu „M-net TV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast