Vertrag vorzeitig kündigen

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

putzipuh
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 11.02.2014, 17:45

Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon putzipuh » 19.12.2014, 14:23

Hallo,
durch den netzausbau vor-ort wird es hier wahrscheinlich nie schnelleres dsl als meine 6mbit geben. jetzt hab ich über TELEKOM HYBRID gelesen und würde gern dorthinwechseln.
mein MNET vertrag läuft allerdings noch ziemlich genau ein jahr. Was würde eine vorzeitige kündigung kosten?

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon Florian S. » 19.12.2014, 15:37

Hallo putzipuh,

ich gebe dir die gewünschten Informationen in einer Privaten Nachricht.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

putzipuh
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 11.02.2014, 17:45

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon putzipuh » 22.12.2014, 11:18

danke

Telefunken
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 18.07.2014, 20:54

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon Telefunken » 10.01.2015, 20:39

Hallo Florian,

ich bin längjähriger M-net Kunde, war bisher immer sehr zufrieden.
Doch nach unserem Unzug is nix mehr schön, bin total unzufrieden (Bandbreite, Verbindugsabbrüche, DS Lite) ....
Auch ich hätte die Frage, was eine frühzeitige Kündigung (Freigabe des Anschlusses) "kosten" würde.

Besten Dank im Vorraus.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon Tician » 12.01.2015, 08:18

@Telefunken: PN ist raus.
Tician Stölzel
M-net Support

sindbad
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 13.10.2006, 15:17

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon sindbad » 04.08.2015, 11:03

Hallo,

ich hatte schon mal ein Formular zur vorzeitigen Kündigung angefordert, bis heute aber nichts erhalten.

Daher nochmals die bitte für KD-Nr: 500481045 ein entsprechendes Formular rauszuschicken.

Danke.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon Tician » 04.08.2015, 11:14

@sindbad: Dein Vertrag ist bereits zum November gekündigt, bitte schicke uns ein Schreiben wo du um die vorzeitige Vertagsauflösung bittest da ein anderer Anbieter dir mehr Bandbreite anbieten kann.
Tician Stölzel
M-net Support

Elmue15
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 05.08.2015, 18:59

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon Elmue15 » 06.08.2015, 15:33

Hallo,

Ich streite mich leider auch gerade mit dem Kundenservice herum :?

Kürzlich haben wir in Germering durch einen Einwurf in den Briefkasten erfahren dass jetzt auch bei uns Glasfaser verlegt wurde und wir bis zu 100.000 mbit/s haben können.

Beruflich arbeite ich teilweise im Home Office und bin von einem guten Internetanschluss abhängig. Die Dateien werden immer größer und man erwartet von mir dass ich die technischen Voraussetzungen mitbringe, diese auch zu verarbeiten.

Bisher war ich sehr gerne bei M-Net und habe diesen Anbieter auch vorher schon in München gehabt.

Das Maximum, das bei M-Net für mich auch in absehbarer Zukunft möglich sein wird sind 10.000 Mbit/s, also ein Zehntel. Mehr kommt bei mir nicht an und das auch nur zu Zeiten, in denen das Internet nicht ausgelastet ist. Auf Dauer kommr ich damit nicht mehr hin.

Mein Vertrag läuft allerdings jetzt wieder bis nächstes Jahr Juni, bin aber auch schon viele Jahre M-Net Kunde und würd das auch gerne bleiben wenn ich dort auch Glasfaser bekommen könnte.

Das geht allerdings leider nicht und daher meine Frage, wie ich ier am besten rauskomme? Geht es um Kosten? Ich würde eine Ablöse zahlen wenn sie im Rahmen ist. Ich finde es sehr schade dass M-Net hier so wenig kulant ist, hatte ich bisher anders erlebt.

Ich habe meine vorzeitige Kündigung schon schriftlich eingereicht, bisher per Mail allerdings nur beschieden bekommen mit meinem Anschluss sei alles in Ordnung und ich komme früher nicht raus.

Hilfe.... :roll:

vielen Dank schon mal fürs Lesen
Elmue

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon Tician » 06.08.2015, 15:47

@Elmue15: Bitte schicke uns ein Schreiben wo du um die vorzeitige Vertagsauflösung bittest da ein anderer Anbieter dir mehr Bandbreite anbieten kann. Es wird dann eine entsprechende Ablöse fällig.
Tician Stölzel
M-net Support

Elmue15
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 05.08.2015, 18:59

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon Elmue15 » 06.08.2015, 16:45

Hallo Tician,

Das Schreiben liegt euch schon vor. Wie hoch ist denn die Ablöse?

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon Tician » 07.08.2015, 07:54

Siehe PN
Tician Stölzel
M-net Support

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon Tician » 07.08.2015, 07:55

Siehe PN
Tician Stölzel
M-net Support

markus_s
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 17.09.2015, 14:15

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon markus_s » 18.09.2015, 07:25

Hallo,
ich habe dasselbe Problem wie die anderen: Ich möchte eigentlich nicht weg von MNet, aber da würde ich maximal 12MBit bekommen und die Telekom kann inzwischen 100MBit bieten.
Mein Vertrag läuft leider noch ein ganzes Jahr. Wie hoch wären denn die Ablösekosten, wenn ich früher raus will?

Und noch eine Frage: Welche Reihenfolge muss ich einhalten? Die Kündigung muss ja durch den neuen Provider erfolgen.
Muss ich vorher mit MNet die vorzeitige Vertragsauflösung gegen Ablöse aushandeln, bevor ich den neuen Provider beauftrage?
Oder muss ich erst den neuen Provider mit der Kündigung beauftragen und dann bei MNet um ein Vorziehen der Frist bitten?

Grüße
Markus

markus_s
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 17.09.2015, 14:15

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon markus_s » 24.09.2015, 12:45

Für alle, die es interessiert, die Aussage von der MNet Hotline:
MNet bietet keinerlei Kulanz, man muss den vollen Betrag bis zum Vertragsende als Ablöse zahlen.
Und zum Ablauf: Ich soll selber kündigen und dann den neuen Provider nur mit der Portierung beauftragen.

Jetzt muss ich wohl auf meinem Anschluss ein Jahr sitzen bleiben: 400 EUR dafür, dass ich ein paar Wochen zu spät dran bin und dann noch das Risiko, die Rufnummer zu verlieren, weil der Standardablauf nicht eingehalten wird. Das ist es mir dann doch nicht wert.

Dass MNet hier keinerlei Kulanz zeigt, enttäuscht mich. Nur weil ich kündige, bin ich ja noch nicht unzufrieden - bisher habe ich MNet weiterempfohlen und bei entsprechender Bandbreite wäre ich wieder zu MNet zurückgegangen. Aber das ist vorbei: MNet ist auch nicht anders als alle andern Provider. :-(

Außerdem verdient MNet wohl an mir zu gut: Wären sie mir entgegenkommen, dann hätte ich eine Ablöse gezahlt und MNet könnte Geld ohne Leistung bekommen. Jetzt müssen sie die Leistung bis zum Ende erbringen - das rechnet sich nur bei einer entsprechenden Gewinnspanne. Dann habe ich wohl die letzten 10 Jahre viel zu viel bezahlt. :-(

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Vertrag vorzeitig kündigen

Beitragvon Florian S. » 28.09.2015, 09:34

Hallo markus_s,

der von Dir geschilderte Sachverhalt ist nur bedingt richtig. Eine frühzeitige Vertragsbeendigung unter Zahlung eines einmaligen Abschlags ist eine Kulanzentscheidung des Unternehmens und nicht worauf man bestehen kann. Je nach Leitungsqualität, Störungsmenge und Stabilität der Verbindung wird individuell entschieden ob eine frühzeitige Vertragsbeendigung gewährt werden kann oder auf Erfüllung der Vertragslaufzeit bestanden wird.

Ich habe Dein DSL Profil jetzt erstmal aktualisiert da noch ein veraltetes aufgespielt war. Dein Anschluss synchronisiert nun mit 11507 kbit/s. Bitte teste die Verbindung. Sollten Abbrüche entstehen gib bitte bescheid, dass wir das Profil optimieren können.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste