VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Sir_Vival
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 25.09.2015, 09:48

VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon Sir_Vival » 25.09.2015, 11:02

Hallo,

ist es Möglich eine VPN Lan to Lan Kopplung einzurichten wenn ein Anschluss ein DS-Lite Anschluss ist und der andere ein IPv4 Anschluss?

http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritz ... inrichten/

till1969
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 364
Registriert: 19.02.2014, 11:06

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon till1969 » 27.09.2015, 03:24

Ich habs im Dezember 2013 nicht hinbekommen, von daher hab ich wenig Hoffnung ... aber mit der aktuellen FritzOS 6.30 habe ich es nicht probiert.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon Florian S. » 28.09.2015, 08:26

Hallo till1969,

Es ist möglich eine VPN Verbindung aufzubauen sofern diese vom IPv6 DS-Lite auf den IPv4 Anschluss aufgebaut wird. Andersherum ist es nicht möglich.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Sir_Vival
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 25.09.2015, 09:48

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon Sir_Vival » 29.09.2015, 06:55

Die Verbindung wird vom DS-Lite Anschluss versucht aufzubauen kommt aber leider nicht zustande. Die Config wurde durch AVM gecheckt und ist somit in Ordnung.

M-Net Service Hotline liefert keine Hilfestellung außer die Aussage geht nicht mit DS-Lite und eine Kontakt aufnahme mit dem Kontakformular von M-Net klappt nicht da von M-Net wiederholt nicht reagiert wird.

Komme mir hier leicht verarscht vor und deshalb hier mein letzter Versuch

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon Florian S. » 29.09.2015, 07:19

Hallo Sir_Viral,

wir haben aktuell mehrere solcher Fälle. Kannst du mir bitte dein FritzBox Log vom Zeitraum 23.09. bis 27.09. zukommen lassen? Sende mir diese entweder als PN oder per E-Mail an kundenbetreuung@m-net.de. Des Weiteren schreib bitte dazu über welchen Dienst die VPN Verbindung aufgebaut werden soll.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Sir_Vival
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 25.09.2015, 09:48

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon Sir_Vival » 29.09.2015, 07:35

Hallo
ich habe zusammen mit AVM folgendene interessante Meldung im Log finden können:

DS-Lite FRITZ!Box 7490-Seite:
VPN-Fehler: DNS.myfritz.net, IKE-Error 0x203d

Das bedeutet : "phase 1 sa removed during negotiation".

Aussage von AVM:
"Entweder werden die VPN-Pakete durch den NAT-Router des Providers "M-Net"gedropped oder liegt ein Fehler in der Fritz!Box"

Leider wurde mir ein RMA Austausch der FB von M-Net abgehleht mit der Aussage VPN geht nicht deswegen gibt es auch keine neue FB um diesen Punkt auszuschließen. Aber vielleicht könnt ihr sagen ob hier pPkete gedroppt werden.
Als Dienst wird der Myfritz account genützt. Log file kann ich frühestens morgen zur verfügung stellen.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon Florian S. » 29.09.2015, 07:38

Danke für die schnelle Rückmeldung. Wie gesagt schick uns bitte entsprechende Logfile dann kann unsere Fachabteilung das genauer prüfen. Des Weiteren trage bitte Deine Kundennummer in Dein Profil ein.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

ergi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 16.02.2015, 13:44

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon ergi » 29.09.2015, 16:06

Hallo,

ich kann leider auch nur von erfolglosen Versuchen berichten ein VPN mit IPsec über Fritzbox zum Laufen zu bringen.
Auch Versuche mit NAT Traversal waren bei mir nicht erfolgreich.
Den Standardsatz kann ich auch sagen: Mit der Telekom hat es vorher funktioniert ;-)

Die Lösung ist entweder IPv4 für 4,90 EUR im Monat oder umstellen auf OpenVPN, ich hab letzteres gewählt, das ist in Zukunft auch flexibler.

Sir_Vival
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 25.09.2015, 09:48

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon Sir_Vival » 29.09.2015, 19:53

die Support Dateien beider FB habe ich an kundenbetreuung@m-net.de gesendet...

ergi hat geschrieben:Den Standardsatz kann ich auch sagen: Mit der Telekom hat es vorher funktioniert


Sag ich doch überhaupt nicht!

till1969
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 364
Registriert: 19.02.2014, 11:06

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon till1969 » 30.09.2015, 04:20

Florian S. hat geschrieben:Es ist möglich eine VPN Verbindung aufzubauen sofern diese vom IPv6 DS-Lite auf den IPv4 Anschluss aufgebaut wird.

Soso ... große Worte :roll:
Habt ihr das selber mal getestet? Wir reden hier schon vom FritzOS VPN (also IPSEC)? Ich habe Tage damit verbracht, ohne Erfolg. Mit 2 Fritz'en an IPv4 Anschlüssen ging´s problemlos. Dass es nur ausgehend (von DS-Lite) möglich ist, ist mit klar. Ich bleib dabei, mit FritzOS 6.03 damals keine Chance. Wenn ich Zeit habe, probier ichs nochmal von meiner 7490 mit 6.30 und DS-Lite zu einer 7362 SL mit 6.03 (kann dort nicht updaten, da ab 6.20/6.30 die debug.cfg bzw. Telnet fehlt)

Sir_Vival
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 25.09.2015, 09:48

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon Sir_Vival » 26.10.2015, 07:16

Mitlerweile ist knapp ein Monat vergangen gibt es den keine Neuigkeiten?

Sir_Vival
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 25.09.2015, 09:48

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon Sir_Vival » 18.11.2015, 07:25

Florian S. hat geschrieben:Danke für die schnelle Rückmeldung. Wie gesagt schick uns bitte entsprechende Logfile dann kann unsere Fachabteilung das genauer prüfen.


Hallo gibt es mitlerweile den schon infos die Logfiles liegen ja jetzt schon einige Zeit bei der Fachabteilung?

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon Florian S. » 18.11.2015, 09:00

Sir_Vival hat geschrieben:
Florian S. hat geschrieben:Danke für die schnelle Rückmeldung. Wie gesagt schick uns bitte entsprechende Logfile dann kann unsere Fachabteilung das genauer prüfen.


Hallo gibt es mitlerweile den schon infos die Logfiles liegen ja jetzt schon einige Zeit bei der Fachabteilung?


Hallo Sir_Vival,

die Behebung des Problems wurde bereits hier im Forum mitgeteilt. Hast Du denn aktuell noch Schwierigkeiten mit der VPN Verbindung von IPv6 auf IPv4? Wenn ja schildere mir diese bitte.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Sir_Vival
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 25.09.2015, 09:48

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon Sir_Vival » 18.11.2015, 10:25

Florian S. hat geschrieben:die Behebung des Problems wurde bereits hier im Forum mitgeteilt


wo den? Habe mit der Suche nix finden können. Lag das Problem am NAT-Router das dieser die VPN-Pakete dropped?

Werde es heute abend gleich mal testen und hier Rückmeldung geben ob es geklappt hat.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: VPN LANtoLAN (DS-Lite/IPv4)

Beitragvon Florian S. » 18.11.2015, 11:40

Es hing mit einem Update in unserem System zusammen wodurch via DS-Lite keine VPN-Verbindungen aufgebaut werden konnten. Dieses Update wurde überarbeitet und uns die Rückmeldung gegeben, dass die Verbindungen wieder sauber funktionieren.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste