IPv4 Option (kostenpflichtig) für Surf&Fon/Surf-Flat Verträge

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7805
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Yusuf » 21.10.2016, 12:55

fencingline hat geschrieben:Ich habe eine allgemeine Frage an den Support:
Warum wird bei M-Net so häufig empfohlen einen Werksreset der FRITZ!Box durchzuführen? :shock:

In meinem Fall (noch kein Kunde von M-Net) steckt in meiner FRITZ!Box ca. 8 Stunden Konfigurationsarbeit! Das setze ich doch nicht einfach so zurück und mach dann immer wieder alles neu! Insofern bei mir auch noch 300 km Anfahrtsweg zur FRITZ!Box in Frage käme!

Ich verwende seit ca. 15 Jahren Internet mit den FRITZ!Boxen bei diversen Providern. Aber noch KEIN Provider hat mir jemals empfohlen meine FRITZ!Box komplett auf Auslieferungszustand zurück zu setzen.

Warum ist das bei M-Net so? :?


Hallo fencigline,

falscher Thread :)
Gerne beantworte ich aber Deine Frage im kurzen/groben. Das kann man alles nicht allgemein zusammenfassen. Es kann sich hierbei um kundenseitige Veränderungen an der Provisionierung vorliegen, der Provider aus dem bereitgestellten Gerät ausgesperrt wird, sich etwas aufgehangen hat bei der Synchronisierung usw.

Gruß,
Yusuf

fencingline
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 169
Registriert: 01.09.2016, 10:23

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon fencingline » 21.10.2016, 16:11

Danke Yusuf für die Erläuterung!

Es bereitet mir halt extreme Bauchschmerzen wenn ich hier im Forum mitlese und in meinem Kopf so DInge vor sich gehen wie: "Darf ich in Zukunft zwei Mal im Monat 600 km fahren und 16 Stunden investieren um eine FRITZ!Box neu einzurichten?" Eine FRITZ!Box auf Auslieferungszustand zurück zu setzen darf es bestenfalls bei einem Providerwechsel geben, aber strenggenommen nicht einmal da...
M-Net Kunde seit 25.10.2017
Produkt: Surf-Flat 25 Mbit/s

Trustpilot Bewertungen für M-Net

[...]würde Dich bitten dich mit solchen Aussagen zurückzuhalten[...]

Benutzeravatar
Flap
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 238
Registriert: 08.01.2013, 17:03
Wohnort: München

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Flap » 21.10.2016, 18:07

Man muss sich aber auch vor Augen führen dass das Forum hier ein etwas verzerrtes Bild abgibt. Schließlich handelt es sich um ein Support-Forum, der hauptsächliche Anteil an Beiträgen dreht sich um Problembehebungen, von denen der Werksreset ein Teil sein kann. Ich behaupte mal dass die deutlich überwiegende stille Mehrheit der Kunden über Monate und Jahre hinweg problemlos ohne einen Werksreset auskommt, aber hier dann natürlich entsprechend nicht postet nur um zu sagen dass alles okay ist ;)
Sorry für OT

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7805
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Yusuf » 22.10.2016, 08:13

Zurück zum eigentlichen Topic dieses Threads.

cipolipo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 27.01.2009, 14:51

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon cipolipo » 28.10.2016, 22:54

Hallo,

bitte für mich auch die IPv4-Option buchen.
Die Kosten in Höhe von 4,90 € mtl. sind mir bekannt.

Allerdings würde ich ungern die Anschlusskosten von 9,90 zahlen: wegen Umzugs vor 8 Tagen wurde ich auf DSL 18000 rückgestuft. Dadurch musste ich einen neuen 2-Jahres Vertrag eingehen, bei dem ich alles so wie vorher haben wollte. Mir wurde nicht gesagt, dass die IPv4 Adresse wegfallen wird -- ich hätte die Option sonst direkt mitgebucht.

Kundennummer steht im Profil.

Danke.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7805
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Yusuf » 29.10.2016, 11:03

cipolipo hat geschrieben:Hallo,

bitte für mich auch die IPv4-Option buchen.
Die Kosten in Höhe von 4,90 € mtl. sind mir bekannt.

Allerdings würde ich ungern die Anschlusskosten von 9,90 zahlen: wegen Umzugs vor 8 Tagen wurde ich auf DSL 18000 rückgestuft. Dadurch musste ich einen neuen 2-Jahres Vertrag eingehen, bei dem ich alles so wie vorher haben wollte. Mir wurde nicht gesagt, dass die IPv4 Adresse wegfallen wird -- ich hätte die Option sonst direkt mitgebucht.

Kundennummer steht im Profil.

Danke.


ist ab Montag aktiv. Eine einmalige Einrichtungsgebühr für die Option fällt nicht mehr an.

Gruß,
Yusuf

tdemmer
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 39
Registriert: 29.09.2016, 10:18

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon tdemmer » 31.10.2016, 09:36

Für mich bitte IPv4 aktivieren, damit wir wieder einen richtigen Internetanschluss haben. Kundennummer steht im Profil.
Und wenn ihr schon allen Kunden nut IPv6 aufzwingt, dann bitte auch auf Telefonica einwirken, dass sich da im Mobilbereich was tut. Ansonsten hat es halt ein Geschmäckle.
Ja, ich weiß dass Yusuf und die anderen nichts dafür können und hier einen super-Job machen.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7805
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Yusuf » 31.10.2016, 09:43

tdemmer hat geschrieben:Für mich bitte IPv4 aktivieren, damit wir wieder einen richtigen Internetanschluss haben. Kundennummer steht im Profil.
Und wenn ihr schon allen Kunden nut IPv6 aufzwingt, dann bitte auch auf Telefonica einwirken, dass sich da im Mobilbereich was tut. Ansonsten hat es halt ein Geschmäckle.
Ja, ich weiß dass Yusuf und die anderen nichts dafür können und hier einen super-Job machen.


Guten Morgen,

IPv4 ist ab sofort gebucht und aktiv.

Gruß,
Yusuf

089110
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 04.11.2016, 11:00

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon 089110 » 04.11.2016, 11:18

Hallo,
ich habe letzten Freitag per Email mit angehängtem Antragsformular die IPv4-Option beauftragt.
Kann jemand nachsehen wie der aktuelle Status ist?

Danke
Gruß Micha

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7805
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Yusuf » 04.11.2016, 11:33

089110 hat geschrieben:Hallo,
ich habe letzten Freitag per Email mit angehängtem Antragsformular die IPv4-Option beauftragt.
Kann jemand nachsehen wie der aktuelle Status ist?

Danke
Gruß Micha


IPv4 ist ab sofort gebucht und aktiv. Da es sich nicht um ein M-net Gerät handelt, kann ich nicht einsehen, weshalb sich das gerät keine IPv4 bezieht. GGf. den Router bitte neu starten und Konfig prüfen.

Gruß,
Yusuf

089110
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 04.11.2016, 11:00

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon 089110 » 04.11.2016, 11:36

Vielen Dank
Yusuf hat geschrieben: GGf. den Router bitte neu starten und Konfig prüfen.

Mach ich

cipolipo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 27.01.2009, 14:51

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon cipolipo » 06.11.2016, 20:53

Yusuf hat geschrieben:ist ab Montag aktiv. Eine einmalige Einrichtungsgebühr für die Option fällt nicht mehr an.

Gruß,
Yusuf


Danke nochmals, aber leider hat das wohl nicht funktioniert (jetzt ist schon eine Woche vergangen). Ich hatte gleich am Montag die Fritzbox auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, und heute auch noch mal. Aber immer gibts nur IPv6 und DS-Lite. Ich hab sogar mal manuell IPv6 abgeschaltet, da kam dann gar kein Internet mehr.

Bitte beachten: es geht um den Auftrag dessen Auftragsnummer mit 920 endet. Kundennummer steht im Profil.

Vielen Dank!
Florian

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2508
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon Florian S. » 07.11.2016, 12:03

cipolipo hat geschrieben:
Yusuf hat geschrieben:ist ab Montag aktiv. Eine einmalige Einrichtungsgebühr für die Option fällt nicht mehr an.

Gruß,
Yusuf


Danke nochmals, aber leider hat das wohl nicht funktioniert (jetzt ist schon eine Woche vergangen). Ich hatte gleich am Montag die Fritzbox auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, und heute auch noch mal. Aber immer gibts nur IPv6 und DS-Lite. Ich hab sogar mal manuell IPv6 abgeschaltet, da kam dann gar kein Internet mehr.

Bitte beachten: es geht um den Auftrag dessen Auftragsnummer mit 920 endet. Kundennummer steht im Profil.

Vielen Dank!
Florian


Hallo Florian,

wir haben hier ein technisches Problem. Aufgrund eines Fehlers in unserer Technik kann die IPv4 Option an Deinem Anschluss momentan nicht sauber aktiviert werden. Wir arbeiten bereits dran es zu beheben. Selbstverständlich werden wir nach Bereinigung auch die Abrechnung entsprechend nachbessern. Ich kann momentan noch keine genaue Zeit nennen bis wann es endgültig funktionieren wird. Ich entschuldige mich bei Dir für die Umstände.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

cipolipo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 27.01.2009, 14:51

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon cipolipo » 08.11.2016, 08:28

Florian S. hat geschrieben:wir haben hier ein technisches Problem. (...)

jetzt klappts :D
Ich hoffe nur, dass das Problem nicht wieder auftaucht...
VG, Florian

aoel
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 09.11.2016, 16:41

Re: IPv4 Option für Surf&Fon Verträge

Beitragvon aoel » 09.11.2016, 18:40

Auch ich möchte gerne die IPv4 Option buchen. Bitte um Freischaltung! :-)


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste