Zukünftiger Wechsel von ADSL auf Glasfaser

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

beneeee
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 10.09.2014, 10:27

Zukünftiger Wechsel von ADSL auf Glasfaser

Beitragvon beneeee » 24.09.2014, 10:31

Hallo,

bei mir im Gebiet wird so wie es aussieht längerfristig Glasfaser verlegt. Je nach Verhandlungen etc wird mein Haus vielleicht innerhalb des nächsten Jahres an das Estw / M-Net Glasfasernetz in Erlangen angeschlossen. Deswegen meine Frage: Kann ich jetzt einen Surf&Fon 18 ADSL2+ Anschluss mit Mindestlaufzeit beauftragen und wenn dann die Glasfaser kommen sollte trotzdem sofort wechseln?

Besten Dank schonmal und schöne Grüße,
beneeee

ger1294
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1065
Registriert: 20.08.2006, 13:13
Wohnort: 87406 Kempten (Allgäu)
Kontaktdaten:

Re: Zukünftiger Wechsel von ADSL auf Glasfaser

Beitragvon ger1294 » 24.09.2014, 20:21

Hallo,

aus der Erfahrung in München dürfte ein solcher Wechsel kein Problem sein, da ja i.d.R. ein Wechsel auf ein höherwertiges PRodukt stattfindet. Weiterhin hat auch M-Net sehr großes Interesse die Kupfer-Kunden auf Glasfaser zu schalten, wenn es verfügbar ist, weil sich M-Net dann die teure Leitungsmiete bei der Telekom spart.
Kempten: TAL 1371 m (0,4 mm) MaxiDSL 18000/1024 mit 14720/1240 kbit/s
Gilching: TAL 635 m (293m 0,5mm, 342m 0,4 mm) 7,35 db Dämpfung MaxiDSL 18000/1024

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Zukünftiger Wechsel von ADSL auf Glasfaser

Beitragvon Tician » 25.09.2014, 12:50

@ger1294: Du hast es auf den Punkt gebracht. :)
Tician Stölzel
M-net Support


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste